Der Saison-Endspurt hat es in sich!

Fußball-Fans im StadionDie Saison neigt sich dem Ende zu und damit ist die Zeit der Entscheidungen gekommen. In den höchsten Spielklassen von England, Spanien, Italien und Frankreich treffen die Spitzenmannschaften aufeinander. Wem auf der Schlussgeraden möglicherweise die Luft ausgeht, lest ihr hier bei uns!

FC Barcelona – Valencia (Samstag, 16:15 Uhr) #BarçaValencia

In der Primera Division fordert der Dritte den Ersten. Valencia kommt mit viel Rückenwind ins Camp Nou. Die Mannschaft von Marcelino ist seit neun Spielen ungeschlagen und konnte die letzten fünf Begegnungen allesamt gewinnen. Durch diesen Lauf sind Rodrigo und Co. im absoluten Spitzenfeld der Liga angekommen. Tabellenführer Barcelona ist zwar punktemäßig fast nicht mehr einzuholen, doch die Katalanen müssen den Champions-League-Schock gegen die AS Roma erst einmal verdauen. Lionel Messi und Co. verloren in Rom verdient mit 3:0 und gaben somit noch einen 4:1-Vorsprung aus dem Hinspiel aus der Hand. Die Italiener haben es Valencia vorgemacht, wie man die Superstars vor Probleme stellt. Mit einer couragierten und zielstrebigen Offensive zeigte sich, dass Samuel Umtiti und seine Abwehrkollegen zu keiner Zeit sattelfest waren. Zusätzlich wurde die Angriffsreihe mit Suarez und Messi über die gesamte Spielzeit so gut wie aus dem Spiel genommen.  Nichts desto trotz spricht die individuelle Klasse klar für die „Blaugrana“ und ich erwarte eine Reaktion auf die erlittene Niederlage.

Meine Wettempfehlung:

Beide Teams erzielen mindestens ein Tor (1.70)

 

Tottenham Hotspur – Manchester City (Samstag, 20:45 Uhr) #THFCMCFC

Die letzten beiden Wochen haben sich Pep Guardiola und seine Männer mit Sicherheit anders vorgestellt. Manchester City trat als die Übermannschaft der Premier League in der Champions League an und verlor beide Partien gegen Liverpool. Im Hinspiel wurden Nicolas Otamendi und Co. regelrecht entzaubert. Zwischen den beiden Begegnungen stand für die Engländer noch das Derby gegen Manchester United an. Nach einer 2:0-Fürhung mussten sich die „Cityzens“ dem Rivalen schlussendlich noch mit 2:3 geschlagen geben. Damit wurde eine Titelentscheidung verpasst. Nun gastieren die „Skyblues“ bei den Tottenham Hotspur. Die Mannschaft von Mauricio Pochettino geht mit einer starken Serie und viel Selbstvertrauen in das Spitzenspiel. Der Tabellenvierte verlor am 16. Dezember 2017 letztmals in der Liga. Damals zogen die „Spurs“ gegen den aktuellen Gegner mit 1:4 den Kürzeren. Seitdem feierten der wiedergenesene Torjäger Harry Kane und Co. elf Siege und drei Remis.  Die letzten sechs Spiele konnten allesamt gewonnen werden. Es wird auf jeden Fall sehr spannend, ob der angeschlagenen Tabellenführer den Negativtrend stoppen kann oder ob Tottenham einen wichtigen Sieg im Kampf um Platz zwei feiert.

Meine Wettempfehlung:

Das Endergebnis ist gerade (1.83)

 

Lazio Rom – AS Roma (Sonntag, 20:45 Uhr) #LazioRoma

Im Stadt-Derby fordert der Vierte der Serie A den punktegleichen Dritten. Es geht also um die Vormachtstellung in Rom und um wichtige Punkte im Kampf um Platz drei. In der Liga feierten beide Teams zuletzt einen vollen Erfolg und die AS Roma tankte durch die erfolgreiche Champions-League-Aufholjagd gegen den großen FC Barcelona zusätzliches Selbstvertrauen. Kuriosität: Edin Dzeko, Daniele de Rossi und Kostas Manolas trafen in beiden Partien. Die beiden Letztgenannten revanchierten sich für die Eigentore aus dem Hinspiel mit Treffern für die eigene Mannschaft im Rückspiel. Der erstmalige Einzug in das Halbfinale der „Königsklasse“ wurde auf Grund der bevorstehenden Aufgaben sicher nicht zu ausführlich gefeiert. Beim Erzrivalen gestaltete sich der Auftritt am internationalen Parkett nicht so wie gewünscht. Zwar konnten Ciro Immobile und Co. das Viertelfinal-Hinspiel mit 4:2 gegen Red Bull Salzburg gewinnen. Im Rückspiel wuchsen die Österreicher jedoch über sich hinaus und feierten einen sensationellen 4:1-Heimerfolg und somit den Einzug ins Europa-League-Halbfinale. Dieses K.o wird Lazio mit Sicherheit zu denken geben. Trotzdem wird die Mannschaft von Simone Inzaghi im Derby voll da sein um in der Liga Schritt zu halten. Ich gehe von einer spannenden, emotionalen und ausgeglichenen Begegnung aus. Nach dem Gala-Auftritt der Auswärtsmannschaft sehe ich diese jedoch hauchdünn in der Favoritenrolle.

Meine Wettempfehlung:

AS Roma schießt das erste Tor (1.85)

 

Paris St. Germain – AS Monaco (Mittwoch, 21:00 Uhr) #PSGASM

Zum Abschluss des 33. Spieltages kommt es in der Lique 1 zu einem richtigen Kracher. Tabellenführer Paris St. Germain empfängt den ersten Verfolger AS Monaco. Dieses Spitzenspiel hat einen brisanten Beigeschmack: Bei einem Sieg der Mannschaft von (noch) Trainer Unai Emery kommt es im heimischen „Parc des Princes“ zur großen Meisterfeier. Für Edinson Cavani und Co. sollte das genug Ansporn sein, um den direkten Rivalen in die Schranken zu weisen. Während PSG im letzten Ligaspiel zu einem sehr glücklichen 1:1-Remis gegen St. Etienne kam, gewannen die Monegassen 2:1 gegen Nante. Die Hinrunden-Begegnung gewann die Millionen-Truppe, damals mit einem fitten Neymar, knapp mit 2:1. Ich erwarte wieder eine ähnlich spannende und knappe Angelegenheit, in der beide Teams alles in die Waagschale werfen werden.

Meine Wettempfehlung:

Doppelte Chance erste Halbzeit X2 (1.87)

 

Tagged with: , , , , , , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Fußball

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Wette des Tages
WASHINGTON WIZARDS – TORONTO RAPTORS

Es werden mehr als 208,5 Punkte erzielt: Quote 1.48

WM-Countdown 48 Tage
Promotions







Willkommen in unserer Community!

Sportfan? Dann bist du hier richtig. Profitiere von unseren Experten-Tipps und diskutiere mit. Wir freuen uns auf deine Kommentare!

Jetzt Wettkonto eröffnen!

Folge unserem Blog und du erhälst automatisch eine Benachrichtigung über neue Beiträge!

Newsletter abonnieren
Mit unserem Newsletter bist du immer up-to-date und erhältst die Quoten zu den aktuellen Topevents. Einfach im Wettkonto unter Einstellungen abonnieren!
Jetzt Newsletter abonnieren!
Kategorien
%d Bloggern gefällt das: