Tennis: Wer triumphiert bei den US Open 2022?

Blog Tennis US Open

Aufschlag zum vierten und letzten Grand-Slam-Turnier des Jahres. Welche Tennis-Asse zeigen im Big Apple Big Tennis und holen sich den begehrten Titel? Wir haben alle Infos zu den mit Spannung erwarteten US Open 2022 für euch, Wettempfehlungen wie gewohnt inklusive!

Quick-Facts zum Turnier:

  • 142. Auflage
  • 29. August 2022 – 11. September 2022
  • Belag: Hartplatz
  • Austragungsort: Flushing Meadows Park, New York City
  • Preisgeld: 60 Millionen US-Dollar
  • Siegerscheck: 2,6 Millionen US-Dollar
  • Titelverteidiger: Daniil Medwedew (RUS)
  • Titelverteidigerin: Emma Raducanu (GBR)

Schlägt Swiatek in New York zu?

Die aktuelle Nummer 1 der Damen-Weltrangliste, Iga Swiatek, ist für unsere Bookies die große Favoritin auf den Titel. Doch die Polin befindet sich zuletzt nicht in Topform. Nach dem Sieg bei den French Open gab’s das Drittrunden-Aus in Wimbledon und auch auf Hartplatz scheiterte sie immer im Achtelfinale. Gute Chancen hat auch Simona Halep. Die Rumänin entschied das Masters in Cincinnati für sich und bezwang dabei auf dem Weg zum Titel unter anderem US-Jungstar Coco Gauff. Ich denke, dass eine der beiden das letzte Grand Slam des Jahres für sich entscheiden wird. Vorjahressiegerin Emma Raducanu befindet sich nicht in der Form wie 2021.

Wer siegt bei den Herren?

Bei den Herren gibt es gleich mehrere Anwärter auf den Titel. Größter Favorit ist Vorjahressieger Daniil Medwedew. Zwar kommt er ohne Erfolgserlebnis nach New York, doch die Niederlagen in Montreal und Cincinnati musste er mit Kyrgios und Tsitsipas gegen zwei Spieler in Top-Form hinnehmen. Mit dem Titelverteidiger ist auch heuer auf jeden Fall zu rechnen. Darüber hinaus hat Tsitsipas für mich gute Chancen, endlich den ersten Grand-Slam-Titel zu holen. Die Leistungskurve zeigt klar nach oben. Die Niederlage gegen einen fulminant spielenden Borna Coric darf nicht überbewertet werden. Hinter Rafael Nadal steht ein Fragezeichen. Der Spanier feierte nach wochenlanger Verletzung zuletzt in Cincinnati sein Comeback, musste sich dort aber in der zweiten Runde dem späteren Sieger Coric geschlagen geben. Wir wissen jedoch, dass sich „Rafa“ bei wichtigen Turnieren nochmal steigern kann und selbst unter Schmerzen zu Höchstleistungen fähig ist. Einmal mehr könnte es zum spanischen Duell mit Carlos Alcaraz kommen. Und dem Jungstar ist viel zuzutrauen.

Meine Wettempfehlungen:

Tagged with: , , , , ,
Posted in Tennis

Kommentar verfassen

Wette des Tages
FRANKREICH – ÖSTERREICH
Es fallen mehr als 2,5 Tore: Quote: 1.69

 

PROMOTION
Willkommen in unserer Community!

Sportfan? Dann bist du hier richtig. Profitiere von unseren Experten-Tipps und diskutiere mit. Wir freuen uns auf deine Kommentare!

Blog abonnieren

Folge unserem Blog und du erhältst automatisch eine Benachrichtigung über neue Beiträge!

Newsletter abonnieren
Mit unserem Newsletter bist du immer up-to-date und erhältst die Quoten zu den aktuellen Topevents. Einfach im Wettkonto unter Einstellungen abonnieren!
Jetzt Newsletter abonnieren!
Kategorien

%d Bloggern gefällt das: