Bundesliga: Unsere Tipps zum 2. Spieltag

Bundesliga 2022/23

Die Bundesliga blickt diesmal gespannt auf zwei Stürmer-Stars: BVB-Neuzugang Anthony Modeste und RB-Rückkehrer Timo Werner. Gehe auch du jetzt in die Offensive, bringe dein Konto in die richtige Schussposition und staub einen meisterlichen Gewinn ab mit unseren Tippvorschlägen zum Spieltag!

SC Freiburg – Borussia Dortmund (Freitag, 20:30 Uhr)
Zum Start wieder ein Spitzenspiel. Pokalfinalist vs. Vizemeister – und weil beide einen sauberen Saisonstart hinlegten, geht‘s sogar um die Tabellenführung: Die Streich-Elf gewann in Augsburg 4:0, der BVB mühte sich gegen Leverkusen zu einem glanzlosen 1:0-Erfolg und verlor dabei Jungstar Adeyemi. Achtung, nur Heimsiege in den letzten 5 Duellen!

Tippvorschlag: Doppelte Chance 1/X (Aktuelle bet-at-home Quote: 1.67)

Bayer Leverkusen – FC Augsburg (Samstag, 15:30 Uhr)
Nullnummer ausgeschlossen! Nach der unglücklichen Auftaktniederlage sollte die Torfabrik von Schichtleiter Seoane nun auf Hochtouren laufen, denn mit den Fuggerstädtern kommt ein Lieblingsgegner der Werkself: In 24 Spielen nie verloren und letzte Saison schossen Schick und Co. den FCA mit 4:1 und 5:1 zweimal deutlich vom Firmengelände.  

Tippvorschlag: Handicap-Sieg Leverkusen (1.79)

RB Leipzig – 1. FC Köln (Samstag, 15:30 Uhr)
Am Dienstag wurde es offiziell: Timo Werner kehrt zurück! Der Rekordtorschütze der Roten Bullen (159 Pflichtspiele, 95 Treffer) wird bereits am Samstag wieder ins RB-Trikot schlüpfen und den zuletzt oft schwächelnden Angriff der Sachsen verstärken. Beim enttäuschenden Auftakt-1:1 in Stuttgart vernebelte der Pokalsieger zahlreiche Chancen.

Tippvorschlag: Leipzig gewinnt und es fallen mehr als 2,5 Tore (1.88)

Werder Bremen – VfB Stuttgart (Samstag, 15:30 Uhr)
Bis zur 84. Minute lag der mutig aufspielende Aufsteiger in Wolfsburg vorne. Doch eine kurz getretene Ecke, ausgeführt ausgerechnet von Max Kruse, vereitelte das perfekte Bundesliga-Comeback des viermaligen Meisters. Beim Heimspiel-Auftakt gegen die auswärtsschwachen Schwaben (2022 noch kein Liga-Sieg!) soll es nun klappen mit dem 1. Dreier.   

Tippvorschlag: Werder Bremen gewinnt (2.25)

Hertha BSC – Eintracht Frankfurt (Samstag, 15:30 Uhr)
1:6-Debakel im BuLi-Opener gegen die Bayern, Finale um den UEFA Super Cup verloren. Und weil aller schlechten Dinge bekanntlich drei sind, wurde unter der Woche auch noch vermeldet, dass Filip Kostić den Adlerhorst verlässt um einer Alten Dame zu helfen. Somit kommt’s in Berlin zum richtungsweisenden Duell der Krisenclubs, Hertha geht’s nicht!  

Tippvorschlag: In der 2. Halbzeit fallen mehr Tore (2.00)

TSG Hoffenheim – VfL Bochum (Samstag, 15:30 Uhr)
Seinen Einstand hat sich Zürichs Meistertrainer André Breitenreiter wohl anders vorgestellt. Denn nach dem Zittersieg im Pokal verpatzten die Kraichgauer auch den Ligastart – 1:3 in Gladbach nach frühem Posch-Platzverweis. Vorsicht, Wortspiel: In Sinsheim gibt’s somit noch Raum für Verbesserung. Frischen Schwung bringt nun Neuzugang Angeliño.

Tippvorschlag: Hoffenheim trifft in beiden Halbzeiten (2.06)

Schalke 04 – Borussia Mönchengladbach (Samstag, 18:30 Uhr)
Wochenlang schon freut sich Sky-Experte Lothar Matthäus auf dieses „Dibbigo Dobbschbiel“. Warum? Weil der figurbewusste Weltfußballer erstmals seit 20. März 2021 wieder hausgemachte Erbsensuppe aus Gelsenkirchen serviert bekommt und wie damals (0:3) wohl auch leckeren Nachschlag erhält in Form eines souveränen Fohlen-Siegs.

Tippvorschlag: Gladbach gewinnt zu Null (4.50)

FSV Mainz 05 – Union Berlin (Sonntag, 15:30 Uhr)
Zugegeben, Königsblau gegen Gladbach klingt deutlich prickelnder als das Aufeinandertreffen von zwei Underdogs. Lasst euch aber von den weniger gut klingenden Namen nicht täuschen! Jede Wette, dass es hier bereits jetzt am 2. Spieltag um wichtige Punkte für einen Platz in Europa geht. Beide sind zudem mit einem Sieg in die Saison gestartet.

Tippvorschlag: Beide Teams treffen (1.72)

Bayern München – VfL Wolfsburg (Sonntag, 17:30 Uhr)
Zum Abschluss der Runde steht die mit Spannung erwartete Kovač-Rückkehr nach München auf dem Programm. Mit Punkten darf der neue Wölfe-Coach, der die Bayern 2019 zum Double führte, zwar nicht rechnen, aber zumindest wird‘s nette Worte geben von Buddy Salihamidžić und mit ein wenig Glück sogar Empfangsapplaus von den FCB-Fans.

Tippvorschlag: Bayern gewinnt beide Halbzeiten (1.88)

Tagged with: , , , ,
Posted in Fußball
2 comments on “Bundesliga: Unsere Tipps zum 2. Spieltag
  1. Piotr sagt:

    Oha, da habt ihr aber extrem daneben gelegen mit Euren Tipps… Gebt Bescheid, wenn Ihr im Blog Unterstützung braucht und ein paar treffendere Prognosen 😉

  2. […] Spieltage sind in der Bundesliga absolviert. Und schon zeichnen sich erste mögliche Tendenzen zum Saisonverlauf ab. Spannung ist […]

Kommentar verfassen

Wette des Tages
PORTUGAL – SPANIEN
Es fallen mehr als 1,5 Tore: Quote: 1.34

 

PROMOTION
Willkommen in unserer Community!

Sportfan? Dann bist du hier richtig. Profitiere von unseren Experten-Tipps und diskutiere mit. Wir freuen uns auf deine Kommentare!

Blog abonnieren

Folge unserem Blog und du erhältst automatisch eine Benachrichtigung über neue Beiträge!

Newsletter abonnieren
Mit unserem Newsletter bist du immer up-to-date und erhältst die Quoten zu den aktuellen Topevents. Einfach im Wettkonto unter Einstellungen abonnieren!
Jetzt Newsletter abonnieren!
Kategorien

%d Bloggern gefällt das: