Bundesliga: Vorschau zum 32. Spieltag

Bundesliga 2021/22

Der Meistertitel ist vergeben: Die Bayern fixierten im Klassiker den zehnten Gewinn der begehrten Schale in Folge. Doch in der Bundesliga bleibt’s dennoch spannend. Denn mehrere Teams kämpfen noch um ein internationales Ticket. Dazu ist auch der Abstiegskampf noch nicht entschieden. Wir haben alle Infos zu den bevorstehenden Topmatches vom 32. Spieltag der Bundesliga. Wettempfehlungen inklusive!

TSG Hoffenheim – SC Freiburg (Samstag, 18:30 Uhr) #TSGSCF

Zwei Teams, die sich in der aktuellen Saison bereits zum dritten Mal gegenüberstehen, treffen am Samstagabend aufeinander. Für die Gastgeber ist es die letzte Chance auf ein internationales Ticket. Mit vier Punkten Rückstand gerät Platz 6 bald außer Reichweite. Die Freiburger auf der anderen Seite haben noch die Champions League im Visier. Aktuell fehlen nur zwei Punkte. Und die aktuelle Formkurve der Streich-Elf lässt auf einen Dreier hoffen. Denn von den letzten zehn Bundesliga-Spielen ging nur eines verloren. Und das gegen den Meister. Die Hoeneß-Elf auf der anderen Seite holte in den letzten sechs Matches nur drei Remis. Für mich liegt der Vorteil klar beim Pokal-Finalist. Mehr als ein Punkt ist für die Gastgeber nicht drin.  

Meine Wettempfehlung:

Freiburg gewinnt mindestens eine Halbzeit (1.82)

Bayer Leverkusen – Eintracht Frankfurt (Montag, 20:30 Uhr) #B04SGE

Die Bundesliga macht am Tag der Arbeit Pause. Deshalb gibt’s diese Woche ausnahmsweise am Montag Fußball. Und da kommt‘s gleich zum Fernduell um Platz 3. Die „Werkself“ überholte am vergangenen Wochenende RB Leipzig in der Tabelle, hat derzeit drei Punkte Vorsprung auf den ersten Nicht-Champions-League-Platz. Auf der anderen Seite ist für den Europa-League-Halbfinalisten jetzt ein Sieg Pflicht. Andernfalls droht man die Qualifikation für einen internationalen Bewerb zu verpassen. Gegen Hoffenheim zeigte die Glasner-Elf Moral und drehte die Partie, am Ende reichte es jedoch nur zu einem Punkt. Am Donnerstag steht das Halbfinal-Hinspiel in der Europa League bei West Ham auf dem Programm. Hier werden Kamada und Co. mit Sicherheit bis aufs Äußerste gefordert. Ob die Kraftreserven dann noch für einen Auswärtserfolg in Leverkusen reichen, wage ich zu bezweifeln. Deshalb gehe ich von einem Heimsieg aus.

Meine Wettempfehlung:

Es fallen mehr als 2,5 Tore (1.45)

Borussia Mönchengladbach – RB Leipzig (Montag, 20:30 Uhr) #BMGRBL

Im zweiten Montagsspiel stehen sich M’Gladbach und der zweite Europa-League-Halbfinalist gegenüber. Für die „Fohlen“ gibt’s in der Saison 2021/22 nichts mehr zu holen, zu groß ist der Abstand auf die vorderen Ränge. Die Mannschaft von Domenico Tedesco dagegen ist noch voll dabei im Kampf um Platz 3. Konkurrent Leverkusen liegt nur einen Punkt vor den Sachsen. Verlieren ist an den letzten Spieltagen jedoch verboten. Denn nur zwei Zähler dahinter lauert Freiburg noch auf den letzten Champions-League-Platz. Obwohl die Erfolgsserie der Gäste am vergangenen Wochenende gerissen ist, sehe ich sie als Favoriten. Zu unstetig waren die Leistungen der „Fohlen“.

Meine Wettempfehlung:

Leipzig gewinnt nicht zu Null (1.27)

Tagged with: , , , , , ,
Posted in Fußball

Kommentar verfassen

Wette des Tages
SLOWAKEI – ÖSTERREICH
Beide Teams erzielen ein Tor: Quote: 1.60

 

PROMOTION
Willkommen in unserer Community!

Sportfan? Dann bist du hier richtig. Profitiere von unseren Experten-Tipps und diskutiere mit. Wir freuen uns auf deine Kommentare!

Blog abonnieren

Folge unserem Blog und du erhältst automatisch eine Benachrichtigung über neue Beiträge!

Newsletter abonnieren
Mit unserem Newsletter bist du immer up-to-date und erhältst die Quoten zu den aktuellen Topevents. Einfach im Wettkonto unter Einstellungen abonnieren!
Jetzt Newsletter abonnieren!
Kategorien

%d Bloggern gefällt das: