Bundesliga: Vorschau zum 31. Spieltag

Bundesliga 2021/22

Saison 2022 befindet sich im Endspurt. Noch sind nicht alle Entscheidungen gefallen. Vor allem der Kampf um die begehrten Tickets für die internationalen Bewerbe verspricht Spannung bis zum Schluss. Wir haben alle Informationen zu den bevorstehenden Matches vom 31. Spieltag der Bundesliga. Wettempfehlungen inklusive!

RB Leipzig – 1. FC Union Berlin (Samstag, 15:30 Uhr) #RBLFCU

Nur wenige Tage nach dem Duell im Halbfinale des DFB-Pokals treffen die beiden Mannschaften jetzt auch in der Liga aufeinander. Die Tedesco-Elf ist das Team der Rückrunde: In den 13 Partien mussten die Sachsen nur eine Niederlage hinnehmen. Damit liegen sie derzeit klar auf Champions-League-Kurs. Doch dahinter lauern noch Leverkusen und Freiburg. Im Pokal-Fight setzte sich Leipzig nach Rückstand erst in der Nachspielzeit durch. In der Hinrunde mussten sich die „Rasenballer“ in Berlin geschlagen geben. Klar, dass man die „Köpenicker“ jetzt nicht unterschätzt. Denn auch die Mannschaft von Urs Fischer kann auf eine Serie zurückblicken: Die letzten drei Bundesliga-Matches entscheiden die Hauptstädter für sich. Ich gehe von einem Schlagabtausch mit Chancen auf beiden Seiten aus.

Meine Wettempfehlung:

Leipzig gewinnt mindestens eine Halbzeit (1.29)

Eintracht Frankfurt – TSG Hoffenheim (Samstag, 15:30 Uhr) #SGETSG

Nach der magischen Nacht in Barcelona mussten die „Adler“ am vergangenen Wochenende eine bittere Niederlage gegen einen direkten Konkurrenten um ein internationales Ticket hinnehmen. Jetzt geht’s gleich gegen den nächsten unmittelbaren Gegner. Hoffenheim liegt derzeit auf Rang 8, auf Platz 6 und die Qualifikation für die Conference League fehlen jedoch nur zwei Zähler. Die sollen jetzt gegen den Barcelona-Bezwinger her. Anders als international glänzt die Glasner-Elf in der Liga zuletzt nur wenig. Zwei Punkte aus den jüngsten vier Matches sind die magere Ausbeute. Vor allem im eigenen Stadion sind die Hessen alles andere als überzeugend. Auch Die Gäste warten bereits seit fünf Spieltagen auf einen vollen Erfolg. Der Druck ist also auf beiden Seiten groß. Ein spannender Schlagabtausch ist garantiert. Ein Torfestival erwarte ich nicht.   

Meine Wettempfehlung:

Es fallen weniger als 3,5 Tore (1.58)

Bayern München – Borussia Dortmund (Samstag, 18:30 Uhr) #FCBBVB

Das absolute Topspiel vom 31. Spieltag steigt in München: Die Bayern empfangen den BVB zum Deutschen Klassiker. Und die Nagelsmann-Elf kann erstmals im direkten Duell die Meisterschaft vorzeitig fixieren. Es wäre der zehnte Titel in Folge für das Team von der Säbener Straße. Blickt man auf die Statistik spricht alles für einen Erfolg der Gastgeber: Denn Lewandowski und Co. gewannen die jüngsten sechs Aufeinandertreffen mit dem Dauerrivalen. Allerdings zeigte der Titelverteidiger zuletzt auch immer wieder Schwächen. Der Traum vom Double ist mit dem CL-Aus bereits im Viertelfinale geplatzt. Die „Schwarz-Gelben“ auf der anderen Seite präsentierten sich beim 6:1 gegen Wolfsburg in Torlaune. Vor allem Erling Haaland, der seine Torsperre durchbrach. Ich erwarte ein Topspiel, das seinem Namen gerecht wird.

Meine Wettempfehlung:

Beide Teams treffen (1.40)

Tagged with: , , , , , , ,
Posted in Fußball

Kommentar verfassen

Wette des Tages
SLOWAKEI – ÖSTERREICH
Beide Teams erzielen ein Tor: Quote: 1.60

 

PROMOTION
Willkommen in unserer Community!

Sportfan? Dann bist du hier richtig. Profitiere von unseren Experten-Tipps und diskutiere mit. Wir freuen uns auf deine Kommentare!

Blog abonnieren

Folge unserem Blog und du erhältst automatisch eine Benachrichtigung über neue Beiträge!

Newsletter abonnieren
Mit unserem Newsletter bist du immer up-to-date und erhältst die Quoten zu den aktuellen Topevents. Einfach im Wettkonto unter Einstellungen abonnieren!
Jetzt Newsletter abonnieren!
Kategorien

%d Bloggern gefällt das: