WM-Quali: Play-off um die letzten Tickets!

Fußball international

Zehn der 13 europäischen Endrunden-Teilnehmer stehen bereits fest. Die letzten Tickets werden jetzt im Play-off der WM-Quali vergeben. Mit dabei sind unter anderem ehemalige Welt- und Europameister wie Italien und Portugal. Auch Österreich kämpft noch um die Qualifikation für Katar. Wir haben die Infos zu den Play-offs für euch!

Wie funktioniert das Play-off?

In einem neuen Modus werden jetzt die letzten drei Tickets für Katar vergeben. Neben den zehn Gruppenzweiten aus der WM-Quali sind auch die beiden besten Gruppensieger der Nations League im Play-off dabei, die nicht ohnehin über die reguläre Qualifikation mit von der Partie wären. Gespielt wird dann in drei Pools mit jeweils Halbfinale und Finale. Rückspiele sind nicht vorgesehen. Ursprünglich hätten alle WM-Teilnehmer mit 29. März feststehen sollen. Die Auslosung der Gruppen ist für 1. April geplant. Der Krieg in der Ukraine führte jedoch zu Verschiebungen im Zeitplan.

Die Pools

Pool A

Das zweite Halbfinale zwischen Schottland und der Ukraine wurde zunächst auf Juni verschoben. In weiterer Folge kann auch das Endspiel im Pool A nicht wie geplant ausgetragen werden. Eine mögliche WM-Teilnahme Österreichs steht somit erst Ende Juni fest. Ob dieser Zeitplan hält, bleibt angesichts der aktuellen Entwicklungen offen.

RundeDatumMatchSpielort
Halbfinale 123.3.2022
20:45 Uhr
Wales - ÖsterreichCardiff
Halbfinale 2offenSchottland - UkraineGlasgow
FinaleoffenSieger HF2 - Sieger HF1

Pool B

Polen und auch die weiteren Teams im Pool B – und somit potentielle Finalgegner – kündigten an, Spiele gegen Russland aufgrund des Ukraine-Krieges zu boykottieren. Daraufhin schloss die FIFA die Mannschaft aus dem Bewerb aus. Somit steht Polen fix im Endspiel.

RundeDatumMatchSpielort
Halbfinale 123.3.2022
18:00 Uhr
Russland - PolenMoskau
Halbfinale 223.3.2022
20:45 Uhr
Schweden - TschechienStockholm
Finale29.3.2022
Polen - Sieger HF2

Pool C

RundeDatumMatchSpielort
Halbfinale 123.3.2022
20:45 Uhr
Italien - NordmazedonienPalermo
Halbfinale 223.3.2022
20:45 Uhr
Portugal - TürkeiPorto
Finale29.3.2022Sieger HF2 - Sieger HF1

Wales – Österreich (Donnerstag, 20:45 Uhr)

Alles oder Nichts: Nach der enttäuschenden WM-Quali mit Platz 4 hinter Dänemark, Schottland und Israel steht die Foda-Elf unter Druck. In Cardiff sind die rot-weiß-roten Kicker zum Siegen verdammt. Aber auch die Gastgeber rund um Gareth Bale wollen erstmals seit 1958 wieder bei einer WM dabei sein. Nach der langen Pause seit den letzten Länderspielen steht ein Fragezeichen hinter der Form. Der ÖFB-Kader wird einmal mehr von David Alaba angeführt. Der Real-Madrid-Legionär musste nach dem „Clásico“ harte Kritik verkraften. Neben ihm sollen Arnautovic und Kalajdzic im Angriff für Tore sorgen. In Summe kann Franko Foda auf international erfahrene Akteure zurückgreifen. Einsatzbereitschaft und Kampfgeist sind zu erwarten. Moral hat auch Wales immer wieder bewiesen. Auch, wenn Superstar Gareth Bale bei seinem Stammverein Real Madrid auf dem Abstellgleis weilt, im Dress der „Dragons“ zeigt er ein anderes Gesicht. Gleiches gilt für Aaron Ramsey. Und vor allem im eigenen Stadion ist der Truppe von Rob Page einiges zuzutrauen.

Meine Wettempfehlung:

Es fallen weniger als 2,5 Tore (1.49)

Portugal – Türkei (Donnerstag, 20:45 Uhr)

Der Europameister von 2016 unterlag im „Endspiel“ um das direkte Endrunden-Ticket Serbien zu Hause mit 1:2 und muss daher ins Play-off der WM-Quali. Dort geht’s im Halbfinale zunächst gegen die Türkei. Auf dem Papier ist die Favoritenrolle klar vergeben. Doch die Mannschaft von Stefan Kuntz darf nicht unterschätzt werden. Das Team vom Bosporus bezwang in der Quali zu Hause unter anderem die Niederlande. Zentrum des Spiels ist Inter-Legionär Hakan Calhanoglu, der alleine gegen die geballte portugiesische Armada jedoch wenig bewirken kann. Bei den Gastgebern ist Cristiano Ronaldo gesetzt. Darüber hinaus spielt Atlético-Angreifer João Félix in bestechender Form. Der Sieg dürfte der Mannschaft von Fernando Santos nicht zu nehmen sein. Doch auf die leichte Schulter darf das Duell auch nicht genommen werden.

Meine Wettempfehlung:

Portugal führt zur Halbzeit (1.85)

Tagged with: , , , , , , , ,
Posted in Fußball

Kommentar verfassen

Wette des Tages
COSTA RICA – Deutschland
Under/Over 3,5
Tipp 1 – Quote: 1,97

 

PROMOTION
Willkommen in unserer Community!

Sportfan? Dann bist du hier richtig. Profitiere von unseren Experten-Tipps und diskutiere mit. Wir freuen uns auf deine Kommentare!

Blog abonnieren

Folge unserem Blog und du erhältst automatisch eine Benachrichtigung über neue Beiträge!

Newsletter abonnieren
Mit unserem Newsletter bist du immer up-to-date und erhältst die Quoten zu den aktuellen Topevents. Einfach im Wettkonto unter Einstellungen abonnieren!
Jetzt Newsletter abonnieren!
Kategorien

%d Bloggern gefällt das: