Champions League: Das Viertelfinale wartet!

Blog CL Header

Königliche Fußball-Action ist garantiert: Die verbleibenden vier Partien in der Runde der letzten 16 stehen auf dem Programm. Welche Teams lösen das Viertelfinal-Ticket in der Champions League und wer streicht die Segel? Wie gewohnt liefern wir allen Playern eine ideale Steilvorlage mit den wichtigsten Infos sowie exklusiven Wettempfehlungen!

Ajax Amsterdam – Benfica Lissabon (Dienstag, 21:00 Uhr)

Im Duell des niederländischen und portugiesischen Rekordmeisters ist Spannung garantiert: Denn nach dem 2:2 im Hinspiel müssen beide Teams alles geben, um im Wettbewerb zu bleiben. Ajax hatte zwar insgesamt mehr Spielanteile, allerdings überzeugte Benfica durch seine Effizienz. In den vergangenen Wochen agierten die Kontrahenten alles andere als konstant, jedoch gab es zuletzt auf beiden Seiten einen spielerischen Aufschwung. Für mich sind die Hausherren leicht in der Favoritenrolle. Denn die offensivstarke Truppe von Erik ten Hag beschäftigt mit ihrem Speed jede Defensive. Zudem gewann Ajax neun der zehn vergangenen Heimspiele. Die Portugiesen verfügen zwar ebenfalls über ein solides Kollektiv, aber ob die Verissimo-Elf erneut dagegenhalten kann, bleibt abzuwarten. Ich erwarte jedenfalls eine offensiv geprägte Partie mit Vorteilen für die Hausherren.

Meine Wettempfehlung:

Beide Teams erzielen mindestens ein Tor (1.49)

Manchester United – Atlético Madrid (Dienstag, 21:00 Uhr)

Welches dieser beiden europäischen Schwergewichte fliegt frühzeitig aus der Königsklasse? Das Hinspiel in Madrid endete mit einem 1:1-Unentschieden. Die Spanier machten mehr Druck, allerdings zeichnete sich United-Keeper de Gea mit einigen Paraden aus und hielt somit die Aufstiegschancen seiner Mannschaft am Leben. Die „Red Devils“ agierten in den letzten Wochen insgesamt nach vorne mit zu wenig Feuer und in der Defensive teuflisch unsicher. Allerdings zeigte es CR7 mit seinem Dreierpack am Samstag allen Kritikern. Auf der anderen Seite verfügen die „Rojiblancos“ zwar nicht mehr über eine so kompakte Hintermannschaft wie früher, dafür aber über eine brandgefährliche Offensive. Die Simeone-Truppe gewann drei der vergangenen vier Matches und erzielte dabei im Schnitt mehr als zwei Treffer. Ein heißer Fight um den Einzug ins Viertelfinale ist garantiert. Leichte Vorteile sehe ich bei den Gästen.

Meine Wettempfehlung:

Doppelte Chance X2 (1.63)

Juventus Turin – Villarreal (Mittwoch, 21:00 Uhr)

Auch bei diesem Duell endete das Hinspiel mit einem Unentschieden. Juventus ging mit der ersten Aktion in einer chancenarmen Partie in Führung, nach der Pause gelang den „Gelben U-Booten“ der verdiente Ausgleich. Bei den letzten Auftritten machten beide Teams nicht immer einen sicheren Eindruck, die „Alte Dame“ war jedenfalls ergebnisorientierter. Vier Siege in Folge stehen für die Allegri-Elf zu Buche, zwei davon mit dem Minimalergebnis von 1:0. Auf der anderen Seite gingen Parejo und Co. nur bei zwei der vergangenen vier Matches als Sieger vom Feld. Zudem spricht der Heimvorteil für Juve, denn vor den eigenen Fans sind sie bereits seit zehn Partien ungeschlagen. Insgesamt erwarte ich packende 90 Minuten mit leichten Vorteilen für die Hausherren. Jedoch erscheint auch eine Verlängerung durchaus realistisch.

Meine Wettempfehlung:

Juventus schießt das erste Tor (1.62)

LOSC Lille – Chelsea (Mittwoch, 21:00 Uhr)

Das letzte Ticket für das Viertelfinale wird bei diesem Duell vergeben: Titelverteidiger Chelsea steht dabei schon mit einem Bein in der nächsten Runde. Das 2:0 aus dem Hinspiel ist ein komfortabler Polster für die Tuchel-Truppe. Die „Blues“ waren zwar nicht über die gesamten 90 Minuten spielbestimmend, aber die Kaltschnäuzigkeit vor dem Tor machte den Unterschied. Insgesamt spricht die aktuelle Form für die Londoner: Havertz und Co. gingen bei neun der letzten zehn Partien als Sieger vom Feld. Auf der anderen Seite zeigte die Gourvennec-Elf ein leistungstechnisches Auf und Ab. Ben Arfa und seine Kollegen verloren drei der vergangenen acht Spiele, zuletzt gab es allerdings zwei Siege sowie ein Remis. Ich erwarte jedenfalls ein packendes Match mit vielen Offensivaktionen, die individuelle Qualität spricht für Chelsea. Die Franzosen haben zu wenig PS um den Titelverteidiger aus dem Bewerb zu werfen und sagen au revoir, wetten?

Meine Wettempfehlung:

Chelsea gewinnt mindestens eine Halbzeit (1.48)

Tagged with: , , , , , ,
Posted in Fußball
One comment on “Champions League: Das Viertelfinale wartet!
  1. […] nur noch acht! Drei Mal England, drei Mal Spanien, einmal Deutschland und einmal Portugal. Die Champions League biegt in die entscheidende Phase. Wir liefern euch alle Infos für die Hinspiele vom Viertelfinale […]

Kommentar verfassen

Wette des Tages
COSTA RICA – Deutschland
Under/Over 3,5
Tipp 1 – Quote: 1,97

 

PROMOTION
Willkommen in unserer Community!

Sportfan? Dann bist du hier richtig. Profitiere von unseren Experten-Tipps und diskutiere mit. Wir freuen uns auf deine Kommentare!

Blog abonnieren

Folge unserem Blog und du erhältst automatisch eine Benachrichtigung über neue Beiträge!

Newsletter abonnieren
Mit unserem Newsletter bist du immer up-to-date und erhältst die Quoten zu den aktuellen Topevents. Einfach im Wettkonto unter Einstellungen abonnieren!
Jetzt Newsletter abonnieren!
Kategorien

%d Bloggern gefällt das: