Tennis: Wer holt den 1. Grand-Slam-Titel des Jahres?

Tennis ATP Cup 2020

Jetzt wird’s richtig heiß in Melbourne: Denn beim ersten Grand-Slam-Turnier des Jahres stehen die Finalmatches auf dem Programm. Wir werfen für euch einen Blick auf die Favoriten und haben wie gewohnt Wettempfehlungen für euch!

Knackt Nadal den Rekord?

Novak Djokovic wollte in Australien antreten, um einen neuen Grand-Slam-Rekord aufzustellen. Doch ausgerechnet sein Konkurrent Rafael Nadal könnte nun alleiniger Rekordsieger werden. Der Spanier gewann erst einmal „Down Under“, hat jetzt allerdings gute Chancen. Bis zum Viertelfinale präsentierte er sich äußerst stark, gab nur einen Satz ab. Auch gegen Denis Shapovalov sah alles lange nach einer klaren Sache aus. Doch dann schien er Probleme im Bauch zu haben und musste hart kämpfen. Auf dem Weg zum Titel wartet nun der Italiener Matteo Berrettini, der Gael Monfils niederrang. Er kann Nadal sicher fordern, bezwingen wird jedoch schwer.

Auch das zweite Halbfinale wird spannend: Daniil Medwedew fordert Stefanos Tsitsipas. Der Grieche machte im Viertelfinale mit Jannik Sinner kurzen Prozess und ist jetzt heiß auf den Titel. Doch den trauen unsere Bookies vor allem der aktuellen Nummer 2 der Weltrangliste zu. Zwar hatte der Russe im Viertelfinale einen Matchball abzuwehren, fand jedoch ins Spiel zurück und setzt sich am Ende in fünf Sätzen durch.

Ich denke, wir sehen im Finale ein Generationenduell zwischen Nadal und Medwedew. Am Ende holt der 25-Jährige seinen zweiten großen Titel.

Feiert Barty endlich den Heimsieg?

Der Jubel am Donnerstag war groß: Als erste australische Spielerin seit 42 Jahren erreichte Ashleigh Barty das Endspiel in Melbourne. Die Nummer 1 der Weltrangliste präsentierte sich bei ihrem Heimturnier bisher sehr stark. Sie hat noch keinen Satz abgegeben und nur 21 Games verloren. Sie ist jetzt auch die große Favoritin auf den Sieg. Es wäre ihr dritter Grand-Slam-Titel nach den French Open 2019 und Wimbledon 2021. Im Endspiel trifft sie jetzt auf Danielle Collins, die im Halbfinale auch von Fehlern von Iga Swiatek profitierte. Mit Barty wartet jetzt ein harter Brocken auf die US-Amerikanerin. Ich sehe in ihrer aktuellen Form in der klaren Favoritenrolle.  

Meine Wettempfehlungen:

Tagged with: , , , , , ,
Posted in Tennis

Kommentar verfassen

Wette des Tages
ISREAL – ENGLAND
England führt zur Halbzeit: Quote: 1.85

 

PROMOTION
Willkommen in unserer Community!

Sportfan? Dann bist du hier richtig. Profitiere von unseren Experten-Tipps und diskutiere mit. Wir freuen uns auf deine Kommentare!

Blog abonnieren

Folge unserem Blog und du erhältst automatisch eine Benachrichtigung über neue Beiträge!

Newsletter abonnieren
Mit unserem Newsletter bist du immer up-to-date und erhältst die Quoten zu den aktuellen Topevents. Einfach im Wettkonto unter Einstellungen abonnieren!
Jetzt Newsletter abonnieren!
Kategorien

%d Bloggern gefällt das: