NFL: Top-Matches in den Conference Championships!

American Football NFL Blog Header

Die spannende Saison der National Football League steuert auf den großen Höhepunkt zu: Super Bowl LVI ist für die vier verbleibenden Teams nur noch ein Spiel entfernt! Alle wichtigen Facts sowie exklusive Wettempfehlungen zu den Conference Championships gibt’s wie gewohnt bei uns.

Kansas City Chiefs – Cincinnati Bengals (Sonntag, 21:05 Uhr)

Wer ist die Nummer 1 in der AFC? Diese Frage wird am Sonntagabend im legendären Arrowhead Stadium beantwortet. Der Vorjahresfinalist empfängt die positivste Überraschung der gesamten Saison. Die offensive Power der Hausherren ist beeindruckend: Quarterback Patrick Mahomes und Co. brachten in den ersten beiden Play-off-Runden je 42 Punkte aufs Board. Vor allem das irre Angriffsfeuerwerk gegen die Buffalo Bills (42:36 n.OT.) war wohl eines der spannendsten Postseason-Games der letzten Jahre. Die nicht immer sattelfeste Chiefs-Defensive muss sich steigern, denn Bengals-QB Joe Burrow verfügt über brandgefährliche Offensiv-Waffen. Trotz seiner schwachen Offensive Line führte er sein Team vergangene Woche zu einem knappen 19:16-Erfolg über die topgesetzten Tennessee Titans. Der Einsatz stimmt ebenfalls, das zeigte Cincinnati auch beim ersten Saison-Duell gegen die Chiefs. Damals verwandelten sie einen 14:28-Rückstand noch in einen 34:31-Comebacksieg. Aufgrund der letzten Auftritte sowie des für mich ausgeglicheneren Kaders sind dieses Mal die Chiefs mein Favorit.

Meine Wettempfehlung:

Es werden mehr als 51,5 Punkte erzielt (1.65)

Los Angeles Rams – San Francisco 49ers (Montag, 00:40 Uhr)

Das Hollywood-Finish ist für die Hausherren schon in Griffweite. Denn die Rams investierten vor der Saison enorm viel in neue Spieler, um sich den Traum vom „Finale dahoam“ zu ermöglichen. Wenn Spielmacher Matthew Stafford, Receiver Cooper Kupp und Co. eine ähnlich nervenstarke Performance wie beim packenden 30:27-Erfolg über Titelverteidiger Tampa Bay Buccaneers um Superstar Tom Brady zeigen, sollten sie die Conference Championships gewinnen. Die 49ers verfügen zwar über eine starke Defense, die sogar die schlagkräftigen Green Bay Packers in die Knie zwang, aber hinter der Konstanz ihres Quarterbacks steht ein großes Fragezeichen. Jimmy Garoppolo warf in beiden Postseason-Partien keinen Touchdown und leistete sich einige Patzer. Beim Duell in der Regular Season war die Leistung seiner Teamkollegen für den 27:24-Sieg verantwortlich. Am Sonntag gehe ich allerdings davon aus, dass die Rams mit ihrer Offense von Beginn an das Spiel dominieren und das Super-Bowl-Ticket lösen. Das Spiel wird ein Hit, wetten?

Meine Wettempfehlung:

Los Angeles gewinnt mit einem Spread von -2,5 (1.61)

Tagged with: , , , , , , , ,
Posted in American Football

Kommentar verfassen

Wette des Tages
COSTA RICA – Deutschland
Under/Over 3,5
Tipp 1 – Quote: 1,97

 

PROMOTION
Willkommen in unserer Community!

Sportfan? Dann bist du hier richtig. Profitiere von unseren Experten-Tipps und diskutiere mit. Wir freuen uns auf deine Kommentare!

Blog abonnieren

Folge unserem Blog und du erhältst automatisch eine Benachrichtigung über neue Beiträge!

Newsletter abonnieren
Mit unserem Newsletter bist du immer up-to-date und erhältst die Quoten zu den aktuellen Topevents. Einfach im Wettkonto unter Einstellungen abonnieren!
Jetzt Newsletter abonnieren!
Kategorien

%d Bloggern gefällt das: