Handball: Welche Herren holen EM-Gold?

Handball EURO 2022

Mitte Jänner findet für die Handballer traditionellerweise bereits das erste Highlight statt: Ab Donnerstag geht’s für die besten Nationen des Kontinents bei der Handball-EM 2022 um Edelmetall. Wir haben alle Infos zur Europameisterschaft in Ungarn und der Slowakei für euch – Wettempfehlungen wie gewohnt inklusive!

Quick-Facts zur Endrunde:

  • 15. Auflage
  • 13. – 30. Januar 2022
  • 24 Mannschaften
  • 65 Spiele
    • Vorrunde: 13. – 18. Januar 2022
    • Hauptrunde: 20. – 26. Januar 2022
    • Finalrunde: 28. – 30. Januar 2022
  • Austragungsorte:
    • Ungarn: Budapest, Szeged, Debrecen
    • Slowakei: Bratislava, Košice
  • Titelverteidiger: Spanien
  • Rekordsieger: Schweden (4x)

Wie wird gespielt?

Die 24 Mannschaften treten in der Vorrunde in sechs Gruppen zu je vier Teams gegeneinander an. Die besten beiden Nationen steigen in die Hauptrunde auf, wo es in zwei Sechsergruppen um den Einzug in die Finalrunde geht. Die beiden Sieger treten im Halbfinale gegen den Zweitplatzierten der anderen Gruppe an.

Die Gruppen im Überblick

Gruppe A
Gruppe B
Gruppe C
Gruppe D
Gruppe E
Gruppe F
Slowenien
Portugal
Kroatien
Deutschland
Spanien
Norwegen
Dänemark
Ungarn
Serbien
Österreich
Schweden
Russland
Nordmazedonien
Island
Frankreich
Belarus
Tschechien
Slowakei
Montenegro
Niederlande
Ukraine
Polen
Bosnien und
Herzegowina
Litauen

Wer holt bei der Handball-EM 2022 den Titel?

Favoriten auf den Titel gibt es mehrere. Für unsere Bookies ist jedoch Dänemark der heißeste Anwärter auf Gold. Die Mannschaft von Nikolaj Bredahl Jacobsen präsentierte sich bei den letzten Turnieren in guter Form – zweimal Gold bei der WM sowie Platz 2 bei Olympia sprechen eine klare Sprache. Auch die letzten drei Matches entschieden sie für sich, darunter gegen Top-Teams wie Frankreich und Norwegen. Auf der Rechnung habe ich darüber hinaus auch den amtierenden Olympiasieger Frankreich. „Les Bleus“ sind eine Handballnation und spielen bei jeder Endrunde um eine Medaille mit. Und nicht vergessen darf man den Titelverteidiger Spanien. Auch den Iberern ist wieder Großes zuzutrauen.

Wie weit kommt Deutschland bei der Handball-EM?

Nach dem enttäuschenden Abschneiden der DHB-Mannschaft bei den Olympischen Sommerspielen befindet sich das Team im Umbruch. Einige Stammkräfte stehen Bundestrainer Alfred Gislason nicht weiter zur Verfügung. Der stark verjüngte Kader zählt daher bei der EM-Endrunde nicht zu den Favoriten. Gislason selbst sieht schon den Einzug in die Hauptrunde als Erfolg. Ich traue der Truppe schon den ein oder anderen Sieg zu. Vor allem bei den letzten Tests zeigte die junge Mannschaft großen Kampfgeist. So wurde etwa Mitfavorit Frankreich niedergerungen. Unsicherheiten bleiben jedoch bis zum Schluss. Denn aufgrund der angespannten Corona-Situation sind Ausfälle in einzelnen Mannschaften immer möglich. Auch, wenn die Quarantänefristen verkürzt wurden.

Welche Chancen hat Österreich bei der Handball-EM 2022?

Ohne richtigen Formtest kommt das rot-weiß-rote Team zur Endrunde. Aufgrund von positiven Tests beim Gegner Slowakei, wurde das erste Testspiel abgesagt. Aus Sicherheitsgründen entschieden sich die Verantwortlichen dann, auch das zweite Match nicht zu bestreiten. So fehlen wichtige Erkenntnisse zum Spielsystem und zum Zusammenspiel der einzelnen Positionen. Im Training präsentierten sich die Akteure zwar hochmotiviert, doch ein Spiel ist damit nur schwer zu simulieren. Ich glaube, dass es das ÖHB-Team gerade zum Beginn der Endrunde noch schwer haben wird. Der Einzug in die Hauptrunde sollte möglich sein.

Meine Wettempfehlungen:

Posted in Handball

Kommentar verfassen

Wette des Tages
ELFENBEINKÜSTE – ÄGYPTEN

Elfenbeinküste gewinnt mind. eine Halbzeit: Quote: 1.72

 

PROMOTION
Willkommen in unserer Community!

Sportfan? Dann bist du hier richtig. Profitiere von unseren Experten-Tipps und diskutiere mit. Wir freuen uns auf deine Kommentare!

Blog abonnieren

Folge unserem Blog und du erhältst automatisch eine Benachrichtigung über neue Beiträge!

Newsletter abonnieren
Mit unserem Newsletter bist du immer up-to-date und erhältst die Quoten zu den aktuellen Topevents. Einfach im Wettkonto unter Einstellungen abonnieren!
Jetzt Newsletter abonnieren!
Kategorien

%d Bloggern gefällt das: