Formel 1: Showdown beim Abu Dhabi GP

F1 GP Abu Dhabi

Besser geht’s nicht: Die Entscheidung um den WM-Titel der Formel 1 fällt beim letzten Rennen, dem Abu Dhabi GP. Vor dem Saisonfinale liegen die beiden Kontrahenten gleichauf. Damit heißt’s am Sonntag: Siegen oder fliegen! Wir haben alle Infos zum mit Spannung erwarteten Showdown für euch – Wettempfehlungen wie gewohnt inklusive!

Quick-Facts zum Rennen:

  • 10. – 12. Dezember 2021
  • Strecke: Yas Marina Circuit, Abu Dhabi
  • 58 Runden
  • Rundenlänge: 5,281 km
  • Reifenmischungen: Soft, Ultrasoft, Hypersoft
  • Top-Speed: 315 km/h
  • Vollgas-Anteil: 69 Prozent
  • Letzter Sieger: Max Verstappen (Red Bull, 2020)

Ein würdiges Saison-Finale

Start bei Tageslicht, Finish bei Nacht – der Abu Dhabi GP liefert seit 2009 spektakuläre TV-Bilder. Diese Ansetzung stellt die Ingenieure jedoch vor eine große Herausforderung. Denn die stark abfallenden Temperaturen spielen bei der Abstimmung eine große Rolle. Ansonsten erfordert das Layout mit seiner Mischung aus Top-Speed und langsamen bis mittelschnellen Kurven eine gute Traktion bei maximalem Anpressdruck. Spektakulär ist auch die Boxenausfahrt. Die Fahrer müssen durch einen Tunnel und gelangen so auf die richtige Seite der Strecke. Fehler sind hier verboten, denn ansonsten droht Staugefahr. In der Vergangenheit war die WM-Entscheidung vor dem Rennen in den Emiraten meist schon gefallen. Anders 2021, es kann noch alles passieren. Einzigartig ist auch die Infrastruktur rund um die Strecke. Die Piloten residieren quasi direkt über dem Kurs. In der Umgebung gibt’s noch eine riesige Shopping-Mall und die Ferrari-World.

Vorteil liegt bei Verstappen

369,5 Punkte haben Max Verstappen und Lewis Hamilton jeweils auf ihrem Konto. Derjenige, der beim Abu Dhabi GP jetzt vor dem Kontrahenten liegt – vorausgesetzt in den Punkterängen – ist Weltmeister. Außer, Hamilton wird Neunter und Verstappen Zehnter, fährt jedoch die schnellste Runde. Dann beenden die Rivalen die Saison punktgleich. Und dann jubelt der Niederländer, denn der Red-Bull-Pilot feierte in diesem Jahr einen Sieg mehr als der Titelverteidiger. Dies gilt übrigens auch, wenn beide ausscheiden. Spannung ist also garantiert. Beide sind Vollblut-Racer und wollen den Titel – auf der Rennstrecke und nicht am grünen Tisch. Ich gehe daher von einem brisanten Schlagabtausch aus, auch die ein oder andere Berührung ist vorstellbar.

Meine Wettempfehlungen:

Tagged with: , , , , , ,
Posted in Formel 1

Kommentar verfassen

Wette des Tages
ISREAL – ENGLAND
England führt zur Halbzeit: Quote: 1.85

 

PROMOTION
Willkommen in unserer Community!

Sportfan? Dann bist du hier richtig. Profitiere von unseren Experten-Tipps und diskutiere mit. Wir freuen uns auf deine Kommentare!

Blog abonnieren

Folge unserem Blog und du erhältst automatisch eine Benachrichtigung über neue Beiträge!

Newsletter abonnieren
Mit unserem Newsletter bist du immer up-to-date und erhältst die Quoten zu den aktuellen Topevents. Einfach im Wettkonto unter Einstellungen abonnieren!
Jetzt Newsletter abonnieren!
Kategorien

%d Bloggern gefällt das: