Champions League: Hammer-Partien zum Auftakt!

Königsklasse Ball Blog

Fußball-Fans jubeln: Die neue Saison der Königsklasse startet mit packenden Highlights. Wir schnüren gleich einen Fünferpack und liefern euch somit die perfekte Steilvorlage für eure nächsten Fußball-Tipps!

FC Sevilla – Red Bull Salzburg (Dienstag, 18:45 Uhr)

Der Anpfiff zur Champions League erfolgt mit heimischer Beteiligung: Die Mozartstädter reisen nach Andalusien! Zum dritten Mal in Folge ist der österreichische Serienmeister in der Königsklasse vertreten. Der Auftakt-Gegner ist ein Altbekannter auf dem internationalen Parkett, Sevilla gewann in den vergangenen acht Jahren gleich vier Mal die Europa League. Am ersten Spieltag wollen beide Teams in dieser durchaus machbaren Gruppe mit Lille und Wolfsburg den ersten Schritt Richtung K.o.-Phase machen. Die Hausherren um Rakitić sind gut in Form, die Defensive war bislang kompakt und im Angriff stimmte die Effizienz. Die „Bullen“ werden ein echter Gradmesser für die Lopetegui-Elf werden. Denn das hohe Pressing und ihre blitzschnellen Flügel-Stürmer sind für jeden Gegner unangenehm zu bespielen. Die individuelle Qualität spricht für die Hausherren, doch ich traue der Jaissle-Elf durchaus eine Überraschung zu.

Meine Wettempfehlung:

Doppelte Chance X2 (2.08)

FC Barcelona – FC Bayern München (Dienstag, 21:00 Uhr)

Zwei der erfolgreichsten europäischen Klubs kreuzen ebenfalls bereits am Dienstag die Klingen! Die Katalanen empfangen die Nagelsmann-Truppe. Und Barça hat mit den Münchnern noch eine Rechnung offen: Im vergangenen Jahr kassierte die Koeman-Truppe im Viertelfinale des CL-Finalevents ein bitteres 2:8-Debakel. Wiedergutmachung ist angesagt. Doch nach den Abgängen von Messi und Griezmann ist unklar, wer die großen Fußstapfen füllen soll. Die ersten Liga-Hürden nahmen Piqué und Co. noch relativ souverän, aber die Bayern sind ein anderes Kaliber. Die Truppe rund um Topscorer Lewandowski startete ebenfalls tadellos in die neue Spielzeit, jedoch ohne dabei immer zu glänzen. In der Defensive agierten die Kontrahenten teilweise nicht sattelfest, deshalb erwarte ich, dass beide den Fokus auf den Angriff legen. Fix ist: Tore werden fallen! Aufgrund der individuellen Klasse sehe ich die Gäste in der Favoritenrolle.

Meine Wettempfehlung:

Bayern schießt das erste Tor (1.62)

Manchester City – RB Leipzig (Mittwoch, 21:00 Uhr)

Noch besser wird’s am Mittwoch: Denn Player haben die Qual der Wahl zwischen drei hochkarätigen Matches! Eines davon steigt in Manchester. Die „Roten Bullen“ gastieren bei der Guardiola-Elf und wollen selbige auf die Hörner nehmen. Die Chancen dafür stehen allerdings nicht gut, denn leistungstechnisch gab es zum Saisonstart ein Auf und Ab. Vor allem die Chancenauswertung klappte nicht immer wie gewünscht. Auf der anderen Seite erholten sich die „Citizens“ schnell von ihren Anfangs-Patzern. Grealish und Co. kreieren teilweise Chancen im Minutentakt, da muss sich die Leipziger Hintermannschaft auf einiges gefasst machen. Jedoch gehe ich auch davon aus, dass die Gäste mit ihrem Spielsystem ManCity durchaus unangenehm werden können. Insgesamt erwarte ich packende 90 Minuten mit vielen Strafraumszenen. Das Kollektiv spricht für einen Heimsieg.

Meine Wettempfehlung:

Beide Teams erzielen ein Tor (1.85)

Inter Mailand – Real Madrid (Mittwoch, 21:00 Uhr)

Wie bereits im Vorjahr treffen die beiden Kaliber in der Gruppenphase aufeinander. Inter hat daran allerdings schlechte Erinnerungen: Die „Nerazzurri“ verloren nicht nur beide direkten Duelle, sondern schieden als Gruppenletzter aus. Das soll sich heuer nicht wiederholen. Und wenn die Inzaghi-Truppe ähnlich souverän auftritt wie in der Serie A, dann dürfen sich die Fans berechtigte Hoffnungen auf das Achtelfinale machen. Denn Shaktar Donetsk und Sheriff Tiraspol sind schlagbare Gegner. Ob es gegen Real gleich zu einem Dreier reicht, bleibt abzuwarten. Alaba und Co. starteten zwar ohne große Probleme in die neue Saison, doch richtig eingespielt wirkt die Ancelotti-Elf noch nicht. Und diese Abstimmungsprobleme können gegen spielstarke Mailänder den Unterschied machen. Da mich beide Teams zuletzt nicht restlos überzeugten, gehe ich von einem Duell auf Augenhöhe aus. Kleinigkeiten werden entscheiden.  

Meine Wettempfehlung:

Es fallen mehr als 2,5 Tore (1.71)

Liverpool FC – AC Milan (Mittwoch, 21:00 Uhr)

Player wissen: Am Mittwochabend steigt die Neuauflage des legendären CL-Finales von 2005. Damals retteten sich die „Reds“ trotz eines 0:3-Rückstandes noch ins Elfmeterschießen, das sie schlussendlich auch gewannen. Ob es erneut so spannend wird, bleibt abzuwarten. Beide Teams legten einen fast fehlerfreien Saisonstart hin. Für mich ist die Klopp-Elf jedoch aufgrund ihrer Spielanlage gefährlicher. Denn das Offensiv-Trio um Salah wird gehörig wirbeln, und damit die Milan-Hintermannschaft ordentlich auf die Probe stellen. Die „Rossoneri“ müssen ihrerseits versuchen kompakt zu stehen und dann mit schnellen Kontern zwischen die Ketten kommen. Insgesamt schätze ich die Hausherren spielerisch eine Stufe über ihren Gegnern ein. Darüber hinaus werden die Fans an der Anfield Road ihr Übriges dazu beitragen, damit Liverpool mit einem Erfolg in die Königsklasse startet. Fix ist: „You’ll never walk alone“ heißt’s nicht nur im Stadion, sondern auch bei unserem Angebot, wetten?

Meine Wettempfehlung:

Liverpool führt zur Halbzeit (2.00)

Tagged with: , , , , , , , , , , ,
Posted in Fußball

Kommentar verfassen

Wette des Tages
PARIS SAINT-GERMAIN – MANCHESTER CITY

Beide Teams erzielen ein Tor: Quote: 1.53

 

Promotion
Sport-Bonus
Willkommen in unserer Community!

Sportfan? Dann bist du hier richtig. Profitiere von unseren Experten-Tipps und diskutiere mit. Wir freuen uns auf deine Kommentare!

Blog abonnieren

Folge unserem Blog und du erhältst automatisch eine Benachrichtigung über neue Beiträge!

Newsletter abonnieren
Mit unserem Newsletter bist du immer up-to-date und erhältst die Quoten zu den aktuellen Topevents. Einfach im Wettkonto unter Einstellungen abonnieren!
Jetzt Newsletter abonnieren!
Kategorien
%d Bloggern gefällt das: