Darts: Welche Nation gewinnt den World Cup?

Darts

Ein besonderes Highlight steht auf dem Sport-Kalender: Ab Donnerstag kämpfen die besten Darts-Spieler bei der Team-Weltmeisterschaft um den Titel! Alles zum einzigartigen Modus, den Favoriten und noch viel mehr zum spektakulären PDC-Event gibt’s wie gewohnt bei uns. Game on!

Quick-Facts:

  • 11. Auflage
  • Termin: 9. bis 12. September 2021
  • Austragungsort: Jena, Deutschland
  • Nationen: 32
  • Preisgeld: 350.000 Pfund
  • Siegerscheck: 75.000 Pfund
  • Titelverteidiger: Wales
  • Rekordchampion: Niederlande, England (je 4x)

Genau zielen und treffen!

Nach einem Jahr Pause kehrt das prestigeträchtige Event nach Deutschland zurück. Traditionell sind 32 Nationen beim World Cup vertreten, pro Land stehen zwei Akteure am Oche. Die Top-2 der PDC Order of Merit bilden ein Team. Für Spieler ohne Ranglistenpunkte gab es Qualifikationsturniere, bei denen die restlichen Teilnehmer ermittelt wurden. Besonders an diesem Event ist der Modus: In der ersten Runde steht das einzigartige Best-of-9-Legs im Doppel an, bei dem die Spieler abwechselnd werfen. Danach gibt’s jeweils zwei Einzel-Duelle im Best-of-7-Modus. Bei einem Unentschieden sorgt ein Doppel-Match für die Entscheidung. Deshalb sind vor allem zu Beginn Überraschungen nicht ausgeschlossen. Allerdings sind die besten acht Nationen gesetzt, dementsprechend warten in Runde 1 durchaus machbare Gegner.

Das trifft auch auf das deutsche Duo Gabriel Clemens/Max Hopp zu, die als Nummer 8 in den World Cup starten. Das Viertelfinale ist realistisch, alles Weitere wäre eine kleine Sensation. Lediglich Außenseiterchancen hat Österreich. Denn Mensur Suljović und Rowby-John Rodriguez haben kein Top-Jahr hinter sich. Die heißesten Titelanwärter sind für mich die Waliser. Der regierende Weltmeister Gerwyn Price und der aktuelle Premier-League-Sieger Jonny Clayton überzeugten mich in dieser Saison. Auf dem Weg zur Titelverteidigung sehe ich vor allem die Engländer James Wade/Dave Chisnall als schärfste Herausforderer. Zudem sollte man auch die spielstarken Belgier (van den Bergh & Huybrechts) sowie die Niederländer (van Gerwen & Dijvenbode) auf der Rechnung haben. Fix ist: Vier Tage lang gibt’s packende Darts-Action! Unsere Quoten sind genauso cool wie eine 180, wetten?

Meine Wettempfehlung:

Wales gelingt die Titelverteidigung (2.85)

Tagged with: , , , , , ,
Posted in Darts

Kommentar verfassen

Wette des Tages
CHELSEA VS. MANCHESTER CITY

In der zweiten Halbzeit fallen mehr Tore: Quote: 2.07

 

Promotion
Sport-Bonus
Willkommen in unserer Community!

Sportfan? Dann bist du hier richtig. Profitiere von unseren Experten-Tipps und diskutiere mit. Wir freuen uns auf deine Kommentare!

Blog abonnieren

Folge unserem Blog und du erhältst automatisch eine Benachrichtigung über neue Beiträge!

Newsletter abonnieren
Mit unserem Newsletter bist du immer up-to-date und erhältst die Quoten zu den aktuellen Topevents. Einfach im Wettkonto unter Einstellungen abonnieren!
Jetzt Newsletter abonnieren!
Kategorien
%d Bloggern gefällt das: