EURO-Zone: Packende Viertelfinal-Clashes stehen an!

Blog Header EM 2021 VF

Nur noch acht Teams sind bei der Fußball-Europameisterschaft mit von der Partie! In der ersten Runde der K.o.-Phase war alles dabei: Strauchelnde Favoriten, Elfmeter-Krimis und Last-Minute-Entscheidungen. Hoffentlich geht‘s im Viertelfinale ähnlich packend weiter. Welche Globetrotter-Truppe kommt weiter und wer tritt die Heimreise an? Wie gewohnt habe ich für euch alle wichtigen Facts!

Schweiz – Spanien (18:00 Uhr, St. Petersburg) #SUIESP

Die Achtelfinal-Matches dieser Teams waren nichts für schwache Nerven. Nach 90 Minuten stand es jeweils 3:3! Die Petković-Elf lag gegen Weltmeister Frankreich mit 1:3 zurück, ehe sie im Finish über sich hinauswuchs und ausglich. Shaqiri und Co. zeigten enormen Teamspirit und gewannen den Penalty-Thriller. Ausgerechnet Youngster Mbappé verschoss den letzten Elfmeter. Es passte irgendwie zu seiner Performance bei dieser EURO. Somit schrieb die „Nati“ Geschichte und erreichte erstmals seit der WM 1954 bei einem Großereignis das Viertelfinale. Auf der anderen Seite schaltete die „Furia Roja“ gegen Kroatien zu früh in den Siesta-Modus. Der Vize-Weltmeister rettete sich mit einem späten Doppelpack in die Verlängerung. Dort setzte sich dann aber die spielerische Klasse von Busquets und Co. durch. Fix ist: Beide Defensivabteilungen müssen sich steigern, denn jeder Fehler kann das Ausscheiden bedeuten. Ich erwarte, dass sich die „Eidgenossen“ auch ohne ihren gesperrten Kapitän Xhaka enorm pushen. Das Sommermärchen geht weiter, wetten?

Meine Wettempfehlung:

Doppelte Chance 1X (2.13)

Belgien – Italien (21:00 Uhr, München) #BELITA

Auch dieses Duo hat harte Achtelfinal-Fights hinter sich. Wer sich Offensiv-Feuerwerke erhoffte, wurde aber enttäuscht. Die „Roten Teufel“ agierten eher bieder. Ein cooler Weitschuss von Thorgan Hazard reichte, um Europameister Portugal zu entthronen. Ob auch gegen Italien der Minimalismus zum Ziel führt, bleibt abzuwarten. Zudem sind mit Eden Hazard und Kevin de Bruyne zwei absolute Top-Stars angeschlagen. Ohne die beiden wird’s wohl eine richtige Challenge. Auf der anderen Seite hatte die „Squadra Azzurra“ gegen Österreich noch mehr Troubles. Die Mancini-Elf erlebte fast ihr blaues Wunder, setzte sich dann aber in der Verlängerung knapp mit 2:1 durch. Immobile und Co. müssen jedenfalls das Visier besser einstellen, um aufzusteigen. Zudem wird der Speed der belgischen Offensive Donnarumma und seine Vorderleute gehörig fordern. Meine Insights deuten auf abwechslungsreiche 90 Minuten auf Augenhöhe hin. Ich erwarte einen vorsichtigen Beginn, aber gute Chancen auf beiden Seiten. Die bessere Effizienz wird entscheiden.

Meine Wettempfehlung:

In der 2. Halbzeit fallen mehr Tore (2.12)

Tagged with: , , , , , , , ,
Posted in EURO-Zone, Fußball

Kommentar verfassen

Wette des Tages
BAYER LEVERKUSEN – BAYERN MÜNCHEN

Bayern München gewinnt und es fallen mehr als 3,5 Tore im Spiel: Quote: 2.48

 

Promotion
Sport-Bonus
Willkommen in unserer Community!

Sportfan? Dann bist du hier richtig. Profitiere von unseren Experten-Tipps und diskutiere mit. Wir freuen uns auf deine Kommentare!

Blog abonnieren

Folge unserem Blog und du erhältst automatisch eine Benachrichtigung über neue Beiträge!

Newsletter abonnieren
Mit unserem Newsletter bist du immer up-to-date und erhältst die Quoten zu den aktuellen Topevents. Einfach im Wettkonto unter Einstellungen abonnieren!
Jetzt Newsletter abonnieren!
Kategorien
%d Bloggern gefällt das: