Bundesliga: Wer legt in der Relegation im Hinspiel vor?

Bundesliga Relegation

Für zwei Teams geht die Saison 2020/21 in die Verlängerung. Und es werden die wohl wichtigsten Matches des Jahres. Denn in der Relegation fällt die Entscheidung, wer in der kommenden Spielzeit in der Bundesliga auflaufen darf und für wen nur die 2. Liga bleibt. Wir haben alle Infos zum Hinspiel für euch. Wettempfehlungen wie gewohnt inklusive!

Bundesliga-Relegation – so funktioniert’s

Schon zwischen 1982 und 1991 fanden im deutschen Fußball Entscheidungsspiele um den Auf- beziehungsweise Abstieg statt. Wie heute wurden diese zwischen dem Sechzehnten der Bundesliga und dem Dritten der 2. Liga ausgetragen. Nach einer mehrjährigen Pause wurden sie ab der Saison 2008/09 wieder eingeführt. Das Heimrecht erhält zuerst jene Mannschaft, die vor dem Duell länger spielfrei hat. Da die Bundesliga ihren letzten Spieltag am Samstag absolviert und die 2. Liga erst am Sonntag, findet das Hinspiel der Relegation immer zuerst im Stadion des Bundesligisten statt. Seit der Wiedereinführung setzte sich neun Mal der Erstligist durch, drei Mal triumphierte der Herausforderer.

1. FC Köln – Holstein Kiel (Mittwoch, 18:30 Uhr) #KOEKSV

Knapper hätte es wohl kaum sein können: Erst mit einem Tor in der 86. Minute retteten sich die „Geißböcke“ in die Relegation. Jetzt muss die Baumgart-Elf zu Hause vorlegen. Während sich viele Teams über den Heimvorteil freuen würden, siehts bei den Domstädtern anders aus: Denn im eigenen Stadion liefs in der abgelaufenen Saison nicht nach Wunsch. Von den 17 Spielen entschieden Duda und Co. nur drei für sich. Allerdings können sie auf die aktuelle Formkurve setzen: Denn zwei dieser Siege holten sie im Liga-Finish. Anders siehts hier beim Aufstiegskandidaten aus. Die Kieler verloren zwei der letzten drei Matches und mussten dabei acht Gegentore hinnehmen. Doch die Mannschaft von Ole Werner darf nicht unterschätzt werden. Bereits im DFB-Pokal stellten sie ihr Potential unter Beweis – nicht unverdient besiegten sie in der 2. Runde Bayern München. Ich gehe von einem umkämpften ersten Duell um den letzten Platz in der höchsten Spielklasse aus. Vorteile sehe ich beim Bundesligisten.

Meine Wettempfehlung:

Köln gewinnt (1.35)

Tagged with: , , , ,
Posted in Fußball
One comment on “Bundesliga: Wer legt in der Relegation im Hinspiel vor?
  1. Bianca Schweisthalbianca sagt:

    Köln 2:1

Kommentar verfassen

Wette des Tages
TSCHECHIEN – ENGLAND

Das Spiel endet untentschieden. Quote: 3.60

Wette des Tages

 

Promotion






Willkommen in unserer Community!

Sportfan? Dann bist du hier richtig. Profitiere von unseren Experten-Tipps und diskutiere mit. Wir freuen uns auf deine Kommentare!

Blog abonnieren

Folge unserem Blog und du erhältst automatisch eine Benachrichtigung über neue Beiträge!

Newsletter abonnieren
Mit unserem Newsletter bist du immer up-to-date und erhältst die Quoten zu den aktuellen Topevents. Einfach im Wettkonto unter Einstellungen abonnieren!
Jetzt Newsletter abonnieren!
Kategorien
%d Bloggern gefällt das: