Europa League: Wer legt im Halbfinale vor?

Europa League 2020/21

Da waren’s nur noch vier: Auch die Europa League befindet sich jetzt in der heißen Phase. Und das Halbfinale verspricht Fußball der Spitzenklasse. Denn mit Manchester United, AS Roma, Villarreal und Arsenal sind vier Top-Teams noch dabei. Wer legt im Hinspiel den Grundstein für den Einzug ins Finale? Wir haben alle Infos und exklusive Wettempfehlungen für euch!

Manchester United – AS Roma (Donnerstag, 21:00 Uhr)

Ein traditionsreiches Duell wartet in der ersten Halbfinal-Paarung: Englands Rekordmeister empfängt die „Giallorossi“ aus der „Ewigen Stadt“. Die „Red Devils“ zogen nach dem Aus in der Königsklasse sehr souverän in die Vorschlussrunde ein. Und der Sieger von 2017 hat nach dem Semifinal-Aus im letzten Jahr nur ein Ziel: Der Titel soll her. Den will aber auch der aktuell Siebtplatzierte der Serie A. Es scheint nämlich die letzte Möglichkeit für einen internationalen Startplatz in der kommenden Saison. Aufgrund der Formkurve sind für mich jedoch die Gastgeber zu favorisieren: Die Solskjaer-Elf musste sich in der Liga zuletzt am 27. Jänner geschlagen geben. Nach dem enttäuschenden Aus im FA-Cup soll die gute Saison jetzt aber mit dem Europa-League-Sieg gekrönt werden. Mit Bruno Fernandes hat United einen Topscorer in seinen Reihen. Es gilt, die starke Defensive der Hauptstädter zu bezwingen. Auf der anderen Seite gilt es Edin Džeko aus dem Spiel zu nehmen. Er kann Matches auch im Alleingang entscheiden.

Meine Wettempfehlung:

Manchester United gewinnt mindestens eine Halbzeit (1.30)

Villarreal – Arsenal (Donnerstag, 21:00 Uhr)

Das große Wiedersehen: Unai Emery trifft im Kampf um den Finaleinzug auf sein Ex-Team. Von Juli 2018 bis November 2019 hatte der aktuelle Villarreal-Coach bei den Londonern das Zepter in der Hand. Jetzt kämpft er um seinen vierten Titel in der Europa League. Mit Sevilla triumphierte er bereits 2014, 2015 und 2016. Für beide Kontrahenten ist es wohl die letzte Chance auf einen Platz in der Königsklasse. Spannung ist daher geboten. Beide Teams mussten am Wochenende Niederlagen hinnehmen. Dennoch sehe ich die „Gelben U-Boote“ im Vorteil. Denn in Summe sind die Leistungen der vergangenen Wochen besser einzuschätzen. Außerdem muss Mikel Arteta weiterhin auf seine Stürmer Aubameyang verzichten. Der Gabuner fehlt immer noch aufgrund seiner Malaria-Erkrankung. Ich gehe daher davon aus, dass sich die Gastgeber die bessere Ausgangssituation sichern.

Meine Wettempfehlung:

Es fallen weniger als 2,5 Tore (1.73)

Tagged with: , , , , ,
Posted in Fußball

Kommentar verfassen

EURO-Countdown
Wette des Tages
MANCHESTER UNITED – FULHAM

Manchester gewinnt beide Halbzeiten Quote 2.85

Promotion
Sport-Bonus
Willkommen in unserer Community!

Sportfan? Dann bist du hier richtig. Profitiere von unseren Experten-Tipps und diskutiere mit. Wir freuen uns auf deine Kommentare!

Blog abonnieren

Folge unserem Blog und du erhältst automatisch eine Benachrichtigung über neue Beiträge!

Newsletter abonnieren
Mit unserem Newsletter bist du immer up-to-date und erhältst die Quoten zu den aktuellen Topevents. Einfach im Wettkonto unter Einstellungen abonnieren!
Jetzt Newsletter abonnieren!
Kategorien
%d Bloggern gefällt das: