Fußball: Wer feiert in der WM-Quali den nächsten Sieg?

Keine Pause gibt’s für die Nationalmannschaften: Nach dem Auftakt zur WM-Qualifikation geht’s gleich mit dem 2. Spieltag weiter. Wer nimmt Kurs in Richtung Katar 2022? Wir haben alle Infos sowie ausgewählte Wettempfehlungen unserer Experten für euch!

Österreich – Färöer (Sonntag, 20:45 Uhr)

Auf dem Papier dürfte es für Österreich nur Formsache sein. Denn mit den Färöer Inseln kommt eine Mannschaft nach Wien, die Großteils aus Halbprofis und Amateuren besteht. Doch das Team von Håkan Ericson darf auf keinen Fall unterschätzt werden. Fußball hat auf den Schafinseln einen enormen Stellenwert. Klar, dass jeder Spieler mit vollstem Einsatzwillen auf den Platz geht. Das 1:1 in Moldawien machte dies erneut deutlich. Auch das rot-weiß-rote Team erfuhr den Kampfgeist schon einmal am eigenen Leib: 1990 unterlagen Andi Herzog, Toni Polster und Co. auf der Inselgruppe mit 1:0. Dies soll jetzt nicht passieren. Die Foda-Elf wird das Spiel nicht auf die leichte Schulter nehmen. In Schottland zeigte das ÖFB-Team eine zu vorsichtige Vorstellung. Gegen den klaren Außenseiter müssen Kalajdzic und Co. von Beginn an die Spielgestaltung übernehmen. Zwar könnte der ein oder andere für das kommende Match gegen Dänemark geschont werden. Die drei Punkte gibt’s aber dennoch.

Meine Wettempfehlung:

Österreich führt zur Halbzeit (1.32)

Rumänien – Deutschland (Sonntag, 20:45 Uhr)

Spiel 2 auf Jogi Löws Abschiedstournee steigt in Bukarest: Die DFB-Elf will gegen Rumänien das nächste Ausrufezeichen setzen. Denn das Ziel ist klar, im Triple Header müssen neun Punkte her. Aufgabe 1 wurde eindrucksvoll erfüllt. Beim 3:0 gegen Island zeigte das Team rund um Manuel Neuer spielerische Klasse und brachte mit einem Blitzstart schnell die Vorentscheidung. So soll es jetzt auch gegen Rumänien weitergehen. Die Gastgeber gaben bei ihrem ersten Match gegen Nordmazedonien einen 2:0 Vorsprung in den letzten zehn Minuten beinahe noch aus der Hand. Setzen sich schlussendlich doch noch knapp mit 3:2 durch. Laufen Gnabry und Co. am Sonntag mit der gleichen Einstellung auf, wie am Donnerstag, ist für mich der deutsche Sieg garantiert. Zu groß ist der Klassenunterschied.


Meine Wettempfehlung:

Es fallen mehr als 2,5 Tore (1.58)

Schweiz – Litauen (Sonntag, 20:45 Uhr)

Hinter Top-Favorit Italien bleibt für die „Eidgenossen“ wohl nur Platz 2. Den hat aber auch Nordirland im Visier. Im Fernduell ist daher nach dem Sieg in Bulgarien auch gegen Litauen ein Dreier Pflicht. Für unsere Buchmacher geht die „Nati“ nicht nur aufgrund des deutlichen Erfolgs am 1. Spieltag als klarer Favorit in das Match. Shaqiri und Co. zeigen bereits seit einigen Jahren konstant starke Leistungen. Auch zuletzt in der Nations League gegen Top-Mannschaften wie Spanien und Deutschland. Anders als die Petković-Elf steigt Litauen erst jetzt in die WM-Quali ein. Černych und Co. hatten am Donnerstag noch Pause. Ich gehe davon aus, dass die Gastgeber wie schon im ersten Spiel von Beginn an Druck machen werden. Die Bundesliga-Legionäre Embolo, Zuber und Sommer präsentierten sich gut in Form. Der zweite Sieg sollte außer Frage sein.

Meine Wettempfehlung:

Die Schweiz gewinnt beide Halbzeiten (1.58)

Tagged with: , , , , , , , ,
Posted in Fußball

Kommentar verfassen

EURO-Countdown
Wette des Tages
VFL WOLFSBURG – BAYERN MÜNCHEN

Beide Teams erzielen ein Tor Quote: 1.50

Promotion
Sport-Bonus
Willkommen in unserer Community!

Sportfan? Dann bist du hier richtig. Profitiere von unseren Experten-Tipps und diskutiere mit. Wir freuen uns auf deine Kommentare!

Blog abonnieren

Folge unserem Blog und du erhältst automatisch eine Benachrichtigung über neue Beiträge!

Newsletter abonnieren
Mit unserem Newsletter bist du immer up-to-date und erhältst die Quoten zu den aktuellen Topevents. Einfach im Wettkonto unter Einstellungen abonnieren!
Jetzt Newsletter abonnieren!
Kategorien
%d Bloggern gefällt das: