Champions League: Hochkarätige Matches stehen an!

Champions League 19/20

Nach den teils überraschenden Ergebnissen am ersten Spieltag der Gruppenphase, geht’s mit den nächsten Top-Matches in der „Königsklasse“ weiter. Wie gewohnt liefern wir euch alle wichtigen Infos sowie exklusive Wettempfehlungen zu ausgewählten Highlights der Champions League.

Atlético Madrid – Red Bull Salzburg (Dienstag, 21:00 Uhr) #ATMSAL

Der österreichische Serienmeister gastiert am Dienstagabend bei der Simeone-Truppe im Wanda Metropolitano. Beide Mannschaften wollen unbedingt punkten, da sie mit ihren Leistungen am ersten Spieltag nicht zufrieden sein können: Atlético bekam von Titelverteidiger Bayern München die Grenzen aufgezeigt und kassierte eine deutliche 0:4-Abfuhr. Die Marsch-Elf bestimmte gegen Lok Moskau zwar über weite Strecken das Geschehen, doch aufgrund einiger Unaufmerksamkeiten reichte es nur zu einem 2:2-Unentschieden. Die Generalproben verliefen auf beiden Seiten erfolgreich: Suárez und Co. gewannen gegen Betis mit 2:0, die „Bullen“ setzten sich bei Austria Wien souverän mit 2:0 durch. Meiner Ansicht nach wird es entscheidend sein, ob die Salzburg-Offensive die bislang nicht immer ganz sattelfeste Atlético-Hintermannschaft mit ihrer Geschwindigkeit überraschen kann. Wenn Szoboszlai und seine Kollegen ihr Potential auf den Platz bringen, kann es auf jeden Fall zu einem Punkt reichen.

Meine Wettempfehlung:

Doppelte Chance 1. Halbzeit X2 (1.48)

Borussia Mönchengladbach – Real Madrid (Dienstag, 21:00 Uhr) #BMGRMA

Bei diesem Match in Gruppe B sind beide Mannschaften auf Wiedergutmachung aus: Denn der Auftakt in die neue Spielzeit der Champions League verlief sowohl bei der Rose-Elf, als auch bei den „Königlichen“ nicht optimal. Gladbach sah beim 2:2 gegen Inter Mailand schon wie der sichere Sieger aus, ehe der Last-Minute-Treffer von Lukaku den „Nerazzurri“ noch einen Zähler rettete. Die Zidane-Truppe erwischte einen kapitalen Fehlstart und lag gegen Shakhtar Donetsk zur Pause bereits mit 0:3 zurück. Nach dem Seitenwechsel steigerten sich Modrić und Co., aber zu einem Punkt reichte es nicht mehr. Am Wochenende besänftigten sie jedoch ihre Fans mit einem 3:1-Erfolg im „Clásico“ gegen den Erzrivalen FC Barcelona. Auf der anderen Seite waren auch Sommer und seine Vorderleute erfolgreich. Sie drehten nach einem 1:2-Rückstand die Partie gegen Mainz und sicherten sich den wichtigen Dreier. Am Dienstag erwarte ich aufgrund der offensiven Spielanlage der Kontrahenten ein unterhaltsames Match mit vielen Strafraumszenen.

Meine Wettempfehlung:

Es fallen mehr als 2,5 Tore (1.50)

Juventus Turin – FC Barcelona (Mittwoch, 21:00 Uhr) #JUVEFCB

Nichts wird aus dem direkten Duell der beiden Superstars Ronaldo und Messi beim Showdown in Gruppe G: Denn der Portugiese wurde bereits zum zweiten Mal positiv auf das Corona-Virus getestet und befindet sich deshalb in Quarantäne. Die Pirlo-Elf wird dennoch versuchen, an die gute Leistung gegen Dynamo Kiev anzuschließen. Ein Morata-Doppelpack bescherte der „Alten Dame“ den verdienten Auftaktsieg. Auf der anderen Seite startete auch die Koeman-Truppe mit einem Dreier in die Königsklasse. Die Katalanen besiegten Ferencvaros trotz mehr als 20-minütiger Unterzahl problemlos mit 5:1. Es bleibt abzuwarten, ob der gesperrte Abwehrchef Pique adäquat vertreten wird. Zudem reist Barcelona nicht voller Selbstvertrauen nach Turin, da es am Wochenende eine bittere 1:3-Niederlage im „Clásico“ gegen Real Madrid setzte. Nichtsdestotrotz erwarte ich einen spektakulären Schlagabtausch der beiden Top-Teams. Die bessere Chancenverwertung wird meiner Ansicht nach den Unterschied machen.

Meine Wettempfehlung:

Beide Teams erzielen mindestens ein Tor (1.61)

Manchester United – RB Leipzig (Mittwoch, 21:00 Uhr) #MUNRBL

In Gruppe H geht’s bei diesem Aufeinandertreffen um Platz 1, denn das Duo startete mit einem Dreier in die neue Saison der Königsklasse: Die „Red Devils“ waren gegen Paris Saint-Germain zwar ganz klarer Außenseiter, lieferten aber eine starke Leistung ab und setzten sich mit 2:1 durch. Auf der anderen Seite sicherte ein früher Angeliño-Doppelpack der Nagelsmann-Elf den Sieg gegen Başakşehir. Die „Roten Bullen“ unterstrichen auch am Wochenende ihre gute Form und verteidigten mit dem verdienten 2:1 gegen Hertha die Tabellenführung. Der englische Rekordmeister stabilisierte zuletzt ebenfalls die Leistungen. Beim Premier-League-Schlager gegen Chelsea hatte die Solskjær-Truppe mehr von der Partie, musste sich aber mit einem torlosen Remis zufriedengeben. Aufgrund der vergangenen Auftritte erwarte ich jedenfalls spannende 90 Minuten auf Augenhöhe. Ich gehe davon aus, dass Kleinigkeiten entscheiden werden.

Meine Wettempfehlung:

In der ersten Hälfte fallen mehr als 0,5 Tore (1.34)

Tagged with: , , , , , , , , , , ,
Posted in Fußball

Kommentar verfassen

Wette des Tages
INTER MAILAND –
REAL MADRID
 
Inter gewinnt die 1. Halbzeit:
Quote 1.65

Promotions
Sport-Bonus First
Willkommen in unserer Community!

Sportfan? Dann bist du hier richtig. Profitiere von unseren Experten-Tipps und diskutiere mit. Wir freuen uns auf deine Kommentare!

Blog abonnieren

Folge unserem Blog und du erhältst automatisch eine Benachrichtigung über neue Beiträge!

Newsletter abonnieren
Mit unserem Newsletter bist du immer up-to-date und erhältst die Quoten zu den aktuellen Topevents. Einfach im Wettkonto unter Einstellungen abonnieren!
Jetzt Newsletter abonnieren!
Kategorien
%d Bloggern gefällt das: