Baseball: Wer gewinnt die World Series?

MLB World Series Blog Header

Das Saison-Highlight der Major League Baseball steht unmittelbar bevor: In der Nacht auf Mittwoch gibt’s den ersten Pitch der World Series 2020! Wer krönt sich zum MLB-Champion und für welches Team platzt der Titel-Traum in der Bubble? Wie gewohnt liefern wir euch alle wichtigen Infos sowie exklusive Wettempfehlungen. Play Ball!

Die wichtigsten Quick-Facts:

  • 116. Auflage der World Series
  • Zeitraum: 20. Oktober bis max. 28. Oktober 2020
  • Austragungsort: Globe Life Field, Arlington (Texas)
  • Modus: Best-of-Seven
  • Titelverteidiger: Washington Nationals
  • Rekordchampion: New York Yankees (27 Titel)

Der Weg bis zur World Series:

Los Angeles Dodgers Tampa Bay Rays
Bilanz: 43S-17N
Division-Ranking: 1
Conference-Ranking: 1
Regular SeasonBilanz: 40S-20N
Division-Ranking: 1
Conference-Ranking: 1
vs. Milwaukee Brewers (2:0)Wild Card Seriesvs. Toronto Blue Jays (2:0)
vs. San Diego Padres (3:0)Division Seriesvs. New York Yankees (3:2)
vs. Atlanta Braves (4:3)Conference Seriesvs. Houston Astros (4:3)

Wer krönt die starke Saison?

Die einzigartige Spielzeit steuert auf ihren finalen Höhepunkt zu. Nach der Sprint-Season mit nur 60 Spielen in der Regular Season und dem modifizierten Play-off-Format, steht nun die World Series an. In der Heimstätte der Texas Rangers treffen die Los Angeles Dodgers und die Tampa Bay Rays aufeinander. Unterstützung von den Rängen ist jedenfalls garantiert: Maximal 11.500 Fans sind erlaubt, allerdings gibt’s strenge Sicherheitsmaßnahmen sowie eine Maskenpflicht.

Für beide Teams wäre der Final-Triumph etwas Besonderes: Das Team aus Kalifornien wartet bereits seit 1988 auf den 7. Titel der Klubgeschichte. Und das, obwohl die Dodgers in zwei der vergangenen drei Jahren ebenfalls die Endspiel-Serie erreichten (2017: 3:4 vs. Houston Astros, 2018: 1:4 vs. Boston Red Sox). Auf der anderen Seite hoffen die Rays-Fans auf den Premieren-Erfolg der Franchise. Tampa Bay steht erst zum zweiten Mal in der World Series. Bei ihrer ersten Final-Teilnahme 2008 zogen sie gegen die Philadelphia Phillies mit 1:4 den Kürzeren.

Beide Teams verfügen über enorm starke Einzelspieler, die auch in der Best-of-Seven-Serie den Unterschied machen können: Bei den Rays überstrahlte zuletzt Left Fielder Arozarena alles, auf der anderen Seite war Dodgers-Shortstop Seager überragend. Nachdem die beiden Offense-Reihen meiner Meinung nach fast gleich stark einzuschätzen sind, wird enorm viel auf die Pitching-Rotation ankommen. Dabei sehe ich den Vorteil bei L.A., denn die Truppe um Star-Pitcher Kershaw verfügt für mich über mehr Tiefe auf dieser Position.

Baseball-Fans freuen sich jedenfalls auf eine spannende Serie. Die zwei bisherigen direkten Duelle waren hart umkämpft: Die erste Partie gewannen die Dodgers mit 7:5, beim zweiten Aufeinandertreffen setzten sich die Rays mit 8:7 durch. In der World Series wird es erneut auf Kleinigkeiten ankommen. Auch eine Serie über die volle Distanz halte ich für realistisch. Fix ist: Unsere Quoten sind immer ein Hit!

Meine Wettempfehlung:

Die Dodgers gewinnen die World Series (1.47)

Tagged with: , , , , ,
Posted in Baseball

Kommentar verfassen

Wette des Tages
INTER MAILAND –
REAL MADRID
 
Inter gewinnt die 1. Halbzeit:
Quote 1.65

Promotions
Sport-Bonus First
Willkommen in unserer Community!

Sportfan? Dann bist du hier richtig. Profitiere von unseren Experten-Tipps und diskutiere mit. Wir freuen uns auf deine Kommentare!

Blog abonnieren

Folge unserem Blog und du erhältst automatisch eine Benachrichtigung über neue Beiträge!

Newsletter abonnieren
Mit unserem Newsletter bist du immer up-to-date und erhältst die Quoten zu den aktuellen Topevents. Einfach im Wettkonto unter Einstellungen abonnieren!
Jetzt Newsletter abonnieren!
Kategorien
%d Bloggern gefällt das: