Fußball: Packende Showdowns stehen an!

Top-Ligen Fußball Blog Header

In manchen europäischen Ligen steht der Meister bereits fest, in anderen warten vorentscheidende Partien. Wie gewohnt gibt’s von uns alle wichtigen Infos und exklusive Wettempfehlungen zu ausgewählten Fußball-Matches. Dieses Mal beleuchten wir Top-Spiele aus Spanien, Österreich, Italien und England näher. Spiel mit!

FC Barcelona – Atlético Madrid (Dienstag, 22:00 Uhr) #BarçaAtleti

Im Titelrennen in Spanien liegt der Vorteil mittlerweile bei Real Madrid. Denn die „Königlichen“ nutzten die Patzer der Katalanen eiskalt aus. Sechs Runden vor Schluss beträgt der Vorsprung von Ramos und Co. zwei Zähler. Nun könnte ausgerechnet ihr Stadtrivale für die Vorentscheidung zugunsten der Zidane-Elf sorgen. Zuletzt zeigten sich die drittplatzierten „Rojiblancos“ auch gut in Form und gewannen vier Mal in Folge. Auf der anderen Seite gaben Messi und Co. durch Remis gegen Sevilla und Celta Vigo die Tabellenführung aus der Hand. Um den dritten Meisterpokal hintereinander zu holen, darf sich die Setién-Truppe keine Fehler mehr erlauben und muss auf Patzer von Real hoffen. Fix ist: Die Partie wird etwas für Taktikliebhaber. Denn es stehen sich zwei äußerst unterschiedliche Philosophien gegenüber. Die beste Offensive der Liga empfängt die zweitbeste Defensive. Die Hausherren gewannen zwar das erste Liga-Duell in dieser Spielzeit mit 1:0, verloren aber im Super-Cup-Halbfinale mit 2:3. Ich erwarte erneut 90 Minuten auf Augenhöhe, aufgrund der letzten Auftritte gehe ich jedoch von keinem Torfestival aus.

Meine Wettempfehlung:

Es fallen weniger als 2,5 Tore (1.77)



Rapid Wien – LASK (Mittwoch, 20:30 Uhr) #SCRASK

Am vorletzten Spieltag der Meisterschaft fällt wohl die Vorentscheidung über den zweiten Platz und damit über ein Ticket für die Champions-League-Qualifikation. Wer vertritt neben Meister Red Bull Salzburg die rot-weiß-roten Farben in der Königsklasse? Lediglich Außenseiterchancen hat der WAC, der bereits vier Zähler Rückstand auf Rapid hat. Die Hütteldorfer haben derzeit die besten Karten. Nach der Reduzierung des Punkteabzugs liegen die Oberösterreicher aber nur mehr zwei Punkte dahinter. Im direkten Showdown ist demnach für beide ein Dreier Pflicht. Die letzten Auftritte sprechen dabei eher für den LASK: Die Ismaël-Elf gewann drei Mal in Folge, ehe es am Wochenende eine 0:1-Pleite gegen Wolfsberg gab. Auf der anderen Seite setzte es für Schwab und Co. Pleiten gegen Hartberg und Salzburg, aber mit dem Comeback-Sieg gegen Sturm Graz tankten die „Grün-Weißen“ wieder Selbstvertrauen. Das erste Duell in der Meistergruppe entschied Rapid durch einen späten Fountas-Treffer mit 1:0 für sich. Am Mittwoch erwarte ich wieder ein enges Spiel, bei dem Kleinigkeiten den Unterschied machen werden.

Meine Wettempfehlung:

Beide Teams erzielen mindestens ein Tor (1.52)



Atalanta Bergamo – SSC Neapel (Donnerstag, 19:30 Uhr) #AtalantaNapoli

Das Schlagerspiel der 29. Runde der Serie A steigt in Bergamo. Die viertplatzierte Gasperini-Elf empfängt die auf Rang 6 liegenden Süditaliener. Vor allem die Gäste benötigen in dieser Phase der Meisterschaft jeden Punkt. Denn Insigne und Co. befinden sich auf dem letzten internationalen Startplatz, drei Zähler dahinter lauert bereits der AC Milan. Auf der anderen Seite ist das Champions-League-Ticket von Atalanta abgesichert, ihr Polster beträgt neun Punkte. Ein abwechslungsreiches Match steht jedenfalls bevor, denn seit dem Re-Start zeigten beide Teams mit starken Leistungen auf. Die Hausherren gewannen drei Mal hintereinander und erzielten dabei immer mindestens drei Treffer. Die Gattuso-Truppe triumphierte in der Coppa Italia im Elfmeterschießen gegen Juventus Turin und ging auch bei den zwei bisherigen Liga-Spielen als Sieger vom Feld. Auch das erste Duell in dieser Saison war hart umkämpft, am Ende gab es ein 2:2. Deshalb erwarte ich am Donnerstag eine hochklassige Partie mit vielen Chancen auf beiden Seiten. Wegen der enormen Offensivpower ist für mich Atalanta zu favorisieren.

Meine Wettempfehlung:

Atalanta schießt mehr als 1,5 Tore (1.71)



Manchester City – Liverpool FC (Donnerstag, 21:15 Uhr) #MCFCLFC

Der entthronte Meister wird vor dem großen Clash in der Premier League für seinen Nachfolger Spalier stehen. Die 1:2-Niederlage der „Citizens“ gegen Chelsea besiegelte den ersten Titel für Liverpool seit 30 Jahren. Nun will die Klopp-Elf ihre Ausnahmesaison mit einem prestigeträchtigen Erfolg gegen den schärfsten Verfolger krönen. Fix ist: Tore werden fallen. Denn es stehen sich die mit Abstand besten Offensivreihen der Liga gegenüber. Das erste Aufeinandertreffen in dieser Saison war ein spektakulärer 3:1-Erfolg der „Reds“. Ich gehe davon aus, dass beide Teams erneut Angriffsfußball vom Feinsten zeigen werden. Dabei könnte das Rennen um den Torschützenkönig noch spannend werden. Derzeit ist alles noch völlig offen: Leicester-Stürmer Vardy führt mit 19 Treffern, unter anderem macht sich noch das Liverpool-Duo Salah (17) und Mané (15) Hoffnungen. Citys Top-Angreifer Agüero (16) hingegen fällt wegen einer Knieverletzung länger aus. Das ist ein Mitgrund, warum ich die euphorisierten Gäste in diesem Duell leicht in der Favoritenrolle sehe.   

Meine Wettempfehlung:

Doppelte Chance X2 (1.68)

Tagged with: , , , , , , , , , ,
Posted in Fußball

Kommentar verfassen

Wette des Tages
AUSTRIA WIEN –
ALTACH
 
Die Austria gewinnt die
1. Halbzeit: Quote 1.66
Promotions







Willkommen in unserer Community!

Sportfan? Dann bist du hier richtig. Profitiere von unseren Experten-Tipps und diskutiere mit. Wir freuen uns auf deine Kommentare!

Blog abonnieren

Folge unserem Blog und du erhältst automatisch eine Benachrichtigung über neue Beiträge!

Newsletter abonnieren
Mit unserem Newsletter bist du immer up-to-date und erhältst die Quoten zu den aktuellen Topevents. Einfach im Wettkonto unter Einstellungen abonnieren!
Jetzt Newsletter abonnieren!
Kategorien
%d Bloggern gefällt das: