Bundesliga: Vorschau zum 33. Spieltag!

Blog Header Mulder S04 Promi Tipp

Die Bayern stehen seit Dienstag zum achten Mal in Folge als Meister fest. Hinter den Münchnern geht’s in den verbleibenden zwei Runden noch um das internationale Geschäft. Alle Infos sowie Wettempfehlungen zu ausgewählten Positionskämpfen in der Bundesliga gibt’s wie gewohnt bei uns. Spiel mit!

RB Leipzig – Borussia Dortmund (Samstag, 15:30 Uhr) #RBLBVB

Im Top-Spiel der Runde fällt womöglich die Vorentscheidung um den Vizemeistertitel. Die zweitplatzierte Favre-Elf gastiert bei den auf Rang 3 liegenden „Roten Bullen“. Drei Punkte beträgt der Abstand zwischen den beiden Teams. Die Hausherren brauchen die Zähler aber dringender als der BVB. Denn während die Dortmunder bereits ihr Champions-League-Ticket sicher haben, braucht die Nagelsmann-Truppe noch positive Ergebnisse, um die Königsklasse abzusichern. Fix ist: Tore werden fallen. Denn es stehen sich zwei der gefährlichsten Offensivreihen der Liga gegenüber. Seit dem Re-Start überzeugten die Kontrahenten nicht auf voller Linie: Leipzig blieb zwar ungeschlagen, schenkte aber bei vier teils unnötigen Remis wichtige Punkte her. Zuletzt am Mittwoch gegen Abstiegskandidat Düsseldorf, als sie in den Schlussminuten zwei Treffer kassierten und somit den Sieg aus der Hand gaben. Auf der anderen Seite feierten Haaland und Co. fünf Siege, gingen aber auch zwei Mal als Verlierer vom Feld. Nach der Pleite im Spitzenspiel gegen die Bayern, setzte es während der Woche eine überraschende 0:2-Niederlage gegen Mainz. Beide Mannschaften wollen am Wochenende wohl eine Reaktion zeigen. Ich erwarte offensiv geprägte 90 Minuten mit Chancen auf beiden Seiten. Es wäre nicht verwunderlich, wenn es ein ähnliches Spektakel wie beim 3:3 im ersten Duell in dieser Saison wird.

Meine Wettempfehlung:

In der 2. Hälfte fallen mehr als 1,5 Tore (1.70)

FC Bayern München – SC Freiburg (Samstag, 15:30 Uhr) #FCBSCF

Nach der „Geister-Meisterparty“ ist vor der Bundesliga. Der 1:0-Arbeitssieg bei Werder Bremen am Dienstag sicherte den Bayern den achten Titel in Folge. Es bleibt abzuwarten, wie intensiv die Feierlichkeiten waren und ob Alaba und Co. auch in den letzten beiden Runden volle Leistung auf dem Platz bringen. Davon könnten die Breisgauer eventuell profitieren. Denn der auf Rang 8 liegenden Streich-Elf fehlt im Moment nur ein einziger Zähler auf einen Europa-League-Qualifikationsplatz. Das sollte für Schwolow und seine Vorderleute Motivation genug sein, um gegen die Flick-Truppe alles zu geben. Nach ihrem eher holprigen Start nach der Corona-Pause, stabilisierten sie ihre Leistungen und holten sieben Punkte aus den letzten drei Partien. Die Bilanz der Hausherren ist allerdings noch deutlich beeindruckender: Bei den vergangenen 14 Matches gingen die Münchner immer als Sieger vom Feld. Ein Hoffnungsschimmer für Freiburg ist jedenfalls die Head-to-Head-Bilanz der jüngeren Vergangenheit. Bei zwei der letzten drei Aufeinandertreffen rangen sie den Bayern ein Unentschieden ab. Meiner Ansicht nach ist so ein Ergebnis auch am Samstag im Bereich des Möglichen. Die individuelle Qualität spricht klar für den Meister, aber Günter und Co. werden alles daransetzen, um Punkte mitzunehmen.

Meine Wettempfehlung:

Beide Teams erzielen mindestens ein Tor (1.67)

S04 Promi-Tipp

FC Schalke 04 – VfL Wolfsburg (Samstag, 15:30 Uhr) #S04WOB

Die sieglose Serie von Schalke scheint kein Ende zu nehmen. Die Wagner-Elf ist seit mittlerweile 13 Partien ohne vollen Erfolg. Nach den beiden Remis gegen Union Berlin und Bayer Leverkusen hofften die Fans auf einen Aufschwung, doch während der Woche verloren die „Königsblauen“ bei Eintracht Frankfurt knapp mit 1:2. Über weite Strecken waren Oczipka und seine Kollegen ebenbürtig, aber die „Adler“ waren effizienter. In der Tabelle liegen die „Knappen“ nur noch auf Rang 10, die internationalen Startplätze sind bereits außer Reichweite.

Auf der anderen Seite benötigen die „Wölfe“ im Kampf um ein Europa-League-Ticket jeden Punkt. Derzeit hat die sechstplatzierte Glasner-Elf nur einen Zähler Polster. Seit dem Re-Start waren Casteels und seine Vorderleute allerdings auch alles andere als konstant. Drei Siege stehen drei Niederlagen gegenüber, zudem gab es ein Remis. Die Statistik spricht jedenfalls gegen Wolfsburg: Von den letzten neun Duellen gewannen sie lediglich eines. Das macht nicht nur den S04-Fans, sondern auch dem ehemaligen Schalke-Stürmer Youri Mulder Hoffnung. Denn er setzt darauf, dass die Hausherren mindestens einen Zähler holen.

Der S04 Promi-Tipp von Youri Mulder:

Doppelte Chance 1X (2.10)

Tipp: Mit dem S04 Promi-Tipp wettet ihr jetzt völlig risikolos auf das kommende Spiel der „Knappen“. Einfach Wettempfehlung von Youri Mulder folgen und Tipp mit 04 Euro Einsatz platzieren. Liegt die königsblaue Legende daneben, gibt’s den Betrag als Gutschein retour!

Tagged with: , , , , , , , , , ,
Posted in Fußball

Kommentar verfassen

Wette des Tages
LIVERPOOL – ARSENAL
 
Es fallen weniger als
3,5 Tore: Quote 1.62
Promotions







Willkommen in unserer Community!

Sportfan? Dann bist du hier richtig. Profitiere von unseren Experten-Tipps und diskutiere mit. Wir freuen uns auf deine Kommentare!

Blog abonnieren

Folge unserem Blog und du erhältst automatisch eine Benachrichtigung über neue Beiträge!

Newsletter abonnieren
Mit unserem Newsletter bist du immer up-to-date und erhältst die Quoten zu den aktuellen Topevents. Einfach im Wettkonto unter Einstellungen abonnieren!
Jetzt Newsletter abonnieren!
Kategorien
%d Bloggern gefällt das: