Fußball: Pokal-Finale und Re-Start-Kracher stehen an!

Top-Ligen Fußball Blog Header

In Europas Fußball-Stadien geht’s jetzt Schlag auf Schlag: In Italien steht das Pokal-Finale auf dem Programm, beim Re-Start der Premier League kommt es zum Showdown zweier Top-Klubs und in Spanien zählt im Meisterrennen jeder Punkt. Player wissen: Alle wichtigen Infos und exklusive Wettempfehlungen gibt’s bei uns. Spiel mit!

SSC Neapel – Juventus Turin (Mittwoch, 21:00 Uhr) #NapoliJuve

Wenige Tage vor dem Re-Start der Serie A steigt das Endspiel der Coppa Italia. Die Gattuso-Elf, die bereits seit 2014 auf den Titel wartet, trifft im Stadio Olimpico in Rom auf den Rekordchampion. Für die „Alte Dame“ wäre es bereits der 14. Cup-Triumph der Klubgeschichte. Bei den Halbfinal-Rückspielen zeigten sich die Kontrahenten noch nicht von ihrer besten Seite: Die Süditaliener waren gegen Inter Mailand das unterlegene Team, erkämpften sich aber ein 1:1, das zum Aufstieg reichte. Der beste Mann am Feld war Neapel-Schlussmann Ospina, der mit seinen Paraden den Finaleinzug möglich machte. Auch Juventus überzeugte gegen den AC Milan nicht wirklich. Die Sarri-Truppe kam besser ins Spiel, und vergab durch CR7 früh einen Elfmeter. Nach der Roten Karte für Rebić war Juventus mehr als 70 Minuten in Überzahl, ohne jedoch eine ihrer Chancen zu verwerten. Nachdem das torlose Remis genug war, brachten sie das Ergebnis ohne viel Mühe über die Zeit. Am Mittwoch werden beide Teams alles geben, um den Titel zu holen. Die bisherigen Aufeinandertreffen in dieser Spielzeit waren hart umkämpft und trefferreich. Ich erwarte erneut spannende 90 Minuten, aufgrund der individuell höheren Klasse sehe ich die Gäste leicht im Vorteil.

Meine Wettempfehlung:

Juventus gewinnt mindestens eine Halbzeit (1.55)

Manchester City – Arsenal FC (Mittwoch, 21:15 Uhr) #MCFCAFC

Nach mehr als drei Monaten Pause ertönt auch in der englischen Premier League wieder der Anpfiff zum Saison-Comeback. Neun Runden sind noch ausständig, dennoch steht mit Liverpool der Meister de facto steht. Die Klopp-Elf hat nicht weniger als 25 Punkte Vorsprung auf Manchester City. In ihrem Stadion steigt auch das Highlight zum Re-Start. Die „Citizens“ empfangen im Nachtragsspiel die auf Rang 9 liegenden „Gunners“. Für beide Teams wäre ein Dreier wichtig: Die Hausherren wollen ihren CL-Platz absichern, während die Arteta-Elf im Kampf um das internationale Geschäft jeden Zähler benötigt. Derzeit fehlen ihnen darauf fünf Punkte. Fix ist: Tore werden fallen. Denn beide Trainer sind bekannt für ihre offensive Spielausrichtung. Neben dem besseren Kollektiv spricht aber auch die Statistik für die Guardiola-Truppe. Denn bei den vergangenen sechs direkten Duellen gingen immer Silva und Co. als Sieger vom Feld. Es bleibt abzuwarten, wie sich die lange Unterbrechung ausgewirkt hat. Insgesamt erwarte ich eine Partie mit vielen Strafraumszenen, spielerisch haben die Hausherren in der Regel die Nase vorne.

Meine Wettempfehlung:

Beide Teams erzielen mindestens ein Tor (1.60)

Real Madrid – FC Valencia (Donnerstag, 22:00 Uhr) #RMVAL

Seit wenigen Tagen rollt auch in der spanischen Primera División endlich wieder der Ball. Das Top-Match der 29. Runde steigt in der Hauptstadt. Die Ausgangslage ist interessant, denn beide Teams brauchen die Punkte: Die Hausherren befinden sich im Fernduell mit dem großen Rivalen FC Barcelona um die Meisterschaft, auf Messi und Co. fehlen der Zidane-Elf derzeit zwei Zähler. Auf der anderen Seite peilen die siebtplatzierten „Fledermäuse“ die Champions-League-Ränge an, im Moment beträgt ihr Rückstand vier Punkte. Beim Re-Start hinterließen Courtois und Co. den besseren Eindruck: Nach 37 Minuten führten sie gegen Eibar verdient mit 3:0, schalteten danach klar zurück und gewannen schlussendlich mit 3:1. Parejo und Co. hingegen kamen im Stadt-Derby gegen Levante nicht über ein 1:1 hinaus. Nach dem späten Treffer von Rodrigo sahen sie schon wie die sicheren Sieger aus, ehe ein Elfmeter in der Nachspielzeit noch den Ausgleich bedeutete. Beim letzten Duell Anfang Jänner im Supercup-Halbfinale setzte sich Real klar mit 3:1 durch. Und auch am Donnerstag sehe ich die Hausherren aufgrund der letzten Performance in der Favoritenrolle.

Meine Wettempfehlung:

Es fallen mehr als 2,5 Tore (1.50)

Tagged with: , , , , , , , , , ,
Posted in Fußball

Kommentar verfassen

Wette des Tages
LIVERPOOL – ARSENAL
 
Es fallen weniger als
3,5 Tore: Quote 1.62
Promotions







Willkommen in unserer Community!

Sportfan? Dann bist du hier richtig. Profitiere von unseren Experten-Tipps und diskutiere mit. Wir freuen uns auf deine Kommentare!

Blog abonnieren

Folge unserem Blog und du erhältst automatisch eine Benachrichtigung über neue Beiträge!

Newsletter abonnieren
Mit unserem Newsletter bist du immer up-to-date und erhältst die Quoten zu den aktuellen Topevents. Einfach im Wettkonto unter Einstellungen abonnieren!
Jetzt Newsletter abonnieren!
Kategorien
%d Bloggern gefällt das: