Tennis: Hochkarätige Vorbereitungs-Turniere warten!

Blog Header Tennis

Die Pause auf den Courts der ATP- und WTA-Tour dauert noch mindestens bis Ende Juli. Doch solange warten die Tennis-Asse nicht, um ihr Können zu präsentieren. In vielen Ländern gibt’s Exhibitions mit zahlreichen Top-Stars. Wir liefern euch wie gewohnt alle wichtigen Infos. 

Wer ist bereits in Form?

Die Corona-Pandemie sorgte weltweit für eine lange Zwangspause auf den Courts. Weiterhin ist noch unklar, wie und wann es beispielsweise mit den Grand-Slam-Turnieren weitergeht. Deshalb rufen immer mehr Veranstalter, aber auch Spieler eigene Exhibition-Events ins Leben, um wieder in Schwung zu kommen.

Dadurch ist der Terminplan in den kommenden Wochen für einige Tennis-Asse knapp getaktet. Durch die phasenweise Aufhebung der Reisebeschränkungen stehen auch einige hochklassige Matches auf dem Programm. Am Samstag startet etwa die von Novak Djokovic initiierte „Adria Tour“. Das Event wird an vier Wochenende in Folge an ebenso vielen Austragungsorten stattfinden. Unter anderem schlagen in Belgrad neben dem Local Hero auch Dominic Thiem, Alexander Zverev und Grigor Dimitrov auf.

Mit viel Prominenz wartet ebenfalls der von Patrick Moratoglu organisierte „Ultimate Tennis Showdown“ auf: Der Coach von Serena Williams überzeugte unter anderem Dominic Thiem, Stefanos Tsitsipas, David Goffin sowie Lucas Pouille von einer Teilnahme an diesem neuartigen Turnierformat in seiner Akademie. Start ist auch bei diesem Event am 13. Juni. Bis zum 12. Juli stehen insgesamt 50 Partien am Programm, ehe der Sieger feststeht.

Showdowns der Stars!

Zudem steigen Anfang bzw. Mitte Juli in Kitzbühel und Berlin spannende Kurz-Turniere. Beim „Thiem’s 7“ schlagen etwa die beiden Top-10-Spieler Matteo Berrettini und Gaël Monfils auf. In der deutschen Hauptstadt sind nur wenige Tage später zwei hochklassig besetzte Events geplant: Bei den Herren stehen neben Thiem und Zverev auch Italiens Top-Talent Jannik Sinner sowie der australische Showman Nick Kyrgios auf der Entry List. Bei den Damen sind neben dem deutschen Duo Julia Görges und Andrea Petkovic die Weltranglistenfünfte Jeline Switolina sowie Kiki Bertens (WTA-8.) fix.

Auf nationaler Ebene finden zudem derzeit die Austrian bzw. German Pro Series statt. Das rot-weiß-rote Turnier geht in die entscheidende Phase, während die DTB-Veranstaltung erst richtig Fahrt aufnimmt. Neben aufstrebenden Nachwuchstalenten sind auch hier arrivierte Profis am Start. Zu all diesen Events bieten unsere Bookies wie gewohnt Quoten mit Top-Spin an. Gleich Winner schlagen und mitspielen!

Tagged with: , , , , , , , ,
Posted in Tennis

Kommentar verfassen

Wette des Tages
AUSTRIA WIEN –
ALTACH
 
Die Austria gewinnt die
1. Halbzeit: Quote 1.66
Promotions







Willkommen in unserer Community!

Sportfan? Dann bist du hier richtig. Profitiere von unseren Experten-Tipps und diskutiere mit. Wir freuen uns auf deine Kommentare!

Blog abonnieren

Folge unserem Blog und du erhältst automatisch eine Benachrichtigung über neue Beiträge!

Newsletter abonnieren
Mit unserem Newsletter bist du immer up-to-date und erhältst die Quoten zu den aktuellen Topevents. Einfach im Wettkonto unter Einstellungen abonnieren!
Jetzt Newsletter abonnieren!
Kategorien
%d Bloggern gefällt das: