Fußball: Update zum Re-Start in Europa!

Top-Ligen Fußball Blog Header

Die Bundesliga wurde am Samstag als erste große Liga in Europa wieder angepfiffen. Doch wie sieht’s in den anderen Ländern aus? Wir haben die aktuellen Entwicklungen für euch im Überblick. Die Wetten zu den Matches gibt’s wie gewohnt bei uns! Gleich reinschauen!

Tschechien

Nur eine Woche nach Deutschland startet im östlichen Nachbarland die 1. fotbalová liga wieder durch. Das erste Match nach der mehr als zweimonatigen Pause wird die Partie zwischen FK Teplice und FC Slovan Liberec am 23. Mai. Obwohl in Tschechien seit 11. Mai bereits wieder Sportveranstaltungen mit bis zu 100 Personen erlaubt sind, wird die Saison mit Geisterspielen beendet. Wie auch in Deutschland gelten strenge Hygienevorschriften. Mitte Juli soll der Meister feststehen.

Dänemark

Mit einer Nachholpartie startet die Superliga am 28. Mai in den Rest der Saison: Das Match zwischen Aarhus GF und Randers FC war ursprünglich für den 21. Spieltag geplant. Zum jütländischen Derby wartet jedoch eine besondere Aktion für alle Fans: Anhänger der beiden Teams können einen von 22 Sektoren auf der Tribüne wählen und die Partie mittels Videokonferenz-Tool aus dieser Perspektive verfolgen. Denn auch in Dänemark wird es in der laufenden Saison keine Zuseher mehr in den Stadien geben. Am Pfingstwochenende ist der generelle Neustart geplant, gefolgt vom letzten regulären Spieltag am 7. Juni. Danach stehen die Meister-Play-offs mit den sechs besten Teams auf dem Programm.

Polen

Nachdem sich Spieler, Trainer und Schiedsrichter am 27. und 28. Mai einem Virustest unterziehen, geht am 29. Mai die Ekstrakasa wieder los. In der regulären Saison sind noch vier Spieltage offen, diese sollen bis Mitte Juni abgeschlossen werden. Zuseher sind auch in Polen keine zugelassen.

Österreich

Die Alpenrepublik orientierte sich bei seinem Plan wie viele andere an Deutschland. Die Unterbrechung erfolgte unmittelbar nach Abschluss der regulären Saison, damit geht’s jetzt direkt mit Meisterrunde und Qualifikationsrunde weiter. Der Anpfiff ertönt am 2. Juni, bereits am 29. Mai findet das Cupfinale zwischen Salzburg und Lustenau statt. Für Schlagzeilen sorgte unlängst Tabellenführer LASK, der unerlaubterweise verfrüht mit dem Mannschaftstraining begonnen haben soll. Harte Sanktionen drohen.

Portugal

In der Primeira Liga kehrt am 4. Juni wieder Liga-Alltag ein, wenn auch wie überall in einer neuen Form. Um das Verletzungsrisiko der Spieler möglichst gering zu halten, wird die Meisterschaft eine Woche später als von der Politik gestattet wieder aufgenommen. Zehn Spieltage sind noch offen, aktuell führt der FC Porto einen Punkt vor Benfica Lissabon.

Spanien

Für Messi und Co. steht der genaue Starttermin noch nicht fest. Seit heute ist zumindest das Gruppentraining wieder gestattet, der nächste Schritt in Richtung Normalität. Bis zu zehn Personen dürfen jetzt wieder gemeinsam trainieren, bisher war nur Einzeltraining zugelassen. Sofern die Fallzahlen in allen Regionen, in denen Spiele stattfinden sollen, sinken, soll auch ein Mannschaftstraining möglich sein. Läuft alles nach Plan, wäre der Wiederanpfiff am 12. Juni möglich.

England

Auch in England zeichnet sich langsam ein fixer Starttermin ab. Die Regierung gab für die Veranstaltung von Sportveranstaltungen für die TV-Ausstrahlung ab 1. Juni grünes Licht. Ursprünglich war der Wiederbeginn für 12. Juni geplant. Nachdem sich jedoch Bedenken seitens der Spieler häuften und auch so manche Frage in Bezug auf die Quarantänemaßnahmen im Falle eines positiven Tests noch ungeklärt sind, scheint der 19. Juni nun als wahrscheinlichster Termin.

Italien

Bereits am 9. März wurde in der Serie A der Spielbetrieb unterbrochen. Jetzt sprachen sich die Clubs für einen Neustart am 12. Juni aus. Allerdings fehlt dafür noch das OK der Regierung. Zwar ist Mannschaftstraining ab heute wieder möglich, für den Wiederanpfiff sind jedoch noch weitere Entwicklungen abzuwarten. Die Politik verweist hier auf aktuelle Infektionszahlen.

Trust Fact #1

Auch beim Einzahlen auf der sicheren Seite!

Bei uns ist dein Geld in sicheren Händen! Wähle aus vielen verschiedenen Zahlungsmethoden. Fix ist: Wettkonto aufladen funktioniert immer schnell und einfach! Und höchste Sicherheit ist bei uns garantiert!

Jetzt Wettkonto aufladen!

Tagged with: , , , , ,
Posted in Fußball

Kommentar verfassen

Wette des Tages
PARIS SAINT-GERMAIN –
RB LEIPZIG
 
Es fallen weniger als 3,5 Tore:
Quote 1.78

Promotions
Sport-Bonus First
Willkommen in unserer Community!

Sportfan? Dann bist du hier richtig. Profitiere von unseren Experten-Tipps und diskutiere mit. Wir freuen uns auf deine Kommentare!

Blog abonnieren

Folge unserem Blog und du erhältst automatisch eine Benachrichtigung über neue Beiträge!

Newsletter abonnieren
Mit unserem Newsletter bist du immer up-to-date und erhältst die Quoten zu den aktuellen Topevents. Einfach im Wettkonto unter Einstellungen abonnieren!
Jetzt Newsletter abonnieren!
Kategorien
%d Bloggern gefällt das: