eNASCAR: Wer gewinnt den finalen Showdown?

Motorsport USA Nascar Series Header

Bevor es zurück auf die Asphalt-Ovale geht, geben die NASCAR-Stars ein letztes Mal im Home-Office Gas. Wer sind die Favoriten auf der virtuellen Rennstrecke in North Wilkesboro? Bei uns gibt’s wie gewohnt alle wichtigen Infos und Top-Quoten zum abschließenden Event der Serie.

Quick-Facts:

  • Datum: Samstag, 9. Mai, 21:00 Uhr (CEST)
  • Rennstrecke: North Wilkesboro Speedway
  • Teilnehmer: 30
  • Rundenanzahl: 160
  • Letztes NASCAR-Rennen: 1996

Byron erneut dominant!

Am letzten Wochenende unterstrich William Byron abermals seine Dominanz an der Konsole: Der Hendrick-Pilot lieferte an der berühmten „Monster Mile“ in Dover die konstanteste Performance ab und gewann verdient. Er lag mehr als die halbe Renndistanz in Führung, die Entscheidung fiel aber erst sechs Runden vor der schwarz-weiß-karierten Flagge. Byron überholte nach hartem Fight den Leader Timmy Hill und gab die Spitzenposition auch nicht mehr aus der Hand. Für ihn war es der dritte Erfolg bei den vergangenen vier Events. Christopher Bell belegte Rang 2, Hill komplettierte das Podest.

Actionreiche Zeitreise!

Die „eNASCAR iRacing Pro Invitational Series“ war eigentlich nur für sechs Rennen angesetzt, jetzt geht die beliebte Serie aber in die Overtime. Und für den krönenden Abschluss wird eine legendäre Rennstrecke reaktiviert. Der North Wilkesboro Speedway zählt aufgrund seines Layouts zu einer der spektakulärsten Track: Das Oval ist genau einen Kilometer lang, das Besondere ist, dass je eine Gerade leicht berauf bzw. bergab geht. Die Rennfahrer aus den verschiedenen NASCAR-Serien freuen sich mit Sicherheit auf die Herausforderung. Für die meisten wird es eine Premiere auf dem Kurs sein, denn das letzte reguläre NASCAR-Event fand dort bereits im Jahr 1996 statt.

Ich erwarte erneut packende Racing-Action mit vielen Überholmanövern und vielen Rad-an-Rad-Duellen. Für mich ist erneut Byron der große Favorit. Er hatte bislang das virtuelle Gaspedal besser im Griff als die Konkurrenz. Einen Strich durch die Rechnung könnte ihm allerdings das zuletzt verwendete Qualifying-Format machen. Demnach müsste er als Sieger des letzten Rennens das Feld von ganz hinten aufrollen. Es bleibt abzuwarten, welchen Modus die Offiziellen dieses Mal für die Startreihenfolge wählen. Fix ist: Motorsport-Fans werden wieder voll auf ihre Kosten kommen, wenn es zum letzten Mal vor dem Re-Start auf Asphalt am 17. Mai beim Sim Racing heißt: Gentlemen, start your engines!

Tagged with: , , , ,
Posted in eSports

Kommentar verfassen

Wette des Tages
AC MILAN –
JUVENTUS TURIN
 
Es fallen weniger als
2,5 Tore: Quote 1.79
Promotions







Willkommen in unserer Community!

Sportfan? Dann bist du hier richtig. Profitiere von unseren Experten-Tipps und diskutiere mit. Wir freuen uns auf deine Kommentare!

Blog abonnieren

Folge unserem Blog und du erhältst automatisch eine Benachrichtigung über neue Beiträge!

Newsletter abonnieren
Mit unserem Newsletter bist du immer up-to-date und erhältst die Quoten zu den aktuellen Topevents. Einfach im Wettkonto unter Einstellungen abonnieren!
Jetzt Newsletter abonnieren!
Kategorien
%d Bloggern gefällt das: