Top-Ligen: Wettvorschau zum Super Sunday!

Top-Ligen Fußball Blog HeaderDiese Termine sollten sich Fußball-Fans rot im Kalender anstreichen: Am Sonntag stehen ein Pokal-Finale in England sowie packende Derbys in Italien und Spanien am Programm! Wie gewohnt gibt’s bei uns alle wichtigen Infos und exklusive Wettempfehlungen für deine nächsten Tipps. Spiel mit!

Aston Villa – Manchester City (Sonntag, 17:30 Uhr) #CarabaoCup

Im legendären Londoner Wembley-Stadion steigt das Finale des englischen League Cups! Die Favoritenrolle ist bei diesem Duell klar vergeben: In der Liga rangieren die „Citizens“ hinter dem souveränen Tabellenführer Liverpool abgesichert auf Platz 2. Die „Villans“ dagegen stecken mitten im Abstiegskampf, liegen derzeit als 17. nur einen Zähler über dem Strich. Auch die Formkurven sprechen klar für die Guardiola-Truppe: Ederson und seine Vorderleute gingen drei Mal in Folge als Sieger vom Platz, darunter auch beim 2:1-Erfolg gegen Real Madrid. Auf der anderen Seite kassierte die Smith-Elf zuletzt drei Niederlagen hintereinander. Die beiden bisherigen direkten Aufeinandertreffen in dieser Saison verliefen ebenfalls einseitig, City setzte sich mit 3:0 und 6:1 durch. Vieles spricht für den dritten Triumph in Folge für Mahrez und Co., während Aston Villa den ersten nationalen Titel seit 1996 feiern würde. Sollten Grealish und seine Kollegen die Sensation schaffen, hätten sie einen Startplatz in der Europa-League-Qualifikation sicher. Ich gehe davon aus, dass der Underdog zwar alles geben wird, die spielerisch klar höhere Klasse des Titelverteidigers wird sich aber erneut durchsetzen.

Meine Wettempfehlung:

City gewinnt und es fallen mehr als 2,5 Tore (1.40)

 

Juventus Turin – Inter Mailand (Sonntag, 20:45 Uhr) #DerbydItalia

In diesem prestigeträchtigen Duell geht es um die Vormachtstellung in der Serie A. Doch diese Ausgabe des „Derby d’Italia“ steht unter besonderen Vorzeichen: Aufgrund des Corona-Virus wird die Partie ohne Zuschauer ausgetragen. Das tut der sportlichen Brisanz allerdings keinen Abbruch. Denn an der Tabellenspitze geht’s enorm eng zu: Die Hausherren führen nur einen Zähler vor Lazio Rom. Die „Nerazzurri“ liegen sechs Punkte hinter Juventus, haben allerdings noch ein Spiel in der Hinterhand. Umso wichtiger wäre ein Dreier im Derby für beide Teams. Zuletzt lieferten die Kontrahenten nicht immer konstante Leistungen ab. Nach zwei knappen Liga-Erfolgen verlor die „Alte Dame“ die Generalprobe in der Champions League bei Lyon mit 0:1. Die Gäste kassierten zwei Niederlagen hintereinander, ehe sie mit einem Sieg-Doppelpack in der Europa League gegen Ludogorets in die Erfolgsspur zurückkehrten. Die Bilanz spricht dennoch für CR7 und Co.: Das erste Duell in dieser Saison endete mit einem 2:1-Sieg für Juventus. Zudem wartet die Conte-Elf bereits seit September 2016 auf einen Erfolg gegen den Serienmeister. Aufgrund der brisanten Ausgangslage erwarte ich auch am Sonntag packende 90 Minuten auf Augenhöhe, bei denen Kleinigkeiten entscheiden. Der Heimvorteil könnte jedoch den Unterschied machen.

Meine Wettempfehlung:

Doppelte Chance 1X (1.32)

 

Real Madrid – FC Barcelona (Sonntag, 21:00 Uhr) #ElClásico

In der spanischen Hauptstadt herrscht am Sonntag wieder Ausnahmezustand! Denn beim Spiel der Spiele in der Primera División könnte bereits eine Vorentscheidung im Meisterrennen fallen. Derzeit liegt der katalanische Tabellenführer zwei Punkte vor der Zidane-Elf. Ein Dreier im „Clásico“ wäre für Barcelona demnach der nächste Schritt in Richtung erfolgreicher Titelverteidigung. Die aktuellen Formkurven sprechen jedenfalls für Messi und Co.: Die Gäste gewannen drei der vergangenen vier Partien, während Real bereits seit drei Matches auf einen vollen Erfolg wartet. Die Generalproben verliefen für beide Teams nicht nach Wunsch. Griezmann rettete seiner Elf im Champions-League-Duell in Neapel ein Unentschieden. Die Madrilenen verloren trotz Führung den Schlager gegen Manchester City mit 1:2. Ramos und Co. wollen die Fans mit einem Derby-Erfolg jetzt wieder positiv stimmen. Allerdings spricht die Bilanz dagegen: Real gewann seit Sommer 2017 nicht mehr gegen Barça. Das erste Duell in der laufenden Spielzeit endete trotz vieler Chancen auf beiden Seiten mit einem torlosen Remis. Aufgrund der spannenden Ausgangslage erwarte ich erneut einen offensiv geprägten Schlagabtausch, wegen der letzten Auftritte ist für mich die Setién-Elf leicht zu favorisieren.

Meine Wettempfehlung:

Beide Teams erzielen mindestens ein Tor (1.51)

Tagged with: , , , , , , , , , , , ,
Posted in Fußball

Kommentar verfassen

Wette des Tages
AC MILAN –
JUVENTUS TURIN
 
Es fallen weniger als
2,5 Tore: Quote 1.79
Promotions







Willkommen in unserer Community!

Sportfan? Dann bist du hier richtig. Profitiere von unseren Experten-Tipps und diskutiere mit. Wir freuen uns auf deine Kommentare!

Blog abonnieren

Folge unserem Blog und du erhältst automatisch eine Benachrichtigung über neue Beiträge!

Newsletter abonnieren
Mit unserem Newsletter bist du immer up-to-date und erhältst die Quoten zu den aktuellen Topevents. Einfach im Wettkonto unter Einstellungen abonnieren!
Jetzt Newsletter abonnieren!
Kategorien
%d Bloggern gefällt das: