Beachvolleyball: Jetzt wird um Gold gebaggert!

Beachvolleyball-WM Hamburg

Sommer, Sonne, Beach-Action: In Hamburg steigt ab Freitag die Beachvolleyball-Weltmeisterschaft! bet-at-home.com ist als offizieller Sponsor hautnah mit dabei. Hier bekommt ihr vorab alle Infos zum spannenden Event sowie jede Menge Empfehlungen für eure nächsten Wetten!

Quick-Facts zum Turnier:

  • 28. Juni bis 7. Juli 2019
  • Austragungsort: Hamburg, Am Rothenbaum
  • Zuschauerkapazität: 13.000
  • jeweils 48 Teams
  • 216 Matches
  • Titelverteidiger:
    • Damen: Laura Ludwig/Kira Walkenhorst (GER)
    • Herren: Evandro/André Loyola (BRA)
  • Preisgeld: 1 Million Euro

48 Teams – ein Ziel

Es ist das Saisonhighlight für alle Spieler: Doch nicht alle können im Kampf um Edelmetall in der Sandkiste dabei sein. Pro Geschlecht kämpfen 48 Teams um Gold, Silber und Bronze. Die besten 23 Duos der Weltrangliste erhalten ihr Ticket fix. Darüber hinaus vergeben die Kontinentalverbände weitere 20 Startplätze. Der Gastgeber kann neben jeweils zwei Freilosen auch drei Wildcards vergeben. Bei den Damen sind fünf deutsche Teams vertreten. Darunter auch die Titelverteidigerin Laura Ludwig, die nach Babypause und Karriereende ihrer Partnerin Kira Walkenhorst jetzt mit Maggie Kozuch an den Start geht. Die beiden erhielten für die WM eine Wildcard. Traditionell stark vertreten sind Brasilien und die USA, sowohl bei den Damen als auch bei den Herren. Mit Doppler/Horst ist Österreichs Top-Duo und amtierender Vizeweltmeister in Hamburg mit dabei. Für Rot-Weiß-Rot treten zudem Robin Seidl und Philipp Waller an. Die deutschen Fans können dagegen für vier Teams die Daumen drücken.

Holen die Shooting-Stars Gold?

Sechs Turniere haben Anders Mol und Christian Sørum in der laufenden Saison gespielt, drei davon entschieden die Wikinger für sich. Damit gehen die jungen Norweger auch beider der Weltmeisterschaft als die großen Favoriten ins Turnier (Siegquote: 2.80). Zuletzt mussten sie sich im Finale in Warschau allerdings mit Platz 2 begnügen. Sie unterlagen Titelverteidiger Evandro, der mittlerweile wie sein Gold-Kollege André Loyola mit neuem Partner am Court steht. Dahinter schätzen die Buchmacher die beiden Holländer Alexander Brouwer und Robert Meeuwsen stark ein (8.50). Allerdings fehlen in der aktuellen Saison die absoluten Topplatzierungen noch. Grzegorz Fijalek und sein Partner Michal Bryl standen 2019 bereits zweimal am Podest. Daher geben wir auch ihnen Chancen auf den Sieg (9.00). Ein deutscher oder österreichischer Triumph ist dagegen eher ausgeschlossen.

Baggern sich Deutschlands Damen zum Sieg?

Bei den Damen hoffen die Fans wieder auf einen heimischen Sieg. Nachdem die Titelverteidigerinnen nicht mehr gemeinsam am Platz stehen, gelten allerdings andere als Favoriten: Mit drei Turniersiegen, darunter auch die Südamerikanischen „Juegos de Playa“ und zwei weiteren Podiumsplatzierungen, gelten die Brasilianerinnen Ana Patrícia und Rebecca als die großen Sieganwärterinnen (6.00). Das Duo Hermannová/Sluková hat sich in den vergangenen Jahren als zuverlässige Konstante in den Topplatzierungen etabliert. Kein anderes Team war in der Qualifikationsphase für die WM besser. Hamburg liegt ihnen, belegten sie im Vorjahr hier Rang 2 bei den Finals. Damit ist auch bei der WM mit ihnen zu rechnen (8.00). Als Nummer 1 der Welt sind die Kanadierinnen Heather Bansley/Brandie Wilkerson ebenfalls stark einzuschätzen. Sie spielen erst seit 2017 zusammen, holten seitdem jedoch bereits zahlreiche Turniersiege (10.00). Die deutschen Hoffnungen ruhen auf Laura Ludwig, die nach einem Jahr Pause mit ihrer neuen Partnerin Maggie Kozuch die Mission „Titelverteidigung“ startet. Eine Wiederholung des Erfolg wäre allerdings eine Sensation (41.00).

Meine Wettempfehlungen:

Tagged with: , , ,
Veröffentlicht in Beachvolleyball

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Wette des Tages
BOSTON BRUINS – TAMPA BAY LIGHTNING
 
Die Bruins schießen das erste Tor: Quote 1.80
Promotions







Willkommen in unserer Community!

Sportfan? Dann bist du hier richtig. Profitiere von unseren Experten-Tipps und diskutiere mit. Wir freuen uns auf deine Kommentare!

Folge unserem Blog und du erhältst automatisch eine Benachrichtigung über neue Beiträge!

Newsletter abonnieren
Mit unserem Newsletter bist du immer up-to-date und erhältst die Quoten zu den aktuellen Topevents. Einfach im Wettkonto unter Einstellungen abonnieren!
Jetzt Newsletter abonnieren!
Kategorien
%d Bloggern gefällt das: