TrustBet zum Final Four der Nations League

Blog Header Nations League TrustBetWelche Nation gewinnt die erste Auflage der Nations League? Ab Mittwoch steht die Endrunde in Portugal auf dem Programm, vier Mannschaften sind noch im Bewerb vertreten. Bei uns gibt es wie gewohnt alle wichtigen Infos und exklusive Wettempfehlungen. Mit unserer TrustBet wettest du zudem völlig risikolos auf das Halbfinale Niederlande gegen England.

Quick Facts

Von 5. bis 9. Juni finden in den portugiesischen Städten Porto und Guimarães die letzten Partien der Nations League 2018/19 statt. Die vier Gruppenersten der Liga A (Niederlande, Schweiz, Portugal und England) machen den Titel unter sich aus. Die Sieger der beiden Halbfinals erreichen das Endspiel, die Verlierer spielen um Platz 3. Steht es nach 90 Minuten Unentschieden, geht es in die Verlängerung, ehe die Entscheidung eventuell im Elfmeterschießen fällt. Durch die Teilnahme beim Final-Turnier haben diese vier Nationen ihre Chancen auf die EURO 2020 erhöht. Denn sollte jemand aus dem Quartett die EM-Qualifikation unerwartet verpassen, gibt’s eine weitere Chance im Play-off-Turnier im März 2020.

Portugal – Schweiz (Mittwoch, 20:45 Uhr) #PORSUI

Im ersten Halbfinale empfängt der regierende Europameister die „Nati“. Und „CR7“ will vor den eigenen Fans den nächsten Titel holen. Der Superstar von Juventus Turin wird es dabei allerdings nicht mit seinem Teamkollegen zu tun bekommen: Denn Defensiv-Spezialist Lichtsteiner wurde von Teamchef Petković nicht nominiert. Stattdessen setzt er verstärkt auf junge Talente. Sommer und seine Vorderleute werden alles geben, um gegen die offensivstarken Portugiesen zu bestehen. Die Form stimmt jedenfalls: Nach zwei Partien in der EM-Quali halten die Schweizer bei vier Zählern. Nach dem verdienten Auftakterfolg in Georgien folgte ein dramatisches 3:3 gegen Dänemark. Xhaka und Co. führten bereits mit 3:0, ehe sie in den letzten Minuten den Sieg noch herschenkten. Die Santos-Truppe hingegen hat nur zwei Remis zu Buche stehen. Sowohl gegen die Ukraine, als auch gegen Serbien lag es an der mangelhaften Chancenauswertung, dass es nicht zu drei Punkten reichte. Die letzten vier Matches der Hausherren endeten allesamt mit einem Unentschieden. Das überschaubare Torverhältnis dabei war 2:2. Gegen die Schweiz ist auf jeden Fall eine Steigerung nötig. Bereits in der Qualifikation für die WM 2018 standen sich die beiden Teams gegenüber. Damals endeten beide Duelle mit einem 2:0-Heimsieg. Auch am Mittwoch sehe ich die Portugiesen mit den Fans im Rücken leicht in der Favoritenrolle.

Meine Wettempfehlung:

Portugal erzielt das erste Tor und gewinnt (1.57)

 

Niederlande – England (Donnerstag, 20:45 Uhr) #NEDENG

Der zweite Finalist wird im Duell dieser großen Fußball-Nationen ermittelt. Die Vorzeichen für einen Offensiv-Feuerwerk stehen gut: Beide Teams zeichneten sich zuletzt durch ihre spektakuläre Spielweise im 4-3-3-System aus. Zudem verfügen sie über eine gute Mischung aus jungen Wilden und abgebrühten Routiniers in ihren Reihen. In der EM-Quali starteten de Ligt und Co. mit einem souveränen 4:0-Auftaktsieg gegen Weißrussland, ehe es im Spitzenspiel gegen Deutschland eine knappe Niederlage setzte. Die „Oranje“ kämpfte sich zwar von 0:2 auf 2:2 zurück, aber ein Treffer in letzter Minute besiegelte die Pleite in einer ausgeglichenen Partie. Die „Three Lions“ hingegen starteten makellos Richtung EURO 2020. Die Southgate-Truppe fertigte Tschechien und Montenegro mit 5:0 bzw. 5:1 ab. Insgesamt feierten Kane und seine Kollegen bewerbsübergreifend somit fünf Siege in Folge. Allerdings könnte der Erfolg der englischen Klubs in den europäischen Bewerben negative Auswirkungen auf das Nationalteam haben. Denn nicht weniger als acht Akteure waren bei den Final-Spielen der Europa- sowie Champions League im Einsatz und stoßen daher erst später zur Mannschaft. Bei den Niederländern waren es nur zwei. Auf beiden Seiten ist die individuelle Qualität der Spieler extrem hoch. Deshalb gibt es für mich in diesem Match auch keinen klaren Favoriten. Ich erwarte einen packenden Schlagabtausch mit vielen Chancen, bei dem die Effizienz den Ausschlag geben wird.

Meine TrustBet-Wettempfehlung:

Es fallen mehr als 2,5 Tore (1.94)

Jetzt TrustBet platzieren!

Tipp: Jetzt risikolos wetten: Folge meiner Wettempfehlung und platziere eine Wette mit einem Einsatz in Höhe von 11 Euro! Liege ich daneben, bekommst du den Einsatz als Gutschein retour. Alle Infos zur TrustBet!

Alle Wetten zum Spiel!

Tagged with: , , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Fußball
2 comments on “TrustBet zum Final Four der Nations League
  1. JB sagt:

    Leider kommt bei der TrustBet die Meldung, dass die angeforderte Sportwette nicht zur Verfügung stünde. Schade.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Wette des Tages
BOSTON BRUINS – TAMPA BAY LIGHTNING
 
Die Bruins schießen das erste Tor: Quote 1.80
Promotions







Willkommen in unserer Community!

Sportfan? Dann bist du hier richtig. Profitiere von unseren Experten-Tipps und diskutiere mit. Wir freuen uns auf deine Kommentare!

Folge unserem Blog und du erhältst automatisch eine Benachrichtigung über neue Beiträge!

Newsletter abonnieren
Mit unserem Newsletter bist du immer up-to-date und erhältst die Quoten zu den aktuellen Topevents. Einfach im Wettkonto unter Einstellungen abonnieren!
Jetzt Newsletter abonnieren!
Kategorien
%d Bloggern gefällt das: