Bundesliga: Vorschau zum 22. Spieltag

S04 Promi-Tipp Mathias SchipperDer Titelkampf in der Bundesliga ist wieder spannender! Nachdem Spitzenreiter Dortmund gegen Hoffenheim nur Remis spielte, verkürzten die Bayern mit dem Sieg gegen Schalke den Rückstand auf fünf Punkte. Auch sonst herrscht ein enger Kampf um die internationalen Plätze. Wir haben wieder alle Infos zu den bevorstehenden Topmatches vom Wochenende – Wettempfehlungen inklusive!

Stempel_S04_Promiwette_1FC Schalke 04 – SC Freiburg (Samstag, 15:30 Uhr) #S04SCF

Zwei Nachbarn in der unteren Tabellenhälfte treffen im direkten Duell aufeinander. Die „Knappen“ liegen nach der Niederlage gegen die Bayern nur auf Rang 14 und befinden sich weiterhin im Abstiegskampf. Die Freiburger erkämpften sich in einen spektakulären Match gegen Wolfsburg einen Punkt und überholten damit ihren kommenden Gegner. Mit nur einem Punkt fällt der Vorsprung jedoch alles andere als komfortabel aus. Daher ist für beide Teams am Samstag ein Sieg Pflicht. Die Fans hoffen auf Youngster Ahmed Kutucu, der gegen den Rekordmeister traf. Es war bereits sein drittes Tor bei seinem siebten Match für die Profis. Obwohl vor allem in der Offensive eine Ursache für die derzeitige Situation auszumachen ist, könnten die „Königsblauen“ Torchancen vorfinden: Denn die Defensive ist aktuell die Schwachstelle der Freiburger – zwölf Gegentreffer in den letzten vier Spielen! Und deshalb geht Schalke-Legende Mathias Schipper auch davon aus, dass die Gastgeber das erste Tor erzielen und das Match gewinnen.

Der S04 Promi-Tipp von Mathias Schipper :

Schalke erzielt das erste Tor und gewinnt (1.71)

Alle Wetten zum Spiel!

Tipp: Folge der Empfehlung von Mathias Schipper und platziere eine Wette mit 04 Euro Einsatz. Liegt die Schalke-Legende daneben, gibt’s den Einsatz als Gutschein retour!

Jetzt S04 Promi-Tipp platzieren! Alle Infos zum Promi-Tipp!

 

Hertha BSC – Werder Bremen (Samstag, 18:30 Uhr) #BSCSVW

Zwei Teams, die zuletzt über klare Siege jubeln durften, treffen im Abendspiel aufeinander. Nur ein Punkt trennt die beiden Kontrahenten, die derzeit auf den Rängen 8 beziehungsweise 10 liegen. Im Kampf um einen internationalen Startplatz ist jetzt verlieren verboten! Denn mit einem Sieg könnten die Bremer direkt auf Rang 5 vorstoßen. Nach dem erfolgreichen Pokal-Fight gegen Dortmund und dem Torspektakel gegen Augsburg gehen sie jetzt mit viel Selbstvertrauen in das Match. Die Kohfeldt-Elf ist in der Rückrunde immer noch ungeschlagen, musste erst drei Gegentore hinnehmen und begeisterte zuletzt mit Spielfreude sowie Einsatzbereitschaft. Das Gastspiel in Berlin verspricht also Spannung pur. Erstens, weil der Erfolg bei Borussia Mönchengladbach klar verdient war. Aber auch, weil die „Alte Dame“ in der aktuellen Saison zu Hause erst zwei Niederlagen hinnehmen musste (gegen Leipzig und Wolfsburg). Ich gehe von einem intensiven Spiel aus. Ein Unentschieden erscheint durchaus möglich, immerhin verbuchten die beiden Kontrahenten in dieser Spielzeit bereits sieben beziehungsweise sechs Punkteteilungen.

Meine Wettempfehlung:

Doppelte Chance 1X (1.40)

 

Eintracht Frankfurt – Borussia Mönchengladbach (Sonntag, 15:30 Uhr) #SGEBMG

Im Kampf um die Champions League könnte bereits am Sonntag eine erste Vorentscheidung fallen. Denn entführen die „Fohlen“ drei Punkte aus Frankfurt, beträgt der Vorsprung auf Rang 5 bereits zwölf Zähler. Angesicht dieser Ausgangslage dürfte die Motivation trotz der Schlappe am vergangenen Wochenende groß sein. Doch das Spiel bei den „Adlern“ ist alles andere als eine leichte Aufgabe. Denn die Hütter-Elf ist weiterhin stark in Form, haderte zuletzt jedoch mit der Punkteausbeute. Gleich dreimal in Serie reichte es nur zu einem Punkt. Gegen Leipzig zeigte sich der Coach vor allem mit der Offensivleistung unzufrieden. Auch in der Europa League wäre am Donnerstag mehr als ein Remis drin gewesen. Gibt’s jetzt erneut keinen Dreier, droht man ins Tabellenmittelfeld abzurutschen. Beide Teams werden also auf Sieg spielen. Die Fans der Gäste setzen dabei trotz Auswärtsschwäche auf das Gesetz der Serie: Denn noch nie musste die Hecking-Elf in der laufenden Saison zwei Niederlagen in Folge hinnehmen. Frankfurt auf der anderen Seite will unter allen Umständen ein weiteres Unentschieden verhindern. Gibt’s wieder nur einen Zähler, stellen Haller und Co. damit den Vereinsrekord an Punkteteilungen ein. Ich gehe von einem eng umkämpften Spiel aus. Mit den eigenen Fans im Rücken sehe ich Vorteile bei den Gastgebern.

Meine Wettempfehlung:

Beide Teams erzielen mindestens ein Tor (1.50)

Tagged with: , , , , , , ,
Veröffentlicht in Fußball

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Wette des Tages
BOSTON BRUINS – TAMPA BAY LIGHTNING
 
Die Bruins schießen das erste Tor: Quote 1.80
Promotions







Willkommen in unserer Community!

Sportfan? Dann bist du hier richtig. Profitiere von unseren Experten-Tipps und diskutiere mit. Wir freuen uns auf deine Kommentare!

Folge unserem Blog und du erhältst automatisch eine Benachrichtigung über neue Beiträge!

Newsletter abonnieren
Mit unserem Newsletter bist du immer up-to-date und erhältst die Quoten zu den aktuellen Topevents. Einfach im Wettkonto unter Einstellungen abonnieren!
Jetzt Newsletter abonnieren!
Kategorien
%d Bloggern gefällt das: