Champions League: TrustBet zum Auftakt!

Champions League TrustBetDie neue Saison der Champions League steht in den Startlöchern. Bis zum Finale am 1. Juni 2019 im Wanda Metropolitano, dem Stadion von Atlético Madrid ist es für die europäischen Spitzenmannschaften noch ein weiter Weg. Bereits in der Gruppenphase kommt es zu den ersten Giganten-Duellen. Hier erfährst du alles zu den Highlights des 1. Spieltages und der TrustBet zur Begegnung Liverpool gegen Paris St. Germain!

Inter Mailand – Tottenham Hotspur (Dienstag, 18:55 Uhr) #InterTottenham

Treffen diese beiden Teams in einem internationalen Wettbewerb aufeinander, ist eines garantiert: Tore. In der Saison 2010/11 duellierten sich Inter Mailand und die Tottenham Hotspur in Gruppe A der Champions League. Beim Spiel im Giuseppe-Meazza-Stadion ging der Stern eines jetzigen Weltstars auf. Gareth Bale, damals in Diensten der „Spurs“, machte eine schon entschieden geglaubte Partie im Alleingang wieder spannend. Nach einer frühen Roten Karte (8.) und vier Gegentoren in der ersten Halbzeit nahm sich der Waliser ein Herz und spielte ein ums andere Mal seine überragende Geschwindigkeit gegen Javier Zanetti und Co. aus. Dem Star von Real Madrid gelangen drei Tore und die ganze Welt wurde aufmerksam auf ihn. Auch 2013 stand das Duell auf dem Programm. Damals ging es um den Aufstieg in das Viertelfinale der Europa League. Tottenham gelang das Kunststück, nach einem 3:0-Heimsieg das Ticket für die nächste Runde noch zu verspielen. Inter drehte dieses K.o.-Duell durch ein 4:1 nach Verlängerung. Aktuell stehen nur mehr zwei Akteure von damals im Kader. Jan Vertonghen und Hugo Lloris mussten damals das bittere Ausscheiden miterleben. Die aktuelle Spielzeit begann für die Italiener mehr als bescheiden. Zwar verfügen die Mailander über reichlich Qualität im Kader, doch auf den Rasen bekommt es die Mannschaft von Luciano Spalletti noch nicht. Nach vier Spielen halten Mauro Icardi und Co. bei nur vier Punkten. Der Gegner aus London startete mit drei Siegen in die Premier-League-Saison, präsentierte sich jedoch zuletzt etwas ideenlos und musste zwei Niederlagen am Stück einstecken. Die WM-Fahrer rund um Harry Kane wirkten etwas müde und ausgelaugt. Kapitän Lloris und Youngster Dele Ali kämpfen mit muskulären Problemen und sind für die Begegnung fraglich. Für beide Teams ist diese Partie eine richtungsweisende. Hinter Schwergewicht FC Barcelona zählt im Kampf um Platz 2 jeder Punkt. Nach den Rückschlägen der letzten Wochen wollen beide Teams so schnell wie möglich wieder zurück auf die Siegerstraße. Dabei sehe ich die Tottenham Hotspur auf keinen Fall chancenlos. Inter präsentierte sich bis jetzt in der Defensive für Konter anfällig und auch in der Offensive läuft es noch nicht rund.

Meine Wettempfehlung:

Doppelte Chance X2 (1.41)

 

FC Liverpool – Paris St. Germain (Dienstag, 21:00 Uhr) #LFCPSG

Der absolute Schlager am 1. Spieltag steigt an der Anfield Road. Der Vorjahresfinalist empfängt den Ligakrösus aus Frankreich. PSG startet erneut den Versuch, endlich die Champions League zu gewinnen. Superstars wie Neymar und Mbappé wurden in die Hauptstadt geholt und vor allem der französische Jungstar machte in den letzten Wochen noch einmal einen riesen Qualitätssprung. In der Ligue 1 marschiert das Team von Thomas Tuchel von Sieg zu Sieg und vermutlich ungefährdet zur nächsten Meisterschaft. Die „Reds“ werden eine echte Standortbestimmung für Gianluigi Buffon und Co.. Jürgen Klopp konnte seine Mannschaft zusammenhalten und hat noch einmal kräftig investiert. Dieses Unterfangen hat sich bis jetzt gelohnt. Mit Keeper Alisson Becker verfügt Liverpool nun über einen Tormann, der Ruhe und Stabilität ausstrahlt. In der Premier League startete Liverpool brilliant und befindet sich nach fünf Spieltagen mit dem Punktemaximum im absoluten Spitzenfeld. Mit dem Sieg gegen die Tottenham Hotspur tankten Naby Keïta und Co. noch einmal so richtig Selbstvertrauen. Diese Begegnung zeigte, dass Liverpool im Konzert der Großen absolut mitspielt. Für die „Reds“ wird es darauf ankommen, die Offensiv-Power der Franzosen in den Griff zu bekommen und Salah, Mané und Firmino im eigenen Angriff wirbeln zu lassen. Das Trio befindet sich in bestechender Form. Der einzige Knackpunkt könnte die Chancenauswertung werden, denn gegen die „Spurs“ ließen sie einige gute Möglichkeiten liegen, womit sie den Gegner im Spiel hielten. Es wird eine Begegnung auf absolutem Weltklasse-Niveau, in der beide Teams auf drei Punkte spielen. Ein Erfolg zum Auftakt wäre enorm wichtig, denn mit dem SSC Neapel befindet sich ein weiterer äußerst starker Gegner in der Gruppe.

Meine TrustBet-Wettempfehlung:

Liverpool gewinnt mindestens eine Halbzeit (1.56)

Jetzt risikolos wetten: Folge meiner Wettempfehlung und platziere eine Wette mit einem Einsatz in Höhe von 11 Euro! Liege ich daneben, bekommst du den Einsatz als Gutschein retour. Alle Infos zur TrustBet!

 

Real Madrid – AS Rom (Mittwoch, 21:00 Uhr) #RealRoma

Das Sommer-Thema in Madrid war ganz klar der Abgang von Cristiano Ronaldo zu Juventus Turin. Damit verlor die Mannschaft nach Erfolgstrainer Zinédine Zidane einen weiteren wichtigen Baustein. Doch der Abgang des Superstars gibt anderen Spielern die Möglichkeit, sich ins Rampenlicht zu spielen. Genau das machte Gareth Bale. Der Waliser blühte in den letzten Wochen richtig auf und führte sein Team von Sieg zu Sieg in der Primera División. Am Wochenende reichte es gegen Athletic Bilbao nur zu einem 1:1-Unentschieden, doch der Champions-League-Titelverteidiger befindet sich in guter Form und möchte natürlich mit einem Heimsieg in den Wettbewerb starten. Doch AS Rom hat etwas dagegen. In der letzten Spielzeit überaschten die Italiener und marschierten sensationell bis ins Halbfinale der „Königsklasse“. Unvergessen bleibt das „Wunder von Rom“, als Edin Džeko und Co. sensationell den großen FC Barcelona nach einer 1:4-Auswärtsniederlage mit einem 3:0 im heimischen Stadion noch aus dem Wettbewerb warf. Will die Mannschaft von Eusebio di Francesco in der spanischen Hauptstadt bestehen, müssen sie wieder die Tugenden Kampfgeist, mannschaftliche Geschlossenheit und absoluten Siegeswillen an den Tag legen. Vor Euphorie sprühen die Fans des Serie-A-Klubs nicht gerade, denn in der Liga blieben Daniele de Rossi und Co. mit fünf Punkten aus vier Spielen klar hinter den eigenen Erwartungen zurück. Real Madrid ist im heimischen Stadion aufgrund der individuellen Qualität, der Erfahrung und der aktuellen Form klarer Favorit, dennoch sind die Italiener immer für einen Sensation gut.

Meine Wettempfehlung:

Real führt zur Halbzeit (1.71)

Tagged with: , , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Fußball

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Wette des Tages
ARSENAL FC – LEICESTER CITY
 
Es fallen mehr als 2,5 Tore: Quote 1.49
Promotions







Willkommen in unserer Community!

Sportfan? Dann bist du hier richtig. Profitiere von unseren Experten-Tipps und diskutiere mit. Wir freuen uns auf deine Kommentare!

Jetzt Wettkonto eröffnen!

Folge unserem Blog und du erhälst automatisch eine Benachrichtigung über neue Beiträge!

Newsletter abonnieren
Mit unserem Newsletter bist du immer up-to-date und erhältst die Quoten zu den aktuellen Topevents. Einfach im Wettkonto unter Einstellungen abonnieren!
Jetzt Newsletter abonnieren!
Kategorien
%d Bloggern gefällt das: