WM 2018: Spannung um den Goldenen Schuh?

WM 2018 Spiel um Platz 3 Belgien EnglandDie Enttäuschung nach dem verpassten Finale bei der Weltmeisterschaft ist natürlich auf beiden Seiten enorm groß. Belgien und England misslang der letzte Schritt und sie müssen sich nun mit dem sportlich eher belanglosen Spiel um Platz 3 begnügen. Wer im Kampf um Prestige und persönliche Auszeichnungen die Nase vorne hat, haben wir uns für dich angesehen!

Belgien – England (Samstag, 16:00 Uhr, St. Petersburg) #BELENG

Nach Abpfiff präsentierte sich ein gemeinsames Bild: lange Gesichter. Belgien zog trotz einer über weite Strecken sehr ansprechenden Leistung gegen abgezockte Franzosen mit 0:1 den Kürzeren. Eden Hazard und Co. scheiterten vor allem an der eigenen Chancenverwertung und an dem Umstand, dass die Flanken oft zu ungenau kamen. Vor allem der Chelsea-Akteur kam in der ersten Halbzeit ein ums andere Mal an seinem Gegenspieler Benjamin Pavard – der Lehrgeld zahlte – vorbei, doch die Hereingaben fanden entweder keinen Abnehmer oder konnten von Samuel Umtiti und Nebenmännern geklärt werden. Nachdem Stürmer Olivier Giroud die Möglichkeiten generell verstolperte, sorgte der Barcelona-Spieler dann selbst für die Entscheidung und markierte nach einem Eckball den Siegtreffer. Den „Roten Teufeln“ fiel in der Folge, abgesehen von einem Fellaini-Kopfball nicht viel ein. Somit bleibt Roberto Martinez Team nur das Wiedersehen mit dem Gruppengegner England im kleinen Finale. Die „Three Lions“ kontrollierten 60 Minuten lang das Halbfinale gegen Kroatien, verabsäumten es aber den zweiten Treffer nachzulegen und damit für Ruhe zu sorgen. Ivan Perišić agierte nach einem Flankenball konsequenter und wacher als Kyle Walker und markierte den Ausgleich. Ab diesem Zeitpunkt begann bei England das große Flattern und Kroatien spielte auf einmal wieder Fußball. Jordan Pickford und Co. retteten sich in die Verlängerung, wo Mario Mandžukić – wieder nach einer Schläfrigkeit in der englischen Hintermannschaft – für den Finaleinzug sorgte. Harry Kane und Co. scheiterten an der eigenen Unerfahrenheit und wollen nun zumindest den dritten WM-Platz und eine Revanche für die Niederlage im Gruppenspiel. Damals rotierten beide Trainer kräftig und schonten die meisten Stammspieler. Dies wäre auch diesmal wenig überraschend. Aufgrund der sportlich eher geringen Wertigkeit werden sicher Spieler zum Einsatz kommen, die bei diesem Turnier erst wenige Minuten am Platz standen. Spannend wird, ob es in Bezug auf den Goldenen Schuh noch einmal eng wird. Romelu Lukaku (17.00) fehlen zwei Tore auf Harry Kane (1.04). Und im kleinen Finale – 2014 verlor Brasilien mit 0:3 gegen die Niederlande – fallen traditionell immer viele Tore. Ich erwarte wieder einen ähnlichen Spiel-Charakter, wie beim ersten WM-Duell. Nur mit dem Zusatz, dass sicher mehr Treffer erzielt werden.

Meine Wettempfehlung:

Over 2,5 (1.59)

Tagged with: , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Fußball

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Wette des Tages
FC BARCELONA – FC SEVILLA
 
Doppelte Chance 1. Halbzeit X2: Quote 1.81
Promotions







Willkommen in unserer Community!

Sportfan? Dann bist du hier richtig. Profitiere von unseren Experten-Tipps und diskutiere mit. Wir freuen uns auf deine Kommentare!

Jetzt Wettkonto eröffnen!

Folge unserem Blog und du erhälst automatisch eine Benachrichtigung über neue Beiträge!

Newsletter abonnieren
Mit unserem Newsletter bist du immer up-to-date und erhältst die Quoten zu den aktuellen Topevents. Einfach im Wettkonto unter Einstellungen abonnieren!
Jetzt Newsletter abonnieren!
Kategorien
%d Bloggern gefällt das: