WM 2018: „Die Mannschaft“ gegen die Serien

Fußball-WM Gruppe FDer Titelverteidiger gehört auch in diesem Jahr wieder zu den absoluten Top-Favoriten auf den WM-Pokal. Dem DFB-Team blieb ein Horrorlos erspart. Dennoch spricht die Geschichte gegen die Deutschen: Noch nie gab es einen Weltmeister aus Gruppe F. Zudem gewann noch nie ein regierender Confed-Cup-Champion den Pokal.

DEUTSCHLAND

Nach der makellos absolvierten Qualifikation mit zehn Siegen in ebenso vielen Partien folgte ein spielerischer Durchhänger in den Testspielen. Gegen Spanien reichte es nur zu einem 1:1, ehe die Löw-Elf gegen Brasilien (0:1) und überraschend gegen Österreich (1:2) verlor. Zudem sorgte der Bundestrainer mit der Ausbootung von Leroy Sané für Diskussionen. Aber Deutschland ist bekanntlich eine Turniermannschaft, die man auf keinen Fall unterschätzen darf.

Der Trainer: Jogi Löw hat einen guten Riecher, wenn es darum geht die richtigen Spieler für Großereignisse zu nominieren. Hat er auch dieses Mal die besten Akteure für die Mission Titelverteidigung ausgewählt? (Quote WM-Sieg: 5.50)

Unser Tipp: Bei „normalem“ Verlauf ist die Gruppenphase das Aufwärmprogramm, erst danach gibt’s die ersten Gradmesser. Bestehen die Deutschen auch hier, ist alles möglich. (Quote Deutschland wird bestes europäisches Team: 3.75)

MEXIKO

„El Tri“ gewann souverän die CONCACAF-Qualifikation und könnte in Russland eine beeindruckende Serie fortsetzen: Bei ihren letzten sechs WM-Teilnahmen erreichte die Osorio-Truppe immer das Achtelfinale.

Unser Tipp: Richtungsweisend wird gleich die Auftaktpartie gegen Deutschland. Das Duell um Platz 2 wird vermutlich im Spiel gegen Schweden entschieden. (Aufstiegsquote: 2.05)

SCHWEDEN

Die Skandinavier mussten in der Quali nur Frankreich den Vortritt lassen. Im Play-off warf die Andersson-Elf Italien raus, und verdonnerte damit die „Squadra Azzurra“ erstmals seit 60 Jahren zum WM-Zuschauer.

Unser Tipp: Die Schweden verfügen über technisch versierte Kicker. Das Erreichen der K.o.-Phase erscheint schwierig, aber nicht unmöglich. (Aufstiegsquote: 2.25)

SÜDKOREA

Die Asiaten sind zum neunten Mal in Folge bei einer Endrunde dabei. Der Weg dahin war allerdings holprig: Das WM-Ticket sicherten sich die „Red Devils“ nur mit knapper Not hauchdünn vor Syrien.

Unser Tipp: Für den Außenseiter in dieser Gruppe ist bereits jeder Punktgewinn ein Erfolg. Der Aufstieg ist jedoch außer Reichweite. (Quote Südkorea scheitert in der Gruppenphase: 1.25)

Jetzt gewinnen: Die bet-at-home.com Loge exklusiv!

Zur WM ist bei uns jetzt noch mehr drin als erwartet: Denn bei unserem WM-Tippspiel gibt’s die bet-at-home.com VIP-Loge exklusiv zu gewinnen. Verbringen Sie mit neun Freunden einen unvergessen Fußball-Nachmittag! Dazu warten zahlreiche weitere Gewinne!

Tagged with: , , , , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Fußball
One comment on “WM 2018: „Die Mannschaft“ gegen die Serien
  1. ich denke schweden holt den gruppensieg. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Wette des Tages
DEUTSCHLAND – SCHWEDEN
 
Over 2.5: Quote 1.92
Promotions


Willkommen in unserer Community!

Sportfan? Dann bist du hier richtig. Profitiere von unseren Experten-Tipps und diskutiere mit. Wir freuen uns auf deine Kommentare!

Jetzt Wettkonto eröffnen!

Folge unserem Blog und du erhälst automatisch eine Benachrichtigung über neue Beiträge!

Newsletter abonnieren
Mit unserem Newsletter bist du immer up-to-date und erhältst die Quoten zu den aktuellen Topevents. Einfach im Wettkonto unter Einstellungen abonnieren!
Jetzt Newsletter abonnieren!
Kategorien
%d Bloggern gefällt das: