FA Cup: Wembley in Sicht!

FA Cup

Nur noch acht Mannschaften spielen in Gedanken mit dem FA-Cup-Pokal: Sieben aus der Premier League inklusive drei Riesen der englischen Fußball-Szene und eine aus der League One, die unglaublich in der letzten Runde Manchester City ausschaltete. Wer kommt weiter und sichert sich einen Halbfinal-Platz im Wembley Stadion?

Swansea City – Tottenham Hotspur (Samstag, 13:15 Uhr) #SWATOT

Die Tottenham-Fans brauchen nach einer schwierigen Woche ein positives Ergebnis in Wales. Zuerst verloren die „Spurs“ zuhause gegen Juventus Turin in der Champions League und dann erlitt Superstar Harry Kane eine Verletzung beim Auswärtssieg gegen Bournemouth am Sonntag. Der FA Cup stellt für Mauricio Pochettinos Truppe die einzige realistische Möglichkeit dar, diese Saison einen Pokal zu gewinnen und die Gäste sollten voll motiviert ins Spiel gehen. Seit der Ernennung von Carlos Carvalhal als Trainer gewann Swansea fünf von zehn Premier League-Spielen. Die „Swans“ befinden sich jetzt außerhalb der Abstiegszone, aber schwierige Matches gegen die zwei Manchester-Clubs sowie Chelsea warten auf sie. Ein abgesicherter Platz in der Premier League ist ihre Priorität und den Gastgebern mangelt es an offensiven Ressourcen für dieses Aufeinandertreffen. Jordan Ayew ist gesperrt, da er eine Rote Karte letzte Woche gegen Huddersfield sah, und Andy King und André Ayew sind nicht spielberechtigt, weil sie schon diese Saison im FA Cup bei anderen Mannschaften tätig waren. Ich erwarte, dass Tottenham zu stark für eine geschwächte Swansea-Mannschaft ist und einen deutlichen Sieg feiert.

Meine Wettempfehlung:

Tottenham gewinnt das Spiel zu Null (2.19)

Manchester United – Brighton & Hove Albion (Samstag, 20:45 Uhr) #MUNBHA

In 180 Minuten hatte Sevilla 46 Schüsse gegen Manchester United. Die „Red Devils“ schafften 23 und nur vier davon waren aufs Tor. Das Ausscheiden von „ManUtd“ im Achtelfinale der Champions League war völlig verdient. Mourinhos Jungs, die gegen die Championship-Mannschaft Bristol City im League Cup verloren, müssen den FA Cup gewinnen, um diese Saison halbwegs zu retten. Es besteht keine totale Verwirrung im Kader, aber Stars wie Paul Pogba und Alexis Sanchez rufen ihr Potenzial in letzter Zeit nicht ab. Marcus Rashford, der den Unterschied von der linken Seite beim Heimsieg gegen Liverpool machte, spielte rechts gegen Sevilla und war verhältnismäßig ineffektiv. Können die „Seagulls“ diese Schwächen ausnutzen und ihre Träume vom ersten Turniersieg am Leben halten? Ich erwarte ein genauso enges Spiel wie im November, als United dank eines Eigentores von Lewis Dunk 1:0 siegte. Bis jetzt bekam Chris Hughtons Truppe nie mehr als zwei Tore in einem Auswärtsspiel und ihre gut organisierte Verteidigung könnte Probleme für die Gastgeber verursachen. United sollte weiterkommen, aber muss wahrscheinlich Geduld haben.

Meine Wettempfehlung:

Es fallen weniger als 2,5 Tore (1.98)

Wigan Athletic – Southampton (Sonntag, 14:30 Uhr) #WIGSOT

Es geht weiter bei Wigan Athletic! Der League One-Verein besiegte bis jetzt nicht nur drei Premier-League-Mannschaften im Turnier diese Saison, sondern spielte auch in jedem „Giantkilling“ zu Null. Paul Cooks Jungs, die sich auch im Aufstiegskampf befinden, sind jetzt nur einen Sieg vom Wembley Stadion entfernt . Und dieses Spiel stellt theoretisch eine vergleichsweise einfache Herausforderung dar. Ihre Gäste wurden letzte Woche von Newcastle United vernichtend geschlagen und entließen ihren Trainer Mauricio Pellegrino am Montag. Das nächste Premier League-Spiel der „Saints“ ist gegen Mitabstiegskandidaten West Ham United und ein paar Youngsters bekommen voraussichtlich eine Chance gegen die „Latics“, ihren neuen Trainer Mark Hughes zu beeindrucken. Die defensive Stärke der Gastgeber war diesen Monat in zwei Spielen gegen Blackburn und Scunthorpe, in denen sie fünf Tore bekamen, nicht offensichtlich. Sie spielten schon 46 Matches bis jetzt diese Saison und es könnte sein, dass diese anstrengende Zeit sie einholt. Sie werden aber alles geben, eine vierte Premier League-Mannschaft auszuschalten und wir dürfen ein offenes Spiel im DW Stadium erwarten.

Meine Wettempfehlung:

Beide Mannschaften erzielen ein Tor (1.94)

Leicester City – Chelsea (Sonntag, 17:30 Uhr) #LEICHE

Der aktuelle Premier-League-Meister gastiert beim Überraschungschampion von 2016: Vor zwei Jahren gewann Leicester City die Liga zum ersten Mal und jetzt haben die „Foxes“ den ersten FA-Cup-Sieg im Visier. Das Timing sieht für die Gastgeber perfekt aus: Beim deutlichen Auswärtssieg gegen West Brom letzte Woche waren Riyad Mahrez und Jamie Vardy, die bis jetzt zusammen 24 Tore in dieser Saison schossen, wieder in Top-Form. Die zwei waren auch die Torschützen beim letzten Mal, als Leicester gegen die „Blues“ gewann. Und Trainer Claude Puel hofft auf eine Wiederholung. Für Chelsea verläuft die Saison nicht nach Plan: Die Londoner liegen vier Punkte hinter Liverpool und somit hinter einem Top-Vier-Platz. Zudem schieden sie am Mittwoch in der Champions League gegen Barcelona aus. Obwohl die letzten Ergebnisse wie die 1:4-Niederlage gegen Watford und die zwei Pleiten in Folge gegen die Manchester-Clubs enttäuschend waren, zeigen Stars wie Willian und Eden Hazard weiterhin flüchtige Eindrücke ihrer Qualität. Die „Blues“ haben eine sehr gute Bilanz gegen Leicester und ich erwarte, dass sie ihren Trainer Antonio Conte entlasten werden.

Meine Wettempfehlung:

Chelsea gewinnt das Spiel (2.05)

Tagged with: , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Fußball

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Wette des Tages
ARSENAL FC – LEICESTER CITY
 
Es fallen mehr als 2,5 Tore: Quote 1.49
Promotions







Willkommen in unserer Community!

Sportfan? Dann bist du hier richtig. Profitiere von unseren Experten-Tipps und diskutiere mit. Wir freuen uns auf deine Kommentare!

Jetzt Wettkonto eröffnen!

Folge unserem Blog und du erhälst automatisch eine Benachrichtigung über neue Beiträge!

Newsletter abonnieren
Mit unserem Newsletter bist du immer up-to-date und erhältst die Quoten zu den aktuellen Topevents. Einfach im Wettkonto unter Einstellungen abonnieren!
Jetzt Newsletter abonnieren!
Kategorien
%d Bloggern gefällt das: