Bundesliga: Vorschau zum 21. Spieltag

Bundesliga

Hinter Leader Bayern München bleibt es spannend: Drei Punkte liegen zwischen den Rängen 2 und 7. Und auch am hinteren Tabellenende herrscht ein bitterer Kampf um die Plätze. Für die Teams heißt es damit weiterhin „Verlieren verboten!“. Wir liefern euch alle Infos zu den Topmatches des aktuellen Bundesliga-Spieltages, Wettempfehlungen für eure Tipps inklusive!

Hertha BSC – TSG 1899 Hoffenheim (Samstag, 15:30 Uhr) #BSCTSG

Als Krisengipfel kann das Duell in der Hauptstadt bezeichnet werden: Denn beide Teams warten in der Rückrunde noch auf einen Sieg. Angesichts des anvisierten internationalen Startplatzes wollen beide möglichst schnell die Trendwende. Den Gastgebern fehlen derzeit fünf Punkte auf den benötigten 6. Rang. Zeichnete sich die Dardai-Elf in der vergangenen Saison noch durch ihre Heimstärke aus, ist davon in der laufenden Spielzeit wenig zu sehen. Mit lediglich vier Siegen im Olympiastadion belegt die „Alte Dame“ in der Heimtabelle nur Platz 13. Allerdings präsentierten sich die Berliner noch immer besser als der kommende Gegner: Denn die Sinsheimer kassierten in den drei Matches der Rückrunde nicht weniger als zehn Tore. Der Abgang wichtiger Leistungsträger scheint nur schwer zu kompensieren sein. In München wurde zuletzt eine schnelle 2:0-Führung leichtfertig aus der Hand gegeben. Ich sehe daher Ibisevic und Co. mit Vorteilen, mehr als ein Punkt ist für die Nagelsmann-Elf nur schwer möglich.

Meine Wettempfehlung:

Doppelte Chance 1X (1.45)

 

Borussia Mönchengladbach – RB Leipzig (Samstag, 18:30 Uhr) #BMGRBL

Unter Erfolgsdruck sind auch die Kontrahenten des Abendspiels: Denn sowohl M’Gladbach als auch Leipzig konnten im Jahr 2018 erst einmal über drei Punkte jubeln. Aktuell trennt die beiden nur ein Zähler, mit einem Heimsieg könnte die Hecking-Elf am Europa-League-Starter vorbeiziehen und sich wieder auf einen internationalen Platz schieben. Für die Hasenhüttel-Elf wäre mit einem Sieg sogar wieder Platz 2 möglich. Allerdings ist dem Team in der zweiten Bundesliga-Saison die Mehrfachbelastung deutlich anzumerken, ein Ausfall im Kader nicht lückenlos zu ersetzen. Auch am Samstag sprechen die aktuellen Fakten für die „Fohlen“: Mit sechs Siegen im eigenen Stadion und 20 von 30 möglichen Punkten fühlen sich Hazard und Co. zuhause deutlich wohler. Da auch die „Rasenballer“ hauptsächlich im heimischen Stadion punkten, droht wohl nur bedingte Gefahr. Allerdings gingen sie in diesem Duell bisher immer mit zumindest einem Punkt vom Platz – neben zwei Remis gab’s im letztjährigen Gastspiel in Nordrhein-Westfalen einen Auswärtserfolg. Ich erwarte ein spannendes Match, bei dem alles möglich ist.

Meine Wettempfehlung:

Es fallen mehr als 2,5 Tore (1.63)

 

FC Augsburg – Eintracht Frankfurt (Sonntag, 15:30 Uhr) #FCASGE

Am Sonntag steht das Aufeinandertreffen der bisherigen Überraschungsteams auf dem Programm. Nur wenige hätten vor der Saison damit gerechnet, dass Augsburg um einen internationalen Starplatz kämpft. Die „Adler“ starteten mit Anlaufschwierigkeiten in die Spielzeit, legten dann jedoch eine mehr als überzeugende Leistung hin. Nicht zu Unrecht liegt die Kovac-Elf daher nur einen Punkt hinter Rang 2 und steht auch im Pokal im Viertelfinale. Ein spannendes Match ist also vorprogrammiert: Die Gastgeber haben keines der letzten fünf Heimspiele verloren. Auf der anderen Seite kommt jedoch das zweitbeste Auswärtsteam der Liga. Beeindruckende 21 Punkte sammelte Frankfurt in der Fremde, wobei die jüngsten drei Matches gewonnen wurden. Vier Siege in Folge gab’s auswärts noch nie in der Vereinsgeschichte. Ich gehe von einem Duell auf Augenhöhe aus, es gilt Chancen effizient zu nutzen.

Meine Wettempfehlung:

Augsburg spielt nicht zu Null (1.40)

 

 

Tagged with: , , , , , ,
Veröffentlicht in Fußball

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Wette des Tages
WERDER BREMEN – HAMBURGER SV

Bremen erzielt das erste Tor: Quote 1.54

Promotions







Willkommen in unserer Community!

Sportfan? Dann bist du hier richtig. Profitiere von unseren Experten-Tipps und diskutiere mit. Wir freuen uns auf deine Kommentare!

Jetzt Wettkonto eröffnen!

Folge unserem Blog und du erhälst automatisch eine Benachrichtigung über neue Beiträge!

Newsletter abonnieren
Mit unserem Newsletter bist du immer up-to-date und erhältst die Quoten zu den aktuellen Topevents. Einfach im Wettkonto unter Einstellungen abonnieren!
Jetzt Newsletter abonnieren!
Kategorien
%d Bloggern gefällt das: