Golf: Abschlag zu den U.S. Open

Golf U.S. Open 2017 in Erin Hills

Die weltbesten Golfer gastieren jetzt erstmals in Wisconsin! Ab Donnerstag stehen am spektakulären Kurs in Erin Hills die 117. U.S. Open am Programm. Wir haben alle Infos zum zweiten Major-Turnier des Jahres für euch – exklusive Wettempfehlungen inklusive!

Quick-Facts zum Major:

  • 15. -18. Juni
  • 117. Auflage
  • 156 Spieler
  • 12 Millionen US-Dollar Preisgeld
  • Mehr als 2 Millionen US-Dollar Siegprämie
  • Titelverteidiger: Dustin Johnson
  • 72 Par
  • 7.800 Yards Länge

Neuland in Wisconsin

Erstmals steigen die U.S. Open auf einem Kurs in Privatbesitz: Robert Lang errichtete 2006 auf einer Fläche von mehr als 2,4 km² eine landschaftlich beeindruckende Anlage. Beim Bau wurden nur geringe Veränderungen an der rauen Natur vorgenommen. Das Ergebnis ist ein natürliches Layout, wie es nur sehr selten zu finden ist. Auch auf Wege für die Golf-Carts wurde bewusst verzichtet, Erin Hills ist nur zu Fuß begehbar. Im Jahr 2009 erwarb Investor Andrew Ziegler die Anlage.

Fehlende Erfahrungswerte

Die Golf-Asse stehen bei den U.S. Open vor einer besonderen Herausforderung: Keiner der Spieler absolvierte bisher eine Runde auf dem Kurs. Fest steht, man muss mit schwierigen Bedingungen rechnen. Die exponierte Lage und fehlende Bäume rund um den Kurs sorgen für windige Gegebenheiten. Darüber hinaus sind die Greens vom Abschlag nicht immer einsehbar, teilweise sind daher blinde Schläge zu absolvieren. Die Fairways präsentieren sich als tückisch, die Bälle springen hier besonders unberechenbar ab. Die Bunker gilt es in Erin Hills besonders zu vermeiden. Denn durch zahlreiche Schrägen und Neigungen fällt es schwer, den Ball wieder auf das Grün zu bringen.

Wer holt sich den Siegerscheck?

Die schwierigen Bedingungen könnten für ein knappes Ergebnis sorgen. Dennoch zählt die aktuelle Nummer 1 Dustin Johnson zu den heißesten Favoriten unserer Bookies. Der Titelverteidiger musste das erste Major-Turnier des Jahres zwar kurzfristig aufgrund einer Rückenverletzung auslassen, seine Leistungen davor waren jedoch beeindruckend. Topplatzierungen fehlen seit dem Comeback noch – zuletzt verpasste er beim Memorial sogar den Cut – der schwierige Kurs in Erin Hills kommt jedoch seinem Spiel entgegen. Er ist ein Spezialist für Präzision auch unter windigen Bedingungen, hat darüber hinaus eine hervorragende Bilanz bei Par 5-Löchern. Und bereits in den letzten Jahren hat er bewiesen, beim Major immer bestens vorbereitet zu sein. Immer besser in Form scheint auch Jordan Spieth zu kommen. Der US-Golfer kämpft jedoch mit stark schwankenden Leistungen. Immer wieder verpasst er den Cut, zuletzt reichte es jedoch zu einem Zweiten und einem 13. Platz. Ein Fragezeichen steht hinter Rory McIlroy. Er schlug zuletzt bei den PLAYERS Championships Mitte Mai ab, erreichte dort den 35. Platz. Seinen Start bei der PGA-Championship Ende Mai sagte er aufgrund einer Rippenverletzung ab, um sich völlig auf die U.S.-Open konzentrieren zu können. Ich zweifle jedoch daran, dass er völlig fit ins Turnier gehen kann. Für eine Überraschung könnte Jungstar Jon Rahm sorgen. Der 22-jährige Spanier startete heuer bei elf Turnieren, holte dabei einen Sieg, zwei weitere Podiums sowie mehrere Top-10-Platzierungen. Er geht ohne Erfolgsdruck ins Turnier, die Sensation auf dem schwierigen Kurs daher durchaus möglich.

Meine Wettempfehlungen:

Kombi-Kracher Golf U.S. OpenKombi-Kracher zum Major-Turnier!

Unsere Bookies haben zu den U.S. Open wieder zahlreiche Spezialwetten im Angebot! Bessere Quoten als bei unseren Major Specials gibts nirgendwo sonst! Überzeugt euch gleich selbst von unseren Kombi-Krachern!

Zu den Kombi-Krachern!

 

Tagged with: , , , , , ,
Veröffentlicht in Golf

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Wette des Tages
DEUTSCHLAND – KAMERUN

Deutschland führt zur Halbzeit: Quote 1.77
Willkommen in unserer Community!

Sportfan? Dann bist du hier richtig. Profitiere von unseren Experten-Tipps und diskutiere mit. Wir freuen uns auf deine Kommentare!

Jetzt Wettkonto eröffnen!

Folge unserem Blog und du erhälst automatisch eine Benachrichtigung über neue Beiträge!

Newsletter abonnieren
Mit unserem Newsletter bist du immer up-to-date und erhältst die Quoten zu den aktuellen Topevents. Einfach im Wettkonto unter Einstellungen abonnieren!
Jetzt Newsletter abonnieren!
Kategorien
%d Bloggern gefällt das: