Wett-Tipps zum Fußball-Wochenende (KW 8)

720x202_blog_soccer_stadium_ppl_arms
Drei Klassiker, zwei Pokal-Endspiele, eine TrustBet: Die internationale Vorschau kickt auch diesmal in einer eigenen Liga. Stimmt euch jetzt auf den Topspiel-Fünferpack ein und profitiert von den Tippvorschlägen!

GUANGZHOU EVERGRANDE – JIANGSU SUNING

(Samstag, 13:00 Uhr)

Das Reich der Mitte ist seit Monaten Stammspieler in den internationalen Fußball-Gazetten und schafft nun auch erstmals den Sprung in diesen Blog. Grund ist die 15. Ausgabe des „FA Super Cup“ in Chongqing. Double-Gewinner Guangzhou Evergrande, das von Luiz Felipe Scolari gecoachte Team um den ehemaligen Salzburg-Stürmer Alan, trifft dabei vor über 50.000 Zuschauern auf den von Ex-Chelsea-Star Ramires, Shakhtar-Goalgetter Alex Teixeira und dem Ex-Augsburger Hong Jeong-ho angeführten Doppel-Vize. Das Trio ist Außenseiter, weiß aber: Der Serienmeister und zweimalige CL-Sieger ist seit 2012 Dauergast in diesem Bewerb, hat aber drei der letzten fünf Endspiele verloren.

Quick Fact: Die neue Saison der mit so vielen Superstars aufgepimpten Chinese Super League beginnt am 3. März.  

Tippvorschlag: Doppelte Chance X/2 (aktuelle Wettquote: 1.98)

ATLÉTICO MADRID – FC BARCELONA

(Sonntag, 16:15 Uhr)

Was ist los mit den Katalanen? Erst die völlig unerwartete 0:4 Klatsche in Paris, und dann im Camp Nou fast Prügel kassiert von der „Gurkentruppe“ aus Leganés (2:1-Sieg dank Messi-Elfmeter in der 90.). Gegen die Rojiblancos von Diego Simeone, die seit acht Ligaspielen ungeschlagen sind und am Dienstag auch in Leverkusen glänzten, sollte Barça nun wieder sein wahres Gesicht zeigen. Denn nach dem Real-Ausrutscher in Valencia lebt sie plötzlich wieder, die Chance auf den 25. Meistertitel. Weil angeschlagene Boxer bekanntlich die gefährlichsten sind, hohe Barcelona-Siegquoten selten, und Atlético in der Liga zuletzt vor 7 Jahren gegen den FCB gewonnen hat, setze ich auf die Enrique-Elf.

Quick Fact: Suárez, Messi und Neymar haben gemeinsam genauso viele Liga-Tore geschossen wie Atlético Madrid. (43)

Tippvorschlag: Barcelona gewinnt (2.40)

TrustBet
MANCHESTER UNITED – SOUTHAMPTON

(Sonntag, 17:30 Uhr)

Stolze 23 Trophäen hat Erfolgstrainer José Mourinho bereits gewonnen. Läuft alles nach Plan, legt sich Sonntagabend eine weitere Medaille in die Vitrine des Portugiesen. Ligapokalfinale in Wembley, Zlatan Ibrahimović und die Red Devils sind Favorit. Ein Selbstläufer wird es jedoch nicht: Die Saints sind ohne Gegentor ins Endspiel marschiert (das schaffte bislang noch keiner!) und haben dabei unter anderem die Premier-League-Größen Arsenal und Liverpool rausgehauen. Damit hat die Truppe von der englischen Südküste die historische Chance auf ihren zweiten Titel nach 1976. Damals holte sich Southampton sensationell den FA-Cup. Als Zweitligist. Mit einem 1:0-Sieg über … Man United.

Quick Fact: Rekordsieger des seit 1961 existierenden Ligapokals ist Liverpool mit 8 Titeln (zuletzt 2012).

TrustBet-Tippvorschlag: In der 2. Halbzeit fallen mehr Tore (2.09)

(Wer meinem Vorschlag mit einem Einsatz von exakt 11 Euro folgt, erhält – wenn der Tipp daneben geht – von bet-at-home.com sein Geld zurück!)

Alle Infos zur TrustBet!

Jetzt TrustBet platzieren!

INTER MAILAND – AS ROMA

(Sonntag, 20:45 Uhr)

Großangriff auf die Champions-League-Plätze der Serie A! Los geht’s mit dem Duell Dritter gegen Fünfter (Napoli – Atalanta, Samstag 18:00 Uhr), etwas mehr als 24 Stunden später wartet im San Siro der Höhepunkt der 26. Runde: Inter vs. Roma, Vierter vs. Zweiter. Die wiedererstarkten Nerazzurri sind nach acht Heimsiegen in Folge leichter Favorit. „Leicht“ deshalb, weil die Squadra von Stefano Pioli, der auf den gelbgesperrten Innenverteidiger Miranda verzichten muss, gegen die Topmannschaften der Liga zuletzt immer versagt hat – glattes 0:3 in Neapel, 0:1 bei Spitzenreiter Juventus. Das Hinspiel im Stadio Olimpico vor knapp fünf Monaten ging zudem ebenfalls verloren (1:2).

Quick Fact: MLS und Chinese Super League haben einen höheren Zuschauerschnitt als die traditionsreiche Serie A.

Tippvorschlag: Under 2,5 Tore (2.16)

OLYMPIQUE MARSEILLE – PARIS SAINT-GERMAIN

(Sonntag, 21:00 Uhr)

Le Classique! Seit über fünf Jahren und 13 Spielen warten die OM-Fans auf einen Sieg über den Erzrivalen. Endet mit Dimitri Payet die Durststrecke der populären Südfranzosen? Der 29-Jährige ist im Januar von West Ham geflüchtet und aktuell noch auf der Suche nach seiner EM-Form. Die magere Bilanz des 30 Mio. Euro teuren Linksaußen nach fünf Einsätzen: ein Freistoßtor, kein Assist, schwache Zweikampfwerte. Beim 2:0-Erfolg über Rennes am vergangenen Spieltag war allerdings schon ein Aufwärtstrend erkennbar. Immer wieder blitzte die Klasse von Payet, der einmal die Latte traf, auf. Draxler und Co. sind also gewarnt und sollten mit ihren Gedanken nicht zu früh in Barcelona sein …

Quick Fact: In der Derby-Bilanz liegt Paris Saint-Germain mit 37 Siegen, 21 Remis und 32 Niederlagen vorne.

Tippvorschlag: Dimitri Payet trifft (4.52)

Tagged with: , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Fußball

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Wette des Tages
R. FEDERER – F. MAYER

Federer gewinnt in 2:0 Sätzen: Quote 1.28
Willkommen in unserer Community!

Sportfan? Dann bist du hier richtig. Profitiere von unseren Experten-Tipps und diskutiere mit. Wir freuen uns auf deine Kommentare!

Jetzt Wettkonto eröffnen!

Folge unserem Blog und du erhälst automatisch eine Benachrichtigung über neue Beiträge!

Newsletter abonnieren
Mit unserem Newsletter bist du immer up-to-date und erhältst die Quoten zu den aktuellen Topevents. Einfach im Wettkonto unter Einstellungen abonnieren!
Jetzt Newsletter abonnieren!
Kategorien
%d Bloggern gefällt das: