Wett-Tipps zum DFB-Pokal

DFB-Pokal
Festhalten, Freunde, die Glatteisgefahr ist noch nicht gebannt! Denn, soviel ist sonnenklar: Mindestens drei Bundesligisten rutschen diese Woche aus und fliegen aus dem Pokal. Welche Favoriten im Achtelfinale gefährdet sind, und wer die Kurve kratzt wie Nico Ihle, erfährt ihr in der knackigen Vorschau.

HAMBURGER SV – 1. FC KÖLN (Dienstag, 18:30 Uhr) #HSVKOE

Let’s get ready to rumble! Ausgerechnet im deutschen Box-Mekka Hamburg, der Wahlheimat der Klitschko-Brüder, steigt der Eröffnungskampf dieser Pokalrunde. Der Dino aus dem Kühne-Stall bekommt es dabei mit der knallharten Geißbock-Elf von Peter Stöger zu tun. Nichts für schwache Buchmacher-Nerven. Die rechnen mit einem über die volle Distanz gehenden Fight, ich setze auf den vorzeitigen K.o. der abstiegsgefährdeten Rothosen. Also saubere Deckung statt Doppelbelastung.

Quick Fact: Nur Bayern (21 Endspiele) und Schalke (12) standen öfter im Pokalfinale als der FC (10).

FC BAYERN – WOLFSBURG (Dienstag, 20:45 Uhr) #FCBWOB

Fünfmal bereits trafen der Rekordmeister und die Wölfe im Pokal aufeinander, nur zwei dieser Duelle waren knapp. 1997 siegten die Münchener (beim damaligen BuLi-Aufsteiger) im Elfmeterschießen, ein halbes Jahrzehnt später stellten die Roten mit einem 2:1-Heimerfolg vor 4.000 Zuschauern (!) auf 2:0. Mittlerweile steht es 5:0, und so traurig wie die frühere Kulisse liest sich heute auch die Auswärtsbilanz der Niedersachsen bei den Bayern: ein Remis, 22 Niederlagen, 15:67 Tore.

Quick Fact: Im Achtelfinale ausgeschieden sind die Bayern zuletzt in der Saison 2006/07.

DORTMUND – HERTHA BSC (Mittwoch, 20:45 Uhr) #BVBBSC

Gegen Union schrammte die Borussia nur hauchdünn am Pokal-Aus vorbei. Wir erinnern uns: Erst im Elfmeterschießen musste sich der mutige Zweitligist geschlagen geben. Nun versucht sich der Stadtrivale der Eisernen – und die Sensation ist erneut zum Greifen nah! Weil der BVB-Akku nach der intensiven Leipzig-Partie schnell leer sein wird und die Hertha in Dortmund so anfällig ist für Topresultate wie Icke Häßler für TV-Shows (nur drei Niederlagen in den letzten zehn Gastspielen).

Quick Fact: Der BVB ist seit 2014 Dauergast im Pokalfinale, hat aber alle drei verloren.

HANNOVER – FRANKFURT (Mittwoch, 20:45 Uhr) #H96SGE

Losfee Fabian Hambüchen hat es auch bei diesem Duell gut mit uns Fans gemeint und lässt den Überraschungs-3. der Bundesliga beim Spitzenreiter des Unterhauses auflaufen. Bedauerlicherweise ist nicht davon auszugehen, dass das Spiel so spektakulär wird wie die Übung des Reck-Olympiasiegers in Rio. Denn die Abwehr der favorisierten Hessen ist zwar reif für die Goldmedaille (sprich: Champions League), die Torfabrik um Alex Meyer produziert allerdings zu wenige Treffer.

Quick Fact: Hannover gewann den Pokal 1992, die Eintracht in den Jahren 1974, 75, 81 und 88.

WEITERE TIPPVORSCHLÄGE ZUM DFB-POKAL!

Tagged with: , ,
Veröffentlicht in Fußball

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Wette des Tages
REAL MADRID – TOTTENHAM

Harry Kane trifft:
Quote 2.17

Promotions


Willkommen in unserer Community!

Sportfan? Dann bist du hier richtig. Profitiere von unseren Experten-Tipps und diskutiere mit. Wir freuen uns auf deine Kommentare!

Jetzt Wettkonto eröffnen!

Folge unserem Blog und du erhälst automatisch eine Benachrichtigung über neue Beiträge!

Newsletter abonnieren
Mit unserem Newsletter bist du immer up-to-date und erhältst die Quoten zu den aktuellen Topevents. Einfach im Wettkonto unter Einstellungen abonnieren!
Jetzt Newsletter abonnieren!
Kategorien
%d Bloggern gefällt das: