Bundesliga: Vorschau zum 16. Spieltag

Bundesliga-VorschauEs ist der finale Akt im Jahr 2016: Anders als üblich geht die Bundesliga nicht zur Saison-Halbzeit in die Winterpause. Und am letzten Spieltag steht mit dem Spitzenspiel Bayern gegen Leipzig die Vorentscheidung im Titelkampf auf dem Programm. Wir haben noch einmal die Infos zu den Highlights der Runde für euch – Wettempfehlungen inklusive!

Eintracht Frankfurt – 1. FSV Mainz 05 (Dienstag, 20:00 Uhr) #SGEM05

Acht Spiele waren die „Adler“ ungeschlagen, jetzt endete die Serie ausgerechnet bei den kriselnden Wolfsburgern. Gehadert wurde vor allem über so manche Schiedsrichter-Entscheidung. Doch Zeit zum Grübeln bleibt nicht, am Dienstag geht’s im Nachbarschafts-Duell gegen Mainz um wichtige Punkte. Schließlich will man auf einem internationalen Startplatz überwintern. Doch auch die Gäste brennen auf den Dreier, mit dem man weiterhin auf Schlagdistanz zum ersehnten sechsten Platz liegen würde. Die Motivation ist groß, vor allem bei Danny Latza, der sein Team praktisch im Alleingang zum Sieg gegen den HSV schoss. Ich erwarte ein ausgeglichenes Match mit Chancen auf beiden Seiten. Einsatzwille und Laufbereitschaft wird bei allen Beteiligten groß sein, auch weil es im Duell mit dem Nachbarn ums Prestige geht. Auch ein Remis erscheint mir nicht unwahrscheinlich.

Meine Wettempfehlung:

Doppelte Chance 1X (1.29)

 

TrustBetFC Bayern München – RB Leipzig (Mittwoch, 20:00 Uhr) #FCBRBL

Wenige hätten vor Saisonbeginn darauf gewettet: Doch in München kommt es am Mittwoch zur Vorentscheidung im Titelkampf! Nach 15. Spieltagen liegen der Rekordmeister und der Aufsteiger punktegleich auf Rang 1. Und Statistiker wissen: Wer zu Weihnachten die Spitzenposition innehat, darf im Frühjahr über den Meistertitel jubeln! Fans freuen sich auf diese 902. Paarung der Liga-Geschichte. Denn die beste Heimmannschaft empfängt das beste Auswärtsteam der Liga. Beide überzeugten bisher sowohl offensiv als auch defensiv. Anders als in vergangenen Jahren kämpft der Titelverteidiger immer wieder mit schwachen Vorstellungen. So auch am Wochenende gegen Darmstadt. Zu ideenlos präsentierte sich das Starensemble. Während es gegen schwächere Teams auch in einer derartigen Verfassung für einen Sieg reicht, ist gegen die „Roten Bullen“ eine deutliche Leistungssteigerung notwendig. Denn die Hasenhüttel-Elf wird auch in München mit dem gewohnten Tempo-Fußball auftreten, der bereits zahlreiche Topteams zum Verzweifeln brachte. Selbst Hertha BSC hatte am Samstag kein Rezept gegen diese Taktik. Fix ist: Die Bayern sind nie abzuschreiben, wissen ihre Leistung bei einem wichtigen Spiel abzurufen. Dies ist auch jetzt notwendig, ansonsten werden Hummels und Co. vom Aufsteiger überrannt.

Meine Wettempfehlung:

In der 2. Halbzeit fallen mehr Tore (2.00)

TrustBet platzieren!

Alle Infos zur TrustBet

Alle Wetten zum Spiel!

1. FC Köln – Bayer Leverkusen (Mittwoch, 20:00 Uhr) #KOEB04

Auch ein Derby steht zum Jahresabschluss auf dem Programm: Und beide wollen im Kampf um einen internationalen Startplatz punkten. Doch die Stimmung könnte nicht unterschiedlicher sein. Während man bei den Gastgebern den zahlreichen vergebenen Siegchancen nachtrauert, rätselt man bei der „Werkself“ immer noch über die leblose Vorstellung gegen Ingolstadt. Die Domstädter verpassten in Bremen den Sieg, liegen dennoch immer noch nur zwei Zähler hinter einem Fixplatz für die Europa League. Anders die Ausgangslage beim Champions-League-Achtelfinalist: Als Neunter fehlen bereits sechs Punkte auf das Minimalziel, eine erneute Niederlage würde bereits eine kleine Vorentscheidung bedeuten. Und nach der Vorstellung am vergangenen Spieltag erwarte ich auch keine Aufholjagd: Vom berühmten Pressing war nichts zu sehen, in der Defensive zeigte man sich sehr fehleranfällig, offensiv fehlten die Ideen. Präsentiert man sich auch im rheinischen Derby so, ist für mich die Favoritenrolle klar vergeben. Denn vor den eigenen Fans wird sich die Stöger-Elf wieder mit einer besseren Chancenauswertung präsentieren, den Sieg bis zur letzten Minute herbeiführen wollen.

Meine Wettempfehlung:

1. FC Köln gewinnt mindestens eine Halbzeit (1.92)

Tagged with: , , , , , , ,
Veröffentlicht in Fußball

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Wette des Tages
FRANCIS TIAFOE – ALEXANDER ZVEREV

Zverev gewinnt den
1. Satz: Quote 1.24
Promotions
Willkommen in unserer Community!

Sportfan? Dann bist du hier richtig. Profitiere von unseren Experten-Tipps und diskutiere mit. Wir freuen uns auf deine Kommentare!

Jetzt Wettkonto eröffnen!

Folge unserem Blog und du erhälst automatisch eine Benachrichtigung über neue Beiträge!

Newsletter abonnieren
Mit unserem Newsletter bist du immer up-to-date und erhältst die Quoten zu den aktuellen Topevents. Einfach im Wettkonto unter Einstellungen abonnieren!
Jetzt Newsletter abonnieren!
Kategorien
%d Bloggern gefällt das: