8 Topspiele vom Wochenende

720x202_blog_soccer_stadium_ppl_armsVon wegen Weihnachtsfriede! Das 1. Adventwochenende beschert den Fans des internationalen Fußballs brisante Derbys und Topspiele. Sogar ein Champions-League-Finale liegt auf dem Gabentisch! Stimmt euch jetzt mit unserer Vorschau auf die Highlights ein und bringt euer Wettguthaben zum Leuchten!

1. FC MAGDEBURG – HALLESCHER FC (Samstag, 14:00)
Der Osten boomt – auch in der 3. Liga! Denn los geht‘s diese Woche mit dem gefährlichsten Derby Deutschlands. So gefährlich, dass Zuschauer ausgeschlossen sind. Weil hüpfende Fans eine Panik auslösen könnten. Zum Spocht: Der dreimalige DDR-Meister und Europapokalsieger von 1974 liegt aktuell nur auf Platz 11, hat aber lediglich vier Punkte Rückstand auf den Relegationsplatz. Und den hat derzeit ausgerechnet der Rivale von der Saale inne. In diesem Sinne: Sport frei!

AL-AIN – JEONBUK HYUNDAI MOTORS (Samstag, 15:25)
6.345 Kilometer von der Magdeburger Arena entfernt, steigt fast zeitgleich das Finalrückspiel der AFC Champions League. Gegenüber stehen sich der Rekordmeister aus den VAE (12 Titel) und der vierfache Südkorea-Meister. Beide haben den Königspokal des asiatischen Fußballs bereits in der Vitrine, die bessere Ausgangslage auf Pott Nr. 2 – und die Teilnahme am FIFA Club World Cup – haben nach dem 2:1-Heimerfolg vor knapp 36.000 Zuschauern aber die „Green Warriors“.

CHELSEA – TOTTENHAM (Samstag, 18:30)
Wir reisen weiter ins Mutterland des Fußballs! Auch diese Woche serviert die Premier League seinen Fans ein leckeres London-Derby. Auf dem Programm steht: Blues vs. Spurs, der Tabellenführer aus dem Südwesten der Stadt trifft also auf den Titelaspiranten aus dem Norden. Die Favoritenrolle liegt nach sechs Zu-Null-Siegen in Folge klar bei den Gastgebern. Doch Vorsicht: Die Kane-Elf ist unter allen 92 englischen Profiteams als einziges noch ungeschlagen! Welche Serie hält?

RAJA CASABLANCA – WYDAD CASABLANCA (Sonntag, 16:00)
Ihr könnt den Winterpullover wieder ausziehen, unser Fußball-Flieger führt uns direkt ins Mekka des marokkanischen Fußballs, direkt zum vielleicht größten Spiel des afrikanischen Kontinents. Über 70.000 Fans werden ins „Stadion Mohamed V“ pilgern, wenn die Grünen gegen die Roten spielen. Wenn die Helden der Arbeiterklasse, die 2013 sensationell ins Finale der Klub-WM einzogen und dort erst den Bayern unterlagen, auf die Vertreter der Mittelschicht treffen. Fußball-Atmosphäre pur!

PALMEIRAS – CHAPECOENSE (Sonntag, 20:00)
Im Land des fünfmaligen Weltmeisters steht der vorletzte Spieltag an. Und es ist möglicherweise ein ganz besonderer! Denn nach 22 Jahren könnte endlich die Durststrecke von Palmeiras, dem erfolgreichsten Klubs Brasiliens, enden. Die Elf aus São Paulo braucht aus den verbleibenden zwei Partien nur noch einen einzigen Punkt, um den 9. Meistertitel der Vereinsgeschichte perfekt zu machen. Für den ehemaligen BVB-Stürmer in Diensten von Palmeitas, Lucas Barrios, wäre es Nr. 5.

OLYMPIQUE LYON – PARIS SAINT-GERMAIN (Sonntag, 20:45)
Zurück nach Europa, es wartet ein Spitzenspiel in Frankreich! Der ehemalige Serienmeister trifft auf den Aktuellen. OL hatte das Titel-Abo von 2001 bis 2008, der schwerreiche Scheich-Klub aus der Hauptstadt dominiert die Ligue 1 seit 2013. In der Tabelle liegt der PSG sieben Punkte vor dem Rivalen. Spannender ist das Rennen um die Torjägerkrone: Nach 13 Runden hat Lyons „Local Boy“ Alexandre Lacazette mit zehn Treffern nur einen weniger am Konto als Edinson Cavani.

REAL SOCIEDAD – FC BARCELONA (Sonntag, 20:45)
Wer da keine Lust auf den nächsten Urlaub bekommt … Auf der einen Seite San Sebastián, die Perle des Baskenlandes, auf der anderen Seite der Touristenmagnet aus Katalonien. Doch auch sportlich hat dieses Match einiges zu bieten: Die Königlichen in den Weiß-Blauen Shirts holten zuletzt vier Dreier in Folge, darunter auch ein 2:0-Erfolg gegen Atlético Madrid. Der Meister von 1981 und 1982 liegt damit in Schlagdistanz zu den begehrten CL-Plätzen. Bremst Barça den Siegeszug?

SAN LORENZO – BOCA JUNIORS (Sonntag, 22:30)
Unseren Ausflug in die weite Fußball-Welt beendet diesmal ein himmlisches Aufeinandertreffen im Land der Gauchos. Es geht nach Buenos Aires, wo die Lieblingsmannschaft von Papst Franziskus das Team des heiligen Diego Armando empfängt. Letztere wollen Buße tun und die jüngsten Derby-Sünden vergessen machen. Denn seit vier Jahren und sechs Spielen hat Boca nicht mehr gegen den Stadtrivalen getroffen. Zuletzt gab‘s eine 0:4-Klatsche im Finale der Supercopa. Balleluja!

Tagged with: , , , , ,
Veröffentlicht in Fußball

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Wette des Tages
N. MAHUT – R. HAASE

Mahut gewinnt den
1. Satz: Quote 1.65
Willkommen in unserer Community!

Sportfan? Dann bist du hier richtig. Profitiere von unseren Experten-Tipps und diskutiere mit. Wir freuen uns auf deine Kommentare!

Jetzt Wettkonto eröffnen!

Folge unserem Blog und du erhälst automatisch eine Benachrichtigung über neue Beiträge!

Newsletter abonnieren
Mit unserem Newsletter bist du immer up-to-date und erhältst die Quoten zu den aktuellen Topevents. Einfach im Wettkonto unter Einstellungen abonnieren!
Jetzt Newsletter abonnieren!
Kategorien
%d Bloggern gefällt das: