Europäische Pokalfinali

Wembley StadionEndspurt im europäischen Klubfußball. Abgesehen vom DFB-Pokal-Traumfinale Bayern vs. Dortmund stehen auch in den anderen Ligen die Pokalendspiele am Programm. Für Barça und Juve geht’s um das Double, für Manchester United im Wembley um die letzte Titelchance. Jubeln am Ende die Favoriten? Oder gelingt den Außenseitern die Finalsensation? Los geht’s mit dem ÖFB-Pokalfinale Admira vs. RB Salzburg.

ÖFB-Cup

Admira Wacker Mödling – Red Bull Salzburg (Donnerstag, 20:30 Uhr)

Meister und Titelverteidiger Red Bull Salzburg trifft im ÖFB-Cup-Finale auf das Überraschungsteam Admira Wacker Mödling. Vor der Saison als wahrscheinlichster Abstiegskandidat gehandelt, beendete die „Graue Maus aus der Südstadt“ die Bundesliga sensationell auf dem vierten Platz. Neben den guten Leistungen in der Liga konnte man auch im ÖFB-Cup reüssieren und steht nun dank Los- und Elfmeterglück sowie einem überragenden Spiel gegen Rapid im Finale. Somit haben die Niederösterreicher die erste Titelchance seit über 50 Jahren. Entsprechend ambitioniert wird man auch zu Werke gehen. Dennoch ist Salzburg mindestens eine Klasse besser. Die Bullen wollen das dritte Double in Folge, was ebenfalls historisch wäre.

Unsere Wettempfehlung:

FA Cup

Crystal Palace – Manchester United (Samstag, 18:30 Uhr)

Am Samstag wird das Wembley Stadion wieder aus allen Nähten platzen. Es steht das Finale um den traditionsreichen FA Cup an! Hier geht’s für Rooney, Blind & Co. um die letzte Titelchance für Manchester United. Gegner ist Crystal Palace. Damit kommt es zu einer Neuauflage des Endspiels von 1990. United siegte vor 26 Jahren mit 1:0 und errang die erste Trophäe unter Sir Alex Ferguson. Sichert sich der englische Rekordmeister jetzt den ersten Triumph im FA Cup seit 2004? Oder rächt sich Crystal Palace für die Finalpleite von 1990? Van Gaal will mit dem Pokal eine durchwachsene Saison zu einem erfolgreichen Abschluss bringen. Wer holt den Pokal?


Unsere Wettempfehlung:

Coppa Italia

AC Milan – Juventus Turin (Samstag, 20:45 Uhr)

Im Halbfinale gegen Inter zitterte sich die Alte Dame im Elfmeterschießen ins Finale der Coppa Italia. Leichter hatte es der AC Milan mit dem Drittligisten Alessandria. Nach dem 32. Meistertitel der Klubhistorie, den fünften en suite, möchte Juventus in Rom wie im Vorjahr das Double perfekt machen. Und die Turiner gehen als haushoher Favorit in das Duell mit den Rossoneri. Das bestätigt auch die Statistik. Buffon & Co. haben nicht weniger als die letzten sieben Serie-A-Duelle mit Milan für sich entschieden. Der letzte Ligasieg der Mailänder über Juve datiert aus dem Jahr 2012. Wir halten es mit unseren Bookies und empfehlen eine Wette auf den Triumph des Rekordmeisters.

Unsere Wettempfehlung:

Copa del Rey

FC Barcelona – FC Sevilla (Sonntag, 21:30 Uhr)

Gelingt Sevilla nach dem Europa-League-Hattrick nun die nächste Sensation? Im Finale der Copa del Rey geht es gegen niemand geringeren als den FC Barcelona. Nach der gewonnenen Meisterschaft träumen die Katalanen nun vom Double. Das war wohl auch der Grund dafür, dass die Meisterfeier deutlich kürzer ausfiel, als zuvor. Die Barça-Stars schienen in Gedanken schon beim Pokalfinale zu sein. Folglich ist davon auszugehen, dass Messi, Suárez & Co. absolut fokussiert und vor allem regeneriert in das Endspiel gehen werden. Die Rojiblancos indes kommen von einem strapaziösen Finale aus Basel. Auch die Statistik spricht für die Enrique-Elf. In bislang 155 Duellen ging Barça 82-mal als Sieger vom Platz. 39-mal siegten die Andalusier.

Unsere Wettempfehlung:

Tagged with: , , , , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Fußball

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Wette des Tages
TOTTENHAM HOTSPUR – LIVERPOOL FC

Tottenham spielt nicht zu Null: Quote: 1.32

Promotions


Willkommen in unserer Community!

Sportfan? Dann bist du hier richtig. Profitiere von unseren Experten-Tipps und diskutiere mit. Wir freuen uns auf deine Kommentare!

Jetzt Wettkonto eröffnen!

Folge unserem Blog und du erhälst automatisch eine Benachrichtigung über neue Beiträge!

Newsletter abonnieren
Mit unserem Newsletter bist du immer up-to-date und erhältst die Quoten zu den aktuellen Topevents. Einfach im Wettkonto unter Einstellungen abonnieren!
Jetzt Newsletter abonnieren!
Kategorien
%d Bloggern gefällt das: