Handball-EM: Welche Herren holen sich Gold?

Handball-EM 2016 PolenNach den Damen geht’s jetzt auch bei den Handball-Herren um Medaillen. In Polen steigt ab Freitag die Europameisterschaft. Mit dabei ist nach der Verpassten Quali 2014 auch wieder das deutsche Team. Wir liefern euch alle Informationen zur Endrunde – inklusive Wettempfehlungen für eure Handball-Tipps.

Quick-Facts zum Turnier:

  • Gespielt wird von 15. Bis 31. Jänner
  • Austragungsorte sind Danzig, Katowice, Breslau und Krakau
  • Titelverteidiger ist Frankreich
  • Rekordhalter Schweden konnte bisher 4 Titel gewinnen
  • 16 Teams treten in vier Gruppen gegeneinander an. Jeweils die Top 3 ziehen in die Hauptrunde ein.
  • Der Sieger qualifiziert sich automatisch für die Olympischen Sommerspiele in Rio.

Die Gruppen:

Gruppe A Gruppe B Gruppe C Gruppe D
Frankreich Kroatien Spanien Dänemark
Polen Island  Schweden Ungarn
Mazedonien Weißrussland Deutschland Russland
Serbien Norwegen Slowenien Montenegro

 

Die Termine:

  • Gruppenphase: 15. – 20. Jänner
  • Hauptrunde: 21.-27. Jänner
  • Semifinale: 29. Jänner
  • Finale: 31. Jänner

Wie gut ist Deutschland?
Nach der verpassten Qualifikation für die Endrunde im Jahr 2014, ist das DHB-Team 2016 wieder dabei. Und nach dem guten Ergebnis bei der letzten Weltmeisterschaft sind die Erwartungen an das Team von Dagur Sigurdsson hoch. Doch die Testspiele kurz vor der Abreise zur EM zeigten noch einige Schwächen auf. So stimmt die Abstimmung der Verteidigung noch nicht und auch im Angriff wurden zu viele Chancen vergeben. Doch wie viel mit dem richtigen Einsatzwillen möglich ist, zeigte der Sieg gegen Island. Der Einzug in die Hauptrunde ist für mich nicht in Gefahr, für eine Topplatzierung wird es jedoch nicht reichen.

Wer holt Gold?
Für unsere Bookies geht der Sieg nur über Titelverteidiger Frankreich (Siegquote: 2.55). Der amtierende Olympiasieger, Welt- und Europameister hat in der jüngsten Vergangenheit mit seinen spielerischen Leistungen überzeugt. Dazu kommt der hochwertige Kader – für mich auch das Team, das es zu schlagen gilt. Hinter „Les Bleus“ haben auch Dänemark (Siegquote: 4.60) und Spanien (4.55) gute Chancen. Wollen sie die Titelfeier der Franzosen verhindern, ist ein schwarzer Tag des Topfavoriten notwendig.

Tagged with: , ,
Veröffentlicht in Handball

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Wette des Tages
TOTTENHAM HOTSPUR – LIVERPOOL FC

Tottenham spielt nicht zu Null: Quote: 1.32

Promotions


Willkommen in unserer Community!

Sportfan? Dann bist du hier richtig. Profitiere von unseren Experten-Tipps und diskutiere mit. Wir freuen uns auf deine Kommentare!

Jetzt Wettkonto eröffnen!

Folge unserem Blog und du erhälst automatisch eine Benachrichtigung über neue Beiträge!

Newsletter abonnieren
Mit unserem Newsletter bist du immer up-to-date und erhältst die Quoten zu den aktuellen Topevents. Einfach im Wettkonto unter Einstellungen abonnieren!
Jetzt Newsletter abonnieren!
Kategorien
%d Bloggern gefällt das: