Vorschau: Darts-WM im Ally Pally

Darts-WM 2014Wir werfen für euch einen Blick auf die Topfavoriten der PDC Darts-WM und checken die Chancen der deutschsprachigen Stars aus. Und um das „High Finish“ perfekt zu machen, gibt’s dazu die derzeit besten Wettquoten zum Turnier. Game on!

Die Topfavoriten

Michael van Gerwen (Titelquote: 2,00)
Eines ist klar – der Weg zum Titel führt ausschließlich über die Nummer eins der Setzliste! „Mighty Mike“ hat 2015 fünf der sieben Major-Turniere gewonnen und ist seit 21 Matches ungeschlagen. Was gegen seinen 2. WM-Triumph nach 2014 spricht? Im Grunde nichts. Selbst die negative Bilanz gegen Rekordweltmeister Phil Taylor (15 Siege – 1 Remis – 26 Niederlagen) lässt sich leicht entschärfen: Die letzten vier Duelle hat der 26-jährige Niederländer allesamt für sich entschieden.

Phil Taylor (5,00)
Der logische Turnierfavorit Nr. 2! Englands „Power“ hat bereits 16 WM-Titel auf dem Konto und sich zuletzt wieder in aufsteigender Form präsentiert – Finale beim „Grand Slam of Darts“ in Wolverhampton (13:16 vs. MvG). Vorteil: Dank günstiger Auslosung hat der 55-Jährige ein „Freilos“ ins Viertelfinale. Und läuft alles nach Plan, wartet dort mit Robert Thornton ein Lieblingsgegner (H2H: 18:6 für Taylor). Hart wird’s voraussichtlich erst in der Vorschlussrunde vs. Anderson.

Gary Anderson (7,50)
Komplettiert wird das Top-Trio vom eben erwähnten Titelverteidiger. Der 44-Jährige hat zwar nach seinem WM-Triumph nur eine durchwachsene Saison gespielt, bei der größten Event-Serie des Jahres, der hochdotierten Premier League, war er allerdings zur Stelle – Turniersieg nach einem 11:7-Finalerfolg über MvG. „The Flying Scotsman“ hat damit drei seiner vier letzten Duelle gegen Van Gerwen gewonnen. Nur im Endspiel der Darts-EM musste er sich knapp geschlagen geben (10:11).

Die Außenseiter

Übliche Verdächtige bilden wieder den erweiterten Favoritenkreis. Die Rede ist von „Jackpot“ Adrian Lewis (16,00) und Raymond van Barneveld (45,00). Jeder weiß: An einem guten Tag schießen die Ex-Weltmeister jeden von der Bühne! Schade nur, dass diese Tage mittlerweile viel zu selten und unregelmäßig kommen. Ein frühes WM-Aus wäre also keine Überraschung. Auch, weil Barney bereits im Achtelfinale auf Landsmann Michael van Gerwen treffen würde …

Aufgepasst jedoch auf Peter Wright (22,00)! Der Paradiesvogel ist in Topform und sah zuletzt schon wie der sichere Sieger der „World Series of Darts Finals“ aus. MvG setzte jedoch zum späten Comeback an und zog Snakebite noch mit 11:10 den Giftzahn. Glücksgöttin Fortuna war übrigens auch bei der WM-Auslosung nicht auf der Wright-Seite: Auftakt gegen den Junioren-Weltmeister von 2014, Keegan Brown, danach warten bei planmäßigem Verlauf Chisnall, Lewis und die Nummer eins.

Auch bei Robert Thornton (54,00) stimmt die Form. Der immer schnell unzufriedene Highlander aus Ayrshire schnappte Mighty Mike im Oktober den Major-Sieg beim spektakulären World Grand Prix weg. Ebenfalls auf dem Radar haben solltet ihr den wiedererstarkten Waliser Mark Webster (120,00): Der BDO-Weltmeister von 2008 stand bereits zweimal im Halbfinale der PDC-WM und hat in den vergangenen Wochen unter anderem Anderson, Bunting, Lewis, Smith und Brown geschlagen.

Finger weg von … James Wade (21,00)

Der Engländer ist aktuell die Nr. 7 der Weltrangliste und hat eigentlich schon alles gewonnen, was es zu gewinnen gibt. Fast alles. Denn auf der größten Bühne der PDC, versagt „The Machine“ regelmäßig. Lediglich drei Halbfinal-Teilnahmen stehen bislang zu Buche. Für einen Mann seines Kalibers eine äußerst mickrige Ausbeute. Im Vorjahr scheiterte Wade standesgemäß bereits in Runde zwei (1:4 gegen Bunting). Diesmal wird wohl spätestens im Viertelfinale Endstation sein. Wetten?

Die Chancen von Suljović, Hopp und Co.

Noch nie gingen die hiesigen Fans mit so hohen Erwartungen in eine Darts-WM. Kein Wunder, Österreichs Nr. 1 Mensur Suljović (115,00) ist mit sensationellen Auftritten (u. a. Halbfinale in Hildesheim, Dublin und Minehead) in die Top 25 des PDC-Rankings gestürmt und zudem einer von nur wenigen, die eine Niederlage von Michael van Gerwen zu verantworten haben (6:4-Sieg in Sindelfingen). Doch Vorsicht: Schon in Runde zwei kann Endstation sein, Kim Huybrechts wartet!

Zweiter Hoffnungsträger ist Max Hopp (310,00). Der 19-jährige Deutsche ist mit dem Triumph bei der Junioren-WM endgültig in der Weltspitze angekommen und möchte wie im Vorjahr in die 2. Runde einziehen. Ins Auftaktmatch gegen Benito van de Pas (PDC 24) geht der „Maximiser“ allerdings als Außenseiter. Noch schwerer wird’s für Jyhan Artut und Rowby-John Rodriguez (410,00), die mit den gesetzten Bunting bzw. Chisnall nahezu unlösbare Erstrunden-Aufgaben erwischt haben.

In der Quali müssen die WM-Debütanten Michael Rasztovits und René Eidams ran. Ersterer reist aus Oberpullendorf an und trifft im Kampf um einen Platz im Hauptfeld, wo der an 23 gesetzte Jamie Caven wartet, auf den neuseeländischen Routinier Rob Szabo. Für Eidams wird’s am Freitag ernst: Bei einem Sieg über den Thailänder mit dem klingenden Namen Thanawat Gaweenuntawong bekommt es der Deutsche mit keinem geringeren als Superstar Michael van Gerwen zu tun.

Aktuelle Topwetten

Risikotipps:

Wer sind eure Turnierfavoriten? Habt ihr einen Geheimtipp? Wie weit kommen Mensur und Max? Wünscht ihr euch mehr Darts-Artikel? Oder mehr Spezialwetten? Sagt uns eure Meinung! Wir freuen uns über jeden Kommentar.

Tagged with: , , , , ,
Veröffentlicht in Darts

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Wette des Tages
DETROIT LIONS – ATLANTA FALCONS

Es gibt mehr alsl 47,5 Punkte: Quote 1.63

Promotions







Willkommen in unserer Community!

Sportfan? Dann bist du hier richtig. Profitiere von unseren Experten-Tipps und diskutiere mit. Wir freuen uns auf deine Kommentare!

Jetzt Wettkonto eröffnen!

Folge unserem Blog und du erhälst automatisch eine Benachrichtigung über neue Beiträge!

Newsletter abonnieren
Mit unserem Newsletter bist du immer up-to-date und erhältst die Quoten zu den aktuellen Topevents. Einfach im Wettkonto unter Einstellungen abonnieren!
Jetzt Newsletter abonnieren!
Kategorien
%d Bloggern gefällt das: