Bundesliga: Vorschau zum 7. Spieltag

Fußball BundesligaRekorde am laufenden Band: Mit seinem Fünferpack innerhalb von nur 539 Sekunden gelang Robert Lewandowski Historisches. Doch auch sonst hatte der abgelaufene Spieltag Einiges zu bieten. Doch die Pause ist nur kurz, schon am Freitag geht’s mit den nächsten Matches weiter. Wir haben wieder die Vorschau auf die Highlights des Spieltages für euch – Wettempfehlungen inklusive.

1. FC Köln – FC Ingolstadt 04 (Freitag, 20:30 Uhr)
Zwei Teams mit vielen Gemeinsamkeiten treffen am Freitagabend aufeinander: Beide starteten vielversprechend in die Saison, liegen mit jeweils 10 Punkten auf den Rängen 7 und 8. Zuletzt mussten jedoch sowohl Köln, als auch Ingolstadt eine Niederlage hinnehmen. Dazu steht mit Peter Stöger und Ralph Hasenhüttel jeweils ein österreichischer Trainer an der Seitenlinie. Spannung garantiert auch die Heim- bzw. Auswärtsstärke der Tabellennachbarn. Denn während Köln vor den eigenen Fans nur sehr schwer zu schlagen ist, präsentierten sich die Schanzer bisher als das beste Auswärtsteam – 9 Punkte aus 3 Spielen. Dazu kommt, dass der Aufsteiger vor allem hinten äußerst konzentriert agiert. Durch die Effizienz in der Chancenauswertung konnten sie schon für so manche Überraschung sorgen. Und genau hier müssen die Geisböcke ansetzen. Wichtig ist, selbst in Führung zu gehen, denn musste die Stöger-Elf einen Rückstand aufholen, zeigten sich Probleme. Bei einer dichten Abwehrreihe der Gäste würde dies schwer werden. Ich setze daher auf ein ausgeglichenes Spiel, bei dem Ingolstadt erstmals in der Fremde Punkte abgeben muss.

Meine Wettempfehlung:

Doppelte Chance 1X (1.21)

Werder Bremen – Bayer Leverkusen (Samstag, 15:30 Uhr)
Die Gastgeber brauchen dringend ein Erfolgserlebnis: Denn nach gutem Start gab es zuletzt zwei Niederlagen, eine Negativserie und der weitere Absturz in der Tabelle droht. Und es wird schwierig, denn zuletzt lief wenig, vor allem in Bezug auf Präzision und Durchschlagskraft. Der kommende Gegner hat seine kleine Schwächephase dagegen beendet. Nach drei Pleiten in Serie feierte Leverkusen einen hart erkämpften Sieg, Neuzugang Javier Hernandez traf endlich auch in der Liga. Doch zu unkonstant waren die Leistungen der Werkself: Wusste man in der Königsklasse zu überzeugen, blieb man in der Liga meist hinter den großen Erwartungen zurück. Gut möglich, dass der Knoten jetzt geplatzt ist. Allerdings erwarte ich Bremen wieder stärker, Spielmacher Junuzovic ist wieder bei vollen Kräften. Und die Skripnik-Elf wird auch auf die Statistik setzen, denn im direkten Duell liegt Bremen vor allem zu Hause klar vorne. Bei 35 Spielen verließen sie nur vier Mal den Platz als Verlierer.

Meine Wettempfehlung:

Es fallen mehr als 2,5 Tore (1.72)

Eintracht Frankfurt – Hertha BSC (Sonntag, 15:30 Uhr)
Und noch ein Rekord: Die „Alte Dame“ startete seit acht Jahren nicht so gut in einen Saison wie 2015/16. Mit 10 Punkten liegt Hertha aktuell auf Rang 5! Und auch am Sonntag kommen höchstwahrscheinlich weitere Zähler aufs Konto. Denn ich sehe die Dardai-Elf bei Frankfurt in der Favoritenrolle. Zum einen, weil mit den letzten Erfolgen das Selbstvertrauen immer größer wird. Und zum anderen, weil das Sturmduo harmoniert – Ibišević hat seine 20-monatige Torflaute gleich mit einem Doppelpack beendet. Und auch die Ausfälle in der Defensive konnten gut kompensiert werden. Frankfurt dagegen kommt nicht so richtig in Fahrt. Beim Gastspiel auf Schalke mangelte es an der Genauigkeit beim letzten Pass. Zudem schied Stürmer Seferovic verletzt aus. Ich tippe daher auf einen Auswärtserfolg der Blau-Weißen.

Meine Wettempfehlung:

In der 2. Halbzeit fallen mehr Tore (2.02)

 

Tagged with: , , , , , ,
Veröffentlicht in Fußball

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Wette des Tages

EINTRACHT FRANKFURT – BORUSSIA DORTMUND


Beide Teams erzielen mindestens 1 Tor: Quote 1.81

Willkommen in unserer Community!

Sportfan? Dann bist du hier richtig. Profitiere von unseren Experten-Tipps und diskutiere mit. Wir freuen uns auf deine Kommentare!

Jetzt Wettkonto eröffnen!

Folge unserem Blog und du erhälst automatisch eine Benachrichtigung über neue Beiträge!

Newsletter abonnieren
Mit unserem Newsletter bist du immer up-to-date und erhältst die Quoten zu den aktuellen Topevents. Einfach im Wettkonto unter Einstellungen abonnieren!
Jetzt Newsletter abonnieren!
Kategorien
%d Bloggern gefällt das: