UEFA Super Cup: Spanisches Duell in Tiflis

UEFA Supercup, Champions League vs. Europa LeagueDie Vorfreude in Georgien ist groß: Denn zum Super-Cup-Spiel zwischen dem FC Barcelona und dem FC Sevilla kommen die Topstars nach Tiflis. Wir haben alle Infos zum Match zwischen den Siegern von Champions League und Europa League für euch – Wettempfehlungen inklusive!

Quick-Facts zum Super Cup:

  • Initiator ist der Niederländer Anton Witkamp. Der Reporter des „De Telegraaf“ wollte mit dem zusätzlichen Bewerb die damalige Vormachtstellung der niederländischen Teams im europäischen Klubfußball weiter untermauern.
  • Die erste Auflage fand 1972 statt. Es spielten Ajax Amsterdam und die Glasgow Rangers. Da das schottische Team aufgrund von Fanausschreitungen von der UEFA ausgeschlossen war, übernahm der Verband erst ein Jahr später die Organisation.
  • Bis 1997 wurde der Titel bis auf drei Ausnahmen in einem Hin- und Rückspiel vergeben.
  • Bis 1999 spielte der Champions-League-Sieger gegen den Sieger des Europapokals der Pokalsieger. Nach dessen Abschaffung war es der Sieger des UEFA-Pokals.
  • Von 1998 bis 2012 fand das Spiel in Monaco statt.
  • Seit 2013 gibt es wechselnde Austragungsorte. Bisher waren Prag und Cardiff die Gastgeber.
  • Rekordsieger ist mit sechs Titeln der AC Mailand.
  • Der FC Barcelona nahm bisher acht Mal am UEFA Super Cup teil, vier Mal waren die Katalanen siegreich.
  • Für den FC Sevilla ist es die dritte Teilnahme, bereits bei der Premiere 2006 war man erfolgreich.
  • Es ist das dritte rein spanische Duell im Super Cup nach 2006 und 2014. Sevilla war immer beteiligt, bereits 2006 hieß der Gegner Barcelona.
  • Außer den rein iberischen Spielen gab es bisher erst zwei Matches zwischen Teams aus dem gleichen Land, jeweils aus Italien.

Der direkte Vergleich
Die Teams kennen sich aus der Primera División nur zu gut. Und da liegt der Vorteil klar bei den Katalanen: Seit elf Spielen sind Messi und Co. gegen Sevilla ungeschlagen. In der abgelaufenen Saison gab’s im Camp Nou gar eine 1:5 Schlappe. Die letzte Niederlage liegt bereits mehr als fünf Jahre zurück, am 5. Jänner 2010 siegte der Underdog auswärts im Hinspiel der Copa del Rey in Barcelona.

Die Saisonvorbereitung
Wie zahlreiche internationale Topklubs war der FC Barcelona auch in Übersee im Einsatz. Beim International Champions Cup in den USA setzten sich Messi und Co. zwar gegen Los Angeles Galaxy durch, gegen Manchester United und Chelsea musste man sich aber geschlagen geben. Alles andere als ideal lief es auch für Sevilla im Sommer. Gegen Werder Bremen gab es eine 1:3-Niederlage. Neu im Team ist Ciro Immobile. Ob er nach seinem eher enttäuschendem Jahr in Dortmund bereits in Topform spielt, bleibt abzuwarten. Obwohl es für beide das erste Pflichtspiel der Saison ist, setze ich auf einen Erfolg des FC Barcelona.

Meine Wettempfehlungen:

 

 

Tagged with: , ,
Veröffentlicht in Fußball

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Wette des Tages

EINTRACHT FRANKFURT – BORUSSIA DORTMUND


Beide Teams erzielen mindestens 1 Tor: Quote 1.81

Willkommen in unserer Community!

Sportfan? Dann bist du hier richtig. Profitiere von unseren Experten-Tipps und diskutiere mit. Wir freuen uns auf deine Kommentare!

Jetzt Wettkonto eröffnen!

Folge unserem Blog und du erhälst automatisch eine Benachrichtigung über neue Beiträge!

Newsletter abonnieren
Mit unserem Newsletter bist du immer up-to-date und erhältst die Quoten zu den aktuellen Topevents. Einfach im Wettkonto unter Einstellungen abonnieren!
Jetzt Newsletter abonnieren!
Kategorien
%d Bloggern gefällt das: