EL-Quali: Wolfsmärchen im BVB-Hexenkessel?

Borussia Dortmund Marco ReusErlebt der Wolfsberger AC bei Borussia Dortmund im Kampf um den Aufstieg in die Europa League ein modernes Wunder? Dortmund steht gegen den Underdog in der Pflicht!

800x700_fb_BVB_die_gelbe_wand_wartetIm Wörthersee-Stadion ist Borussia Dortmund zuletzt haarscharf an einer Blamage vorbeigeschrammt. Der BVB war bei der Pflichtspielpremiere von Neo-Coach Tuchel in der ersten Halbzeit absolut tonangebend, in den zweiten 45 Minuten aber hatten die Schwarz-Gelben vordergründig Fortune. Während die Wolfsberger immer offensiver wurden, verlor die Tuchel-Elf ihren Rhythmus und hätte in der 62. Minute beinahe den Ausgleich kassiert, als Thomas Zündel völlig freistehend den Ball aus kurzer Distanz über den Kasten schoss. In der Schlussoffensive musste Torhüter Bürki mehrmals in höchster Not retten, ehe der BVB den knappen 1:0-Auswärtserfolg über die Zeit rettete. Im Signal Iduna Park soll es nun freilich anders laufen. Dortmund möchte seiner Favoritenrolle gerecht werden und geht durchaus zuversichtlich in das Rückspiel, mahnt aber zur Vorsicht: „Wir führen nur 1:0“, sagt Tuchel, der heute seine Heim-Premiere gibt. Sportdirektor Zorc schlägt in die gleiche Kerbe: „Das Ergebnis ist so, dass wir mit voller Konzentration ins Spiel gehen müssen.“

Ein WAC-Erfolg brächte den 18-fachen Einsatz!

Genau dieses knappe Ergebnis ist auch ein Hoffnungsschimmer für den österreichischen Außenseiter: „Der BVB ist wie schon in Klagenfurt der Favorit. Wir haben aber beim Hinspiel gezeigt, dass wir nicht chancenlos sind“, verspricht WAC-Kapitän Michael Sollbauer kämpferisch. Doch bereits die Quoten lassen keinen Zweifel daran, wer in diesem Spiel die Rolle des Goliaths einnimmt. Ein Auswärtssieg der Wölfe brächte den 18-fachen Einsatz. Auch die Statistik spricht klar für einen souveränen Heimsieg. Der BVB gewann seine letzten vier Spiele in Serie und die jüngsten 4 Duelle im eigenen Stadion. Die Kärtner indes gewannen keines ihrer letzten drei Pflichtspiele. Tatsächlich verläuft der Ligastart alles andere als optimal. In den ersten beiden Bundesligaspielen gelang der Kühbauer-Elf kein einziger Treffer. Nun soll der 3:2-Auswärtssieg von Liga-Konkurrent Rapid bei Ajax als WAC-Inspiration und Vorbild dienen. Aber Kühbauer relativiert und sieht „Dortmund eine ganze Klasse stärker als Ajax“. Wir pflichten dieser Einschätzung bei und prognostizieren einen klaren Zu-Null-Sieg des Ballspielvereins.

Unsere Wettempfehlung:

Tagged with: , , , , , ,
Veröffentlicht in Fußball

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Wette des Tages

GARY ANDERSON -
PHIL TAYLOR


Anderson gewinnt:
Quote 1.41

Willkommen in unserer Community!

Sportfan? Dann bist du hier richtig. Profitiere von unseren Experten-Tipps und diskutiere mit. Wir freuen uns auf deine Kommentare!

Jetzt Wettkonto eröffnen!

Folge unserem Blog und du erhälst automatisch eine Benachrichtigung über neue Beiträge!

Newsletter abonnieren
Mit unserem Newsletter bist du immer up-to-date und erhältst die Quoten zu den aktuellen Topevents. Einfach im Wettkonto unter Einstellungen abonnieren!
Jetzt Newsletter abonnieren!
Kategorien
%d Bloggern gefällt das: