Le Mans: 24 Stunden Hochspannung!

Langstreckenrennen 24 h von Le MansAm Wochenende ist es wieder einmal soweit: Motorsportfans aus aller Welt pilgern nach Le Mans zu einem der zwei ältesten Langstreckenrennen der Geschichte. Wir haben alle Informationen zur 83. Auflage des Klassikers für euch.

Quick-Facts zum Rennen:

  • 1923 fand erstmals der „Grand Prix of Speed and Endurance“ statt.
  • Automobilhersteller sollten den Entwicklungsstand und die Zuverlässigkeit ihrer Fahrzeuge präsentieren.
  • Eine Runde ist 13,880 Kilometer lang.
  • Gestartet wird um 15:00 Uhr.
  • Lange Geraden wurden nach tödlichen Unfällen durch Schikanen entschärft.
  • Der Top-Speed liegt dennoch bei etwa 340km/h.
  • Pro Team wechseln sich drei Fahrer ab, wobei jeder Fahrer mindestens vier Stunden im Einsatz sein muss.
  • Legendär war der Le-Mans-Start, bei dem die Piloten zu ihren abgestellten Fahrzeugen sprinteten. Heute wird das Rennen mit einer fliegenden Runde gestartet.
  • Vier Klassen sind am Start: LM P1 und LM P2 für Sportprototypen sowie LM GTE Pro und LM GTE Am für Gran Turismos.
  • 56 Fahrzeuge nehmen am Rennen teil, dazu stehen sieben Reserveteams bereit.
  • Insgesamt werden 250.000 Zuseher erwartet.
  • Das Rennen wird in 190 Länder übertragen.
  • Porsche führt mit 16 Siegen die ewige Bestenliste der Hersteller an, gefolgt von Audi mit 13 Siegen.
  • Erfolgreichster Fahrer ist Tom Kristensen mit neun Siegen.

Audi vs. Porsche?
Die beiden Hersteller dominieren die Klasse der Prototypen in den vergangenen Jahren. Bei den letzten fünf Rennen stand Audi immer ganz oben am Siegespodest. Und auch 2015 erwarten alle wieder ein Duell der Dauerrivalen. Bereits im ersten Training schenkten sich die Teams nichts, unterboten die Bestzeit aus dem letzten Jahr. Knapp vorne lag dabei Porsche, doch auch Audi war mit dem Training äußerst zufrieden. Und im Rennen zählt bekanntlich die Performance über die vollen 24 Stunden und nicht über eine Runde. Es wird also wieder ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Auch bei einem Langstreckenrennen könnte der kleinste Fehler vorentscheidend sein. Nur Außenseiterchancen hat wohl Toyota, zu viel fehlte auf den Top-Speed der Konkurrenz.

Meine Wettempfehlung:

Tagged with: , ,
Veröffentlicht in Motorsport

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Wette des Tages

EINTRACHT FRANKFURT – BORUSSIA DORTMUND


Beide Teams erzielen mindestens 1 Tor: Quote 1.81

Willkommen in unserer Community!

Sportfan? Dann bist du hier richtig. Profitiere von unseren Experten-Tipps und diskutiere mit. Wir freuen uns auf deine Kommentare!

Jetzt Wettkonto eröffnen!

Folge unserem Blog und du erhälst automatisch eine Benachrichtigung über neue Beiträge!

Newsletter abonnieren
Mit unserem Newsletter bist du immer up-to-date und erhältst die Quoten zu den aktuellen Topevents. Einfach im Wettkonto unter Einstellungen abonnieren!
Jetzt Newsletter abonnieren!
Kategorien
%d Bloggern gefällt das: