DFB-Pokal-Finale: Verkloppt die Borussia das Wolfsrudel?

605x170_blog_soccer_129Am Samstag kommt’s im Berliner Olympiastadion zum mit Spannung erwarteten Endspiel-Kracher zwischen Borussia Dortmund und Vizemeister Wolfsburg. Manche erinnern sich noch an den Schlagabtausch im Halbfinale der Vorsaison, als der BVB die Wölfe mit 2:0 bezwang. Wie geht’s diesmal aus? Wir haben die Vorschau zum DFB-Pokal-Finale inklusive Wettempfehlungen!

Topteams im Duell!

Erstmals seit vier Jahren stehen die Bayern nicht im Finale und doch prallen im Endspiel zwei absolute Topteams aufeinander. Borussia Dortmund trifft auf den Vizemeister aus Wolfsburg. Berlin erwartet ein Fußballfest! Und die Stimmung im Olympiastadion wird brennen. Das Gros der Anhänger dürfte vermutlich aus Dortmund kommen, wie der scheidende BVB-Coach Jürgen Klopp bereits im Vorfeld der Partie mit gewohnt spitzer Zunge kommentierte: “Das Stadion wird überwiegend gelb sein, wenn VW nicht dem ganzen Werk freigibt an diesem Tag.

Verkloppt die Borussia das Wolfsrudel?

Neben den Bayern waren die Wölfe in dieser Saison das Maß aller Dinge, spielten richtig groß auf und beendeten die Liga nicht umsonst auf Platz 2! Der über weite Phasen oft ersatzgeschwächte BVB machte hingegen oftmals durch Niederlagen und oft auch sachwache Leistungen gegen vermeintlich unterlegene Mannschaften von sich reden. Im Frühjahr folgte dann aber die Trendwende: Dortmund kam zurück, erkämpfte sich im DFB-Pokal-Halbfinale gegen die Bayern den Einzug ins Endspiel und trat vor allem in der Defensive deutlich kompakter auf. Wolfsburg indes präsentierte sich nicht mehr in gewohnter Stärke und begnügte sich zuletzt beim FC Köln mit einem 2:2. Und trotzdem bleibt die Hecking-Elf brandgefährlich.

VW-Werk oder Borsigplatz? Wo steigt die Party?

Wenn das Wolfsrudel heiß läuft, können sie an einem guten Tag jedem Gegner das Fell über die Ohren ziehen. Betrachtet man aber die Bilanz der vergangenen fünf Jahre, gingen von zwölf direkten Duellen sechs an die „Schwarz-Gelben“. Dreimal ging der Werksklub als Sieger vom Platz. Im Direktvergleich wird also deutlich, dass die Borussia zumeist klar die Oberhand behielt. Der große Wunsch des Kulttrainers Klopp lautet: “Nochmal aus gutem Grund mit dem LKW über den Borsigplatz fahren – das wäre ziemlich lässig!” Auch wenn es im harten Profigeschäft des Fußballs keinen Platz für Sentimentalitäten gibt, glauben wir doch, dass Hummels, Reus & Co. ihrem Trainer diesen letzten Wunsch gewähren.

Unsere Wettempfehlungen:

Tagged with: , , ,
Veröffentlicht in Fußball

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Wette des Tages

EINTRACHT FRANKFURT – BORUSSIA DORTMUND


Beide Teams erzielen mindestens 1 Tor: Quote 1.81

Willkommen in unserer Community!

Sportfan? Dann bist du hier richtig. Profitiere von unseren Experten-Tipps und diskutiere mit. Wir freuen uns auf deine Kommentare!

Jetzt Wettkonto eröffnen!

Folge unserem Blog und du erhälst automatisch eine Benachrichtigung über neue Beiträge!

Newsletter abonnieren
Mit unserem Newsletter bist du immer up-to-date und erhältst die Quoten zu den aktuellen Topevents. Einfach im Wettkonto unter Einstellungen abonnieren!
Jetzt Newsletter abonnieren!
Kategorien
%d Bloggern gefällt das: