Bundesliga: Vorschau zum 33. Spieltag

Fußball BundesligaSelbst Stephen King hätte das Drehbuch zum Abstiegskampf in der Bundesliga nicht spannender schreiben können: Zwischen Platz 14 und dem letzten Rang liegen gerade einmal zwei Punkte. Somit fällt die Entscheidung über Rettung und Zweitklassigkeit wohl erst am allerletzten Spieltag. Doch auch oben tobt ein heißer Fight um die begehrten internationalen Startplätze. Wir haben die Vorschau auf die Topspiele vom Wochenende für euch – Wettempfehlungen inklusive.

VfL Wolfsburg – Borussia Dortmund (Samstag, 15:30 Uhr)

Auf einen absoluten Kracher können sich Fans in Wolfsburg freuen: Seit dem letzten Wochenende ist der Werkself der Fixplatz in der Champions League nicht mehr zu nehmen. Auch für die kommenden Gäste ist damit der Druck etwas kleiner geworden. Denn für den erhofften internationalen Startplatz reicht nun bereits Rang 7, sollte Wolfsburg das Pokal-Finale in zwei Wochen gewinnen. Nichts desto trotz will man natürlich selbst das Endspiel gewinnen und Jürgen Klopp einen Titel zum Abschied schenken. Das Liga-Duell wird damit zur wichtigen Generalprobe. Fraglich ist, ob die Gastgeber angesichts des nahenden Pokalspiels alle taktischen Karten auf den Tisch legen. Ich denke jedoch, dass sich de Bruyne und Co. vor den eigenen Fans angemessen präsentieren wollen und zudem die makellose Heimbilanz mit 12 Siegen und 4 Remis weiter ausbauen wollen. Doch auch der BVB hat einen Lauf, seit Klopps denkwürdiger Pressekonferenz haben die „Schwarz-Gelben“ kein Spiel mehr verloren. Ein enger Schlagabtausch mit einer Punkteteilung scheint mir durchaus möglich.

Meine Wettempfehlung:

Doppelte Chance 1X (1.38)

VfB Stuttgart – Hamburger SV (Samstag, 15:30 Uhr)

Zu einem echten Abstiegs-Endspiel kommt es in Stuttgart. Die liegt zwar immer noch an letzter Stelle, doch nur ein Punkt fehlt auf den rettenden Relegationsplatz. Und die Stevens-Elf hat es immer noch in der eigenen Hand, denn dem Spiel gegen den HSV folgt das Match gegen Paderborn. Nachdem es zuletzt trotz guter Leistung selten zu Punkten gereicht hat, schafften Harnik und Co. am Wochenende den Erfolg. Das Selbstvertrauen dürfte also stimmen. Anders sieht es beim Bundesliga-Dino aus: Der hat sich mit Hilfe von Bruno Labbadia zwar aus den direkten Abstiegsrängen befreit, doch gut präsentierten sich van der Vaart und Co. nicht. Ein schönes Spiel ist in diesem für beide Teams wichtigen Duell kaum zu erwarten, doch im Überlebenskampf zählen lediglich die Punkte. Entscheidend ist auch, wer die besseren Nerven hat. Und hier sehe ich die Gastgeber mit einem kleinen Vorteil.

Meine Wettempfehlung:

Es fallen weniger als 2,5 Tore (2.02)

FSV Mainz 05 – 1. FC Köln (Samstag, 15:30 Uhr)

Wesentlich niedriger als bei anderen Duellen dürfte der Blutdruck der Fans dieses Spiels sein. Denn in Liga-Mittelfeld geht es rein theoretisch für beide Teams an den letzten beiden Spieltagen um nichts mehr: Die Kölner haben letzte Woche den Klassenerhalt auch rechnerisch fixiert. Mainz kann zwar noch in die Abstiegszone geraten, doch angesichts der Kellerduelle erscheint dies unwahrscheinlich. Aktuell trennen die Kontrahenten zwei Punkte, wobei die Gäste mit der besseren Form anreisen. In jedem einzelnen der fünf letzten Spiele punktete die Stöger-Elf. Während es zu Hause oft nicht nach Wunsch läuft, entwickelten sich die Karnevalskicker zu einer Macht in fremden Stadien. Nicht zu Unrecht liegen die „Geissböcke“ in der Auswärtstabelle auf Rang 5. Allerdings kämpfen Helmes und Co. mit einer Offensivflaute, in keinem der vorangegangenen Gastspiele gelang ein Treffer. Doch auch die Mainzer haben derzeit eine Negativserie, es droht die dritte Niederlage in Folge. Angesichts der Tatsache, dass es für beide um nichts als die Ehre geht, setzte ich auf ein Spiel mit wenig Toren.

Meine Wettempfehlung:

Zur Halbzeit steht es unentschieden (2.10)

Tagged with: , , , , , ,
Veröffentlicht in Fußball

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Wette des Tages
FC SCHALKE 04 –
FC BAYERN MÜNCHEN

Beide Teams erzielen ein Tor: Quote 1.74

Promotions







Willkommen in unserer Community!

Sportfan? Dann bist du hier richtig. Profitiere von unseren Experten-Tipps und diskutiere mit. Wir freuen uns auf deine Kommentare!

Jetzt Wettkonto eröffnen!

Folge unserem Blog und du erhälst automatisch eine Benachrichtigung über neue Beiträge!

Newsletter abonnieren
Mit unserem Newsletter bist du immer up-to-date und erhältst die Quoten zu den aktuellen Topevents. Einfach im Wettkonto unter Einstellungen abonnieren!
Jetzt Newsletter abonnieren!
Kategorien
%d Bloggern gefällt das: