Formel 1: Bienvenidos a España

F1 GP SpanienDie Motorsport-Königsklasse kehrt nach Europa zurück. Am Wochenende heulen die Motoren in Barcelona. Am Circuit de Catalunya kennen alle Teams von zahlreichen Testfahrten jeden Millimeter. Doch der Rundkurs bleibt nicht nur aufgrund seiner extrem windigen Bedingungen eine besondere Herausforderung. Wir liefern euch alle Fakten zum Grand Prix von Spanien.

Fakten zum Rennen:

  • Rundenlänge: 4,655 km
  • Rundenanzahl: 66
  • Start: 14:00 Uhr (MESZ)
  • Debüt: 1991
  • Top-Speed: 315 km/h
  • Durchschnittsgeschwindigkeit: 200 km/h
  • Vollgasanteil: 57 %
  • Safety-Car-Wahrscheinlichkeit: 36 %
  • Siege aus Pole Position: 75 %

Die Herausforderungen
Dank der regelmäßigen Testfahrten kennen die Piloten die Strecke im Schlaf. Doch unterschätzt werden darf der Kurs nicht. Denn heftige Windböen aus verschiedenen Richtungen bringen immer wieder Sand auf die Ideallinie. Zudem beeinflussen sie auch die Aerodynamik der Boliden. Genau diese unvorhersehbaren Böen sollen auch Schuld am Alonso-Unfall vor Saisonbeginn gewesen sein. Diese unterschiedlichen Grip-Niveaus fordern die Reifen besonders. Dazu kommt der Wechsel aus langsamen und schnellen Kurven mit hohen Fliehkräften. Dieser Mittelteil verlangt viel Abtrieb und eine gute Traktion. High-Speed ist dann auf der Zielgeraden gefordert, denn an deren Ende befindet sich die einzige wirkliche Überholmöglichkeit. Hier bremsen die Fahrer von über 300 km/h herunter. Oft verkommt der GP von Barcelona zu einer Prozessionsfahrt, Positionswechsel sind meist nur mit einer perfekten Boxenstoppstrategie möglich. Umso wichtiger ist es, bereits im Qualifying eine gute Ausgangsposition zu sorgen.

Mercedes oder Ferrari?
Die Silberpfeile dominieren die Saison. Einzige ernstzunehmende Konkurrenz ist aktuell Ferrari. Nach Sebastian Vettel schaffte es zuletzt in Bahrain Kimi Räikkönen aufs Podest. Und auch in Spanien sehe ich Gefahr nur vom Team aus Maranello ausgehen. Probleme dürfte Mercedes nur bekommen, wenn das Rennen bei hohen Temperaturen stattfindet. Hier haben die Stuttgarter mit der Reifenperformance zu kämpfen. Diese sind den aktuellen Prognosen zufolge allerdings nicht zu erwarten.

Meine Wettempfehlungen:

Tagged with: , , , , , , ,
Veröffentlicht in Formel 1

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Wette des Tages
PHILADELPHIA EAGLES – WASHINGTON REDSKINS

Die Eagles führen zur Halbzeit und gewinnen: Quote: 1.78

Promotions


Willkommen in unserer Community!

Sportfan? Dann bist du hier richtig. Profitiere von unseren Experten-Tipps und diskutiere mit. Wir freuen uns auf deine Kommentare!

Jetzt Wettkonto eröffnen!

Folge unserem Blog und du erhälst automatisch eine Benachrichtigung über neue Beiträge!

Newsletter abonnieren
Mit unserem Newsletter bist du immer up-to-date und erhältst die Quoten zu den aktuellen Topevents. Einfach im Wettkonto unter Einstellungen abonnieren!
Jetzt Newsletter abonnieren!
Kategorien
%d Bloggern gefällt das: