Bundesliga: Vorschau zum 30. Spieltag

Fußball BundesligaDie Liga befindet sich im Endspurt. Fünf Spieltage stehen noch aus. Umso wichtiger erscheint es, kurz vor Saisonschluss noch einmal alle Kräfte zu mobilisieren. Sowohl im Abstiegskampf, als auch im Duell um die internationalen Startplätze ist noch vieles offen. Wir haben die Vorschau auf die Highlights des aktuellen Spieltages für euch, wie immer inklusive Wettempfehlungen.

Borussia Dortmund – Eintracht Frankfurt (Samstag, 15:30 Uhr)

Die Abschiedstournee von Jürgen Klopp geht weiter: Nach Bekanntgabe seines Rücktritts im Sommer gab’s gegen Paderborn den wichtigen Sieg. Die Europa League ist damit wieder in Reichweite. Nur sechs Punkte trennen die „Schwarz-Gelben“ von Augsburg. Und der erhoffte 6. Platz erscheint durchaus möglich, zumal Schalke und die Fuggerstädter derzeit schwächeln. Doch leichte Aufgabe wird es am Samstagnachmittag nicht: Die punktegleichen Frankfurter haben nämlich das gleiche Ziel vor Augen. Und die „Adler“ kommen nach dem beachtlichen Remis gegen Borussia Mönchengladbach mit dem nötigen Selbstvertrauen in den Signal-Iduna-Park. Doch in der Fremde konnte die Schaaf-Elf schon lange nicht mehr überzeugen. Für den letzten Auswärtssieg muss man weit in die Vergangenheit blicken – am 22. November wurden letztmals drei Punkte aus der Fremde entführt. Und auch danach reichte es nur zu zwei Zählern. Dazu kommt der verletzungsbedingte Ausfall von Torjäger Alexander Meier. Mit dem Ziel Europa League vor Augen, wird Schaaf sein Team mit einer offensiven Taktik aufs Feld schicken. Dies spricht für den BVB, denn Probleme hatten die Westfalen nur mit passiv agierenden Gegnern. Ich setze daher auf einen weiteren Erfolg der Dortmunder.

Meine Wettempfehlung:

Borussia Dortmund gewinnt zu Null (2.38)

VfB Stuttgart – SC Freiburg (Samstag, 15:30 Uhr)

Um wichtige Punkte geht es auch am unteren Ende der Tabelle. Zuletzt befanden sich alle Abstiegskandidaten im Gleichschritt. Umso wichtiger sind jetzt Zähler gegen einen direkten Konkurrenten. Zwar befindet sich Freiburg nicht auf einem unmittelbaren Abstiegsplatz, doch mit nur drei Punkten Vorsprung auf Stuttgart ist das Polster alles andere als komfortabel. Beide Konkurrenten konnten am letzten Spieltag überzeugen, blieben jedoch unbelohnt. Aufholbedarf gibt es vor allem in der Chancenauswertung. Die Schwaben gaben gegen Augsburg 16 Torschüsse ab, doch nur einmal landete der Ball auch im Netz. Ein ähnliches Bild gab es seitens der Freiburger. Dabei kommt jedoch noch hinzu, dass die Streich-Elf vor allem in der Fremde äußerst harmlos agiert. 14 Mal traten die Breisgauer auswärts an, nur zweimal gab’s den Dreier. Das letzte Tor als Gast schossen Peterson und Co. am 15. Februar. Es spricht also Vieles für das Team von Huub Stevens. Und auch ich gehe davon aus, dass der so wichtige Sieg eingefahren werden kann.

Meine Wettempfehlung:

VfB Stuttgart schießt das erste Tor (1.59)

Borussia Mönchengladbach – VfL Wolfsburg (Sonntag, 17:30 Uhr)

Ein echtes Spitzenspiel gibt’s dann am Sonntag in Mönchengladbach, wenn der Vierte den Zweiten empfängt. Und für die „Fohlen“ geht es um viel: Denn aktuell verhindert nur die schlechtere Tordifferenz im Vergleich zu Bayer Leverkusen die direkte Qualifikation für die Champions League. Die Favre-Elf geht zuversichtlich in das Spiel. Auf der einen Seite zählt man zu den besten Heimteams der Liga – zuhause gab es erst eine Niederlage – und auf der anderen Seite kann man auf eine äußerst kompakte Defensive setzen. Nur 22 Mal durften die Gegner über einen Treffer jubeln. Weniger Gegentore mussten nur die Über-Bayern hinnehmen. Dazu kommt, dass die „Wölfe“ nach einer intensiven Phase kommen, gerade erst vom Viertelfinal-Rückspiel in der Europa League zurück sind. Und dem nicht genug, ist der Einsatz von Kevin de Bruyne und Andre Schürrle weiterhin fraglich. Ohne die beiden Stützen sehe ich kaum Chancen auf einen Erfolg.

Meine Wettempfehlung:

Sieg Borussia Mönchengladbach (2.33)

Tagged with: , , , , , ,
Veröffentlicht in Fußball

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Wette des Tages
PHILADELPHIA EAGLES – WASHINGTON REDSKINS

Die Eagles führen zur Halbzeit und gewinnen: Quote: 1.78

Promotions


Willkommen in unserer Community!

Sportfan? Dann bist du hier richtig. Profitiere von unseren Experten-Tipps und diskutiere mit. Wir freuen uns auf deine Kommentare!

Jetzt Wettkonto eröffnen!

Folge unserem Blog und du erhälst automatisch eine Benachrichtigung über neue Beiträge!

Newsletter abonnieren
Mit unserem Newsletter bist du immer up-to-date und erhältst die Quoten zu den aktuellen Topevents. Einfach im Wettkonto unter Einstellungen abonnieren!
Jetzt Newsletter abonnieren!
Kategorien
%d Bloggern gefällt das: